1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinnrute für Zander

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Jodlsepp, 24. August 2006.

  1. Jodlsepp

    Jodlsepp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hi,
    da ich mir eine neue Spinnrute für Zander zulegen möchte und ich mich nicht entscheiden kann, wollte ich mal fragen was ihr mir so empfehlen
    könnt.(Der Preis sollte nicht die 200€ Grenze überschreiten)
    Da ich auch in einem großen Fluss fische (donau) sollte sie auch schwerere
    Gummifische (und mittlere Wobbler) werfen können.

    Danke im Vorraus

    Gruß

    Sebastian
     
  2. Barsch-Julian

    Barsch-Julian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Sebastian,
    Also ich würde die Shimano Antares 20g-50g ans herz legen,ein freund von mir fischt diese rute schon länger und ist voll zufrieden damit....

    Überlege es dir und höre die anderen antworten an...

    Grüße,
    Julian
     
  3. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Wenn er 200 hat, kann er die Aspire vielleicht irgendwo günstig schießen ...
     
  4. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Würde die Berkley Signa Pike, 30-60g vorschlagen! Leicht, steif wie ein Brett und genau das Richtige für Zander in der Strömung

    Gruß jb :wink:
     
  5. Imo1

    Imo1 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Signa Pike ist auf jeden Fall ne Überlegung wert und mit ca.100€ auch noch bezahlbar.

    Schönes steifes Stöckchen und 15cm Gummifische sind für die Rute kein Problem....
     
  6. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Sänger Iron Claw Damokles - soll ein Supergeiles Zanderstöckchen sein - laut einiger Tests :wink: Kostet etwa 130-140€ ?
     
  7. perchhunter

    perchhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Die Berkley Lightning Rod 30-80 Gramm WG ist auch nicht schlecht.

    Ich glaube dietel hat mal über sie berichtet
     
  8. lionhead

    lionhead Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Themen:
    0
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    YAD Colorado 2,85 30-70g, ein feiner Stecken , kostet aktuell 50-70 Euro.
    Oder Prologic Savage Gear Predator 20-60 g .Mal was ganz anderes . Preis ca. 100 Euro.

    Jan "Lionhead"
     
  9. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Signa Pike, Damokles 30-80, Henk Simonsz Spin 60 oder Rozemeijer Spin&Troll ... wobei die signa pike im vergleich eher etwas weicher ist ... die Damokles geht bei Ebay übrigens regelmäßig für ca. 80 Euro übern Tisch. Die Spin 60 (in 3m) ist auch nach 3 Jahren immer noch mein persönlicher Favorit ...
     
  10. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    [align=justify]Hi!

    Mit folgenden Stecken kann man eigentlich nicht all zu viel verkehrt machen:

    - Sportex - Kev Spin 3 dL
    - Shimano - Speedmaster/ Antares/ Aspire MH
    - Sänger - Damokles (beide Stärken)
    - Berkley - Signapike
    - Quantum - Hypercast Soft Lure

    ... Um nur einige zu nennen. Muss einem natürlich liegen, der Blank, den man sich letztendlich aussucht. Wie immer: Möglichst vor dem Kauf mit der gewünschten Rolle antesten, wenn es irgendwie geht!

    Grüße, DD[/align]
     
  11. Grigo

    Grigo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Moin Moin
    Bin mit der FISHING ONE Zander 8-49g sehr zufrieden. Mit dieser Rute wird Köderführung, ob Jig o. Kunstköder zum Genuss. Die Abgestimmte Aktion mit dem kraftvollen XM 14 Blank macht einfach spaß. Lange: 2,40/2,70/3,00
    Tr.L. 1.25/1.39/1.57m Teile 2 Gew. 240/260/320g Aktion A
    Titan Diamond Ringe Blank Vollkohlefasser Preis liegt Zwischen 60-70€
     
  12. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Donau ist aber eher vergleichbar mit Rhein, Elbe, Oder als mit den Gewässern in Berlin / BRB denk ich :wink: ... daher lieber ne Nummer schwerer ...
     
  13. Jodlsepp

    Jodlsepp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Danke für eure vielen Tips!!!
     
  14. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Wichtig ist das deine neue Zanderrute Bretthart ist um nicht nur 70er Zander zu haken sondern auch 90er + !! Gerade in Starken Strömen wo 21 gr Köpfe zum Einsatz kommen musst du den Anhieb noch sicher über große Distanzen und Wassertiefen setzen können.
     
  15. Jodlsepp

    Jodlsepp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Aber die Aspire ist aber nicht gerade hart.
     
  16. Barsch-Julian

    Barsch-Julian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0

    Welche Rute schwebt dir denn da im Kopf??
     
  17. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    hast du schon mal die 270er xh(50-100g) in der hand gehabt ? ;)
     
  18. Jodlsepp

    Jodlsepp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Ich mein die mit 50g
     
  19. Firefish

    Firefish Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    231
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kiel
    Also ich wär für ne Skyblade!!!
    Übersteigt die 200 Euronen aber um einiges.
     
  20. Jodlsepp

    Jodlsepp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Naja, auf die 600-700€ mehr kommts auch ned drauf an. :lol:
     

Diese Seite empfehlen