1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sportex "Black Pearl" - Gewinner "Goldener Haken 2012"

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von 3reeD, 2. Dezember 2012.

  1. 3reeD

    3reeD Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinbach
    Hallo zusammen,

    als Klo-Lektüre für den Dezember lese ich momentan die aktuelle Blinker-Ausgabe und stelle dort fest, dass die "Black Pearl" für das Jahr 2012 als beste Raubfischrute gekürt wurde. Gefolgt wird diese von der Rocksweeper Nano und der Shimano Yasei Aspius.

    Ich selber habe mir, unabhängig irgendwelcher Testberichte, die "Black Pearl" fürs Gummifischen erworben - dies allerdings eher aus totaler Unwissenheit (da neu auf dem Gebiet) und ohne jeglicher Vergleiche zu anderen Ruten.

    Sie hat mir einfach gefallen...!


    Allerdings muss ich sagen, dass in allen mir erdenklichen Foreneinträgen die "Black Pearl" als eher mittelmäßig eingestuft wird.
    Das Gewicht und der straffe Blank sind wohl nicht jedermanns Geschmack.
    Alternatiive Vorschläge gingen immer in Richtung Bushwacker oder Greys.

    Entsprechend wunder ich mich über die Kür zu besten Rute 2012 und frage mich zugleich welche Bewertung der Auswahl zugrunde liegt.

    Würd mich über ein paar Meinungen sehr freuen.

    Gruß,
    Fred
     
  2. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Hey 3reeD!

    Du wirst immer wieder Unterschiede zwischen den Zeitschriften, und den hier empfohlenen Produkten finden. Das hat verschiedene Gründe:

    Zum einen haben die Forumsmitglieder vielleicht andere Vorlieben als die Redakteure oder die befragten Leute der Zeitungen.

    Außerdem bilden sich in Foren auch immer wieder Lieblingsprodukte heraus. Hier wird die Penzill zum Beispiel sehr gehyped. In anderen Foren ist das anders.

    Dazu kommt dann noch, dass die Diskussionen hier fachlich häufig auf einem wesentlich höheren Niveau anzusiedeln sind, als die in Angelzeitschriften. Ich habe noch in keiner Zeitschrift gelesen, dass sie Evergreen Produkte empfehlen, obwohl diese mit Sicherheit sehr hochwertig sind.

    Last but not least musst du natürlich auch den Preisbereich mit einbeziehen. Zeitschriften beschränken sich in der Regel auf Produkte im unteren und mitleren Preisbereich. Im Forum werden auch durchaus hochpreisige Marken diskutiert.

    Ich denke, dass sind die wesentlichen Aspekte.

    TL, Moritz
     
  3. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Und der wichtigste punkt der nicht vergessen werden darf....wer mehr kohle gibt bekommt auch umso bessere Bewertungen :wink:

    Siehe Rolle des Jahrtausends die arc....

    Wenn hier im Forum nach anständigen Rollen gefragt wird taucht die super Rolle gar nicht moderner am Rand auf :roll:
     
  4. Barsch-Otaku

    Barsch-Otaku Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Die sind ja auch auf Anzeigenkunden angewiesen. Wer würde denn einer Zeitung Geld für Werbung bezahlen, wenn eine Seite weiter dasselbe Produkt wieder schlechtgeschrieben werden würde, oder immer nur die Konkurrenz in den Tacklesparten auftaucht? So wie es jetzt läuft, kann es in Angelzeitschriften also bloß "gekaufte" Tackleberichterstattung geben, oder garkeine. Darum sollte man auf solche Tackleempfehlungen/Preisverleihungen auch nix geben. Alles bloß Show! Das beste Tackle ist ja sowieso das, womit man selbst am besten klarkommt...
    nicht das teuerste, auch nicht das, was den meisten anderen gefällt, oder was optisch am total coolsten :roll: zum Hip Bag und den Skinny Jeans passt.
     
  5. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.311
    Likes erhalten:
    599
    Ort:
    die Maus...
    Hey, ich dachte, zum Angeln kommt man an einer Skeletor mit Red Arc nicht vorbei? :wink: Manche sollen ja damit sogar feedern...

    Auszeichnungen in Magazinen haben natürlich oft eher wirtschaftliche als fachliche Hintergründe. Aber zumindest im Outdoor- Bereich treffen sie oft ganz gut, jedenfalls besser als im Angel-Bereich, imho...
     
  6. 3reeD

    3reeD Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinbach
    Eure Argumente klingen alle sehr schlüssig.

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Kür gar nicht mal so unabhängig von Finanzspritzen ist.
    Allerdings hab ich auch ein wenig recherchiert und erfahren, dass die Platzierungen wohl von den Blinker-Lesern kommen, die die nominierten Ruten bewertet haben.

    Sicherlich sind Foren immer noch die besten Informationsquellen für Testberichte :)

    Gruß,
    Fred
     
  7. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    Ja genau man konnte wenn man sich so ein gesponsertes Heftchen gekauft hat selber abstimmen...
    Dann hast du erstens genau die Artikel zur Auswahl die das Heft sonst von vorne bis hinten bestimmen....
    Zweitens hat man denn wenn man in einigen Bereichen ein Artikel kennt und abstimmt in anderen 100prozentig welche die man noch nie in der Hand hatte, nach was stimmt man dann ab :roll:
    Ich halte von solchen Preisen genauso viel wie von anderer angelwerbung nämlich gar nix...
     

Diese Seite empfehlen