1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Squad Shad vs. Squirrel

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von lala, 23. April 2009.

  1. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Grüss Gott die Herren.

    Ich, als eingefleichter SQ-Fanatiker, bin kurz davor meinem überalles Geliebten zu Betrügen!!!
    Denn es gibt den Squad Shad... (wie kürzen wir den mal ab...?...SS...wohl lieber nicht... :wink: )
    ... seit 2009 in einer Farbe die mir es angetan hat.
    Ich bin verliebt in " HL Silver Black "
    ..Echt Schick...
    Und nun zu Frage : Besorgt der Squad Shad es den Barschen genau so gut wie der Squirrel?

    Squad Shad 65
    Tiefe : ca. 1,5 m
    Länge : 65 mm
    Gewicht : 7,2 g
    Schwerelos

    Squirrel 67 DD
    Tiefe : ca. 1,5 m
    Länge : 67 mm
    Gewicht : 6,8 g
    Schwerelos

    Sie sind von den reinen Daten recht ähnlich , nahezu gleich.
    Den SQ 67 halte ich Persönlich für den besten Barsch-Wobbler , bei ca. 2.Meter tiefe.
    Also , lohnt sich ein " Abstecher " in die Squad Shad Region?
    Fischt einer von euch beide Typen und hat eine Meinung im Bezug auf:
    " Das kann er Besser- Das kann er Schlechter "
    Das währ echt nett!
    :p :p :p
    mfg lala
     
  2. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Squad-Shad hab ich noch nicht gefischt. Bin aber nach etlichen Angelausflügen zu dem Ergebnis gekommen, dass die LC Pointer DD besser fangen. Warum? - keine Ahnung.
    Ich denke, dass es da mehr um Geschmack, Einsatzhäufigkeit und das individuelles Vertrauen in den jeweiligen Lure geht. Glaube kaum, dass irgend eine "Besser - Schlechter - Aufstellung" wirklich repräsentativ sein wird.
     
  3. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    ...Es bleibt dabei...
    Um !!! Persönliche Meinung !!! wird gebeten.
    @ Obi Wan 75
    ...keine " Subjektive Köderempfehlung " mehr ?...
    ... na das wird der Angel-Presse aber nicht gefallen...
    :roll: .
    mfg lala
     
  4. barschfreak1992

    barschfreak1992 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Das liegt ganz alleine im Vertrauen zum Köder ! ( meine Meinung )
    klar sind Illex köder der Spitzenklasse mit denen man sicher fängt wenn man NICHT an sie glaubt ( macht denk mal eh keiner ) .
    Ich finde den Squad kann man besser werfen !
    und was ich schade finde : er ist dicker wie der SQ !
     
  5. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    @ b.f. Klingt jetzt irgendwie Komisch aber... wie ist den der Klang des Squad´s.
    Den SQ kann ich bei geflochtener Schnur schon aus ca. 6 m hören.
    Macht der Squad genau so´n Theater?
    Mal so Subjektiv... :wink:
    Klingt er : lauter , leiser , höher , tiefer...

    mfg lala
     
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Der Squad Shad twitcht nicht ganz so extrem wie der Squirrel, er ist eher so ne Mischung aus crankbait und twitchbait.
    Sie klingen zwar ähnlich von den Specs sind aber doch sehr verschieden.
    => Man sollte beide haben ;)
     
  7. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    @ Norbert F ...Klingt ja sehr nach dem LC Bevy Shad.?
    Na also den hatte ich mal in 75 Matjes , guter Köder... aber in Deutschland ist der mir dann doch zu teuer und im vergleich zum SQ 2. Wahl.
    Wenn du die Wahl zwichen SQ und Squad hättest...
    ...deine Nr. 1 ?

    mfg lala
     
  8. Mepp´s

    Mepp´s Master-Caster

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    742
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich finde auch beide Köder geil, leider ist mir letztens mein einziger Squad Shad abhanden gekommen. :evil:
    Aber davor habe ich mit dem Köder ganz gut gefangen.
    Zu dem Hören durch die Schnur kann ich nur sagen,
    dass ich den Squad Shad schon auf weitere Entfernung als den SQ gehört habe. Der SQ bleibt trotzdem Nr.1, denn er hat sich durch seine Vielfältigkeit schon oft bewiesen.
    Gruß Lasse
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Dann nehm ich den Squad Shad, ich finde den Squirrel nicht besonders. Damit fange ich Forellen sehr gut, für alle anderen Fische gibts bessere Köder.
     
  10. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    @ Norbert F... 8O 8O 8O ...Bessere Köder...?...auf Barsch... 8O 8O 8O .
    Na dann lass mal die Hosen runter!
    ... :p :p :p ...
    Den Hardbait will ich sehn.
    ... :!: :!: :!: ...

    mfg lala

    P.s. Gern auch mit Foto
    :lol: :lol: :lol:
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ich habe noch nie einen Barsch jenseits der 30-35cm Klasse auf nen Wobbler gefangen der kleiner als 10cm war. Sogar 32 nehmen nen 110er Arnaud:
    http://nobbone.de/images/fische/2008/See/32er.jpg
    Und ich möchte anmerken daß ich den Platz zuvor schon mit kleinen Ködern abgefischt hab.
    Ich probier immer wieder Squirrels vom 61er bis zum 79er DD, aber ich fange damit nichts ausser Forellen und (sehr) kleine Hechte. Gummi drauf oder nen Arnaud oder nen Evergreen Faith und schon beissts.
    Der Squad Shad geht noch, mit dem krieg ich schon mal nen Barsch und auch Zander (!).
     
  12. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Das meiste entscheidet daran dein eigenes Vertrauen.
    Welcher besser ist weiss ich nicht. Squirrel fängt bei mir fast immer, der Squad aber auch. Ich habe nur festgestellt das in der kälteren Zeit der Squad besser fängt, Woran das liegt vielleicht weil er bißchen ruhiger läuft. Sobald viel Fisch unterwegs ist, is der Squirrel und der LC Pointer kaum zu toppen. Würde mir beide immer wieder holen
     
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Posi, das wird die Erklärung sein warum bei mir die Squirrels nicht so laufen, danke :)
    Ich fische in nährstoffarmen Gewässern, da ist nie viel Fisch unterwegs und es ist immer recht kühl das Wasser. Das passt zusammen mit deinen Erfahrungen.
     
  14. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische auch beide Köder...

    Squad Shad hat viele kleine Kugeln wodurch er extrem laut wird...Squirrel is zwar schon laut wird davon aber noch getoppt...

    Ich finde man kann den Squad universeller einsetzen...Getwicht oder einfach wie n Crankbait eingeholt...funzt alles wunderbar...
    obwohl der Squirrel bei mir auch gern mal monoton oder mit highspeed eingekurbelt wird....

    In Sachen Fängigkeit nehmen sich die beiden nicht viel....
    Beide kaufen :lol:
    Die braucht man 8)
     
  15. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Vertrauen!!!
    Genau das ist der Punkt!
    Der SQ war eine Offenbarung für mich.
    Noch nie fing ich mit einem Wobbler besser ...
    war Überzeugter von einem Köder!
    Alles was nach ihm kam... muste sich Messen ...
    ... und Unterlag.
    Jetzt...wenn ich einen neuen Teste...und es kommt nichts
    Denke ich `ach hätt´ste mal den SQ dran gelassen ´.

    Ooh weh dir Squirrel...
    Du hast mich Versaut
    ... 8O 8O 8O ...

    mfg lala
     
  16. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Also ich habe schon einige Barsche jenseits der 30-35 cm mit Wobblern um die 6-8 cm gefangen,sogar diesseits der 40 cm. Habe aber auch mit dem Arnaud bisher besser gefangen als mit dem Squad Shad. Bis(s)her!! :wink: Jedoch sind in der Klasse der stärksten Quote vier Konzepte in Sachen Wobbler unter sich : SQ 61-79 S DD, Pointer 65-78 SP+DD,sowie Squad Minnow 65-95 und Arnaud 100 floating. Jeder Wobbler hat ein bestimmtes Einsatzfeld in dem er optimale Lockeigenschaften entwickelt. Ich glaube inzwischen, dass er das nicht überall und zu jeder Zeit gleichermaßen zu leisten im Stande ist. Lokale ,temporäre und nicht zu letzt psychische Parameter sind wohl ebenso Fangentscheidend,aber wohl kaum in den Bereich der Subjektivität zu rücken. Nicht zuletzt der SQ war es aber ,der Tor und Tür in eine neue Dimension des animierten Köderpräsentierens öffnete. Insofern bleibt er für mich unerreicht.Gruss Morris
     
  17. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Ich hab Grade mal mein Fangbuch Überschlagen!
    Wenn es Heiß her ging...ging´s am Besten.
    Eindeutig eine Sommer Überlegenheit!!!
    Der SQ...ein Südländer?
    ...Rumba anstadt Walzer...
    Hektik im Sommer .Ruhe im Winter?
    Unter 10°c lassen meine Fänge deutlich nach.
    Naja...Vieleicht ist das eh die Gummizeit.


    mfg lala
     
  18. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
    Ich würd auch eher sagen das die Fische einfach zu tief für Wobbler stehn...
    An flachen Gewässer fang ich auch im Winter ganz gut mit SQs
     
  19. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Falsch:pointerzeit!!! siehe Bewegungsmuster... Gruss Morris
     
  20. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Sind die kleineren ( bis 78 ) Pointer Modelle "Silend"?
    mfg lala
     

Diese Seite empfehlen