1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spule zum Wallerfischen bespulen

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von Haiflyer, 9. April 2012.

  1. Haiflyer

    Haiflyer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Moin moin

    möchte gerne dieses Jahr mal gezielt auf Waller fischen. Die Frage die sich mir jetzt stellt ist folgende. Bespule ich die gesamte Spule mit entsprechend geflochtener Schnur ? Wenn ja kommt da ja doch einiges zusammen oder unterfüttert ihr mit sehr dicker mono ?
    Welche geflochtene ist denn vom Preis Leistungsverhältnis her zu empfehlen ?

    Bin um jeden Tipp dankbar
     
  2. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    was willst denn manchen Ansitz oder Spinnfischen?
    ich würde bei beiden Varianten auf ne Unterfütterung vezichten und
    mir die Spule vollknallen bis Anschlag. Beim Spinnangeln im Fluss ist das vll.
    nicht wirklich notwendig aber beim Ansitz auf 300m Entfernung schon....

    Bitte präzisieren Sie ihre Frage ;)
     
  3. Haiflyer

    Haiflyer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mannheim
    hi

    ja sorry hatte ich nicht erwähnt. geht in der tat um ansitzen.
     
  4. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    dann vollmachen wenns nicht grad ne 12000er Spule ist ;)
     
  5. vinix101

    vinix101 Belly Burner

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenbach, Hessen
    Immer so voll es geht :)
    Wenn du nur abspannst bzw. den Köder mitm Boot rausbringst, kannste sogar ein bisschen über Rand füllen.
    Was für eine Rolle hast du denn? Die schnur solltest du so dick wie möglich wählen, jedoch dünn genug das du 200m aufwärts aufgespult bekommst ;)
    Empfehlen kann man die Leitner Supercat, gigafish powerline oder die climax catfish strong. am besten nimmst du eine helle Farbe, den Welsen ist es egal und so hat man es nachts beim spannen leichter. Ich hoffe ich konnte helfen :)

    Gruß Vincent
     
  6. DaWeiß

    DaWeiß Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Hi,

    Voll machen.... ;)

    Ich hab auf meinen Rollen 300m 0,66er Geflecht und selbst das war schon mal zu wenig....

    Grüße

    Christopher
     
  7. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Was holst du hier für olles Zeug hoch!?
     
  8. DaWeiß

    DaWeiß Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abensberg
    Hi,

    Hab ich auch gesehen, aber da war schon zu spät ;)

    Grüße

    Christopher
     

Diese Seite empfehlen