1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinnrute ca. 2,70m zum leichten jiggen

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Finesse88, 22. März 2011.

  1. Finesse88

    Finesse88 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo an alle Raubfischfreaks da draußen

    ich bin auf der Suche nach einer Spinnrute für Forelle, Barsch, Zander und Hecht. Sie sollte so ca. 2,70m lang sein und ein Wurfgewicht von ca 30 gramm haben. Ich möchte sie zum leichten jiggen ( Gufis so um die 8-12 cm mit Jigköpfen von max 14 gramm) und fischen mit Spinnern Wobblern usw verwenden.
    Wird am Fluss und See eingesetzt (nur vom Ufer :D)
    Da ich allerdings Schüler bin und somit nich das übbigste konto habe sollte die Rute nich zu teuer sein.
    Habt ihr mir vielleicht ein paar tipps und Vorschläge für welche Rute ich mich entscheiden sollte.

    Danke schon mal im Vorraus
     
  2. doerk

    doerk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wallertheim
    lol... immer wieder der Tip mit der Suchfunktion - warum schreibt ihr das ständig - man sollte entweder was zum thema beitragen oder es einfach ingorieren.... Das ewige Sufu gelaber nervt genau so wie sich ständig wiederholende Fragen!

    Also ich würde dir die Black Stream von Sportex empfehen - fische ich selbst und bin damit sehr zufrieden ist auch bezahlbar! Wg in deinem Fall würde ich die 40 gr. nehmen... wobei die 20gr Version die köder auch noch packen würde - aber halt nich optimal.
     
  3. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Hi doerk,
    Ich fische die allseitsbekannte Skeletor 2 für den Berreich. Für den Preis bekommst du nichts besseres. Die Rute ist recht straff. Die Spitze geht schön in die Kurve im Drill, aber dass Rückrat steht wie ein Besen.
    Ich konnte mit der Rute mehrere Hechte, die knapp an den 70 cm schrammten problemlos daran hindern, unters Boot zu schwimmen.
    Die Wurfweite ist sehr gut, gleiches gilt für die Köderführung.
    Als Rolle würde vielleicht eine Technium 2500 oder eine Mag Pro Lite 1000 in Frage kommen.
    Außerdem ist die Rute auch zum riggen geeignt, was ja ein großer Vorteil ist.

    TL, Scott
     

Diese Seite empfehlen