1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinnerbait -schon mal probiert?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Perche, 20. Juli 2005.

  1. Perche

    Perche Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hat schon mal jemand von euch mit Spinnerbaits erfolgreich auf Barsch geangelt?
    Wenn ja, wärs geil wenn ich ein paar Tips zu Größe, Farbe und Führung der Dinger bekomme.
    Können die Teile als Krebsimitat durchgehen (wegen der Fransen)? Danke Roman
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    als ich vorgestern meine erste barschsternstunde hatte, habe ich mal einen kleinen spinnerbait raufgeschraubt. es gab bisse aber auch sehr sehr viele fehlbisse. fuer mich gilt: wenn nicht unbedingt noetig (zB.wegen seerosen oder schilf) eher mit normalen gummis..
    gruß´leo
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.455
    Likes erhalten:
    65
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Moinsen,

    willst Du nur positive Erfahrungen hören? :wink: Also ich angel relativ viel mit Spinnerbaits, auch nicht allzu grosse wenn ich mir so sehe was es da alles gibt. Ich habe in den letzten Jahren damit lediglich zwei Barsche fangen können, beide hatte mit 36 cm eine wie ich finde respektable Grösse. Ich glaube der "normale" Spinnerbait ist selbst den Harakiribarschen dann doch zu gross.

    Ich denke wenn man also gezielten Erfolg mit Spinnerbaits auf Barsche haben will müsste man Grössen benutzen, die ich zu kaufen noch nicht gesehen habe.

    Soweit meine Erfahrung.

    Gruss,

    Wolf
     
  4. Perche

    Perche Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für eure schnellen Antworten. Bin leider noch nicht so vertraut mit BA, deshalb kanns etwas dauern bis ich hier voll durchsteige.

    Grüße
     
  5. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    Wie Wolf schon sagte, wenn Barsch auf Spinnerbait dann große!

    Ansonsten funktionieren Spinnerbait generell besser auf Hechte. Zwischen Seerosen, Kraut, versunken Bäumen und ähnlichem gibt es kaum etwas besseres um die Räuber dort Salat- und Hängerfrei rauszukitzeln.

    Hatte auch schon mal nen Zander auf ein Spinnerbait!
    Bin voll von den Dingern überzeugt und habe die ja nicht umsonst im Sortiment :wink: .
     
  6. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Als überzeugter "Spinner" würden die Dinger mich auch mal interessieren.
    Was sind Gute?
     
  7. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    Als klasse Spinnerbaits haben sich die Teile von Mann's und Delalande herausgestellt!

    Guckst Du hier:
    http://www.catch-company.de/d_0001124_Delalande_Spinnerbait__Brown_Skirt2238.htm

    oder hier:
    http://www.catch-company.de/d_0001084_Mann_s_Spinnerbaits_in_10_oder_16_g2020.htm

    Ansonsten gibt es von FOX noch Spinnerbaits Marke "Riesenhappen", aber die sind von der Größe her selbst mir ein wenig gewöhnungsbedürftig.
    Bei den vorhergehenden Modellen ist die Fehlbissquote aufgrund der noch anzunehmbaren Größe nicht sehr hoch!
     
  8. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    Sorry nochmal, habe erst später gemerkt, dass dies hier als Schleichwerbung rüberkommen könnte, aber vorhin ließen sich noch keine Bilder direkt über die Einfügefunktion einbringen!
     
  9. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Danke Robert!
     
  10. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    habe vor urzeiten mal mit nem spinnerbait und nem minigummifisch in grün etliche barsche aller größe gefangen. dann habe ich das teil verloren ... :cry: war so 3 cm groß das ganze. hat gut funktioniert.

    habs aber nie mehr versucht damit. ist aber bestimmt fängiger als nen normaler spinner. aber so genau... - nix genaues weis man nicht :)
     
  11. Perche

    Perche Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Die Teile scheinen sich für nen Versuch zu lohnen...
    Morgen gehts erst mal fürs WE an den Schluchsee, mit den bewährten Methoden: Spiro+Wurm, Popper (der Renner!!!) Gufi und Spinner.
    Danke für die Infos

    Grüße Roman :D
     
  12. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    mepps hatte mal den "basskiller" im programm, mit ca. 5cm für barsch eigentlich ne ganzgute größe. gefangen habe ich da noch nie mit, wobei ich zugeben muss, es auch nicht ernsthaft versucht zu haben ;-)

    tl

    Ian.

    [​IMG]
     
  13. BeeJay

    BeeJay Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Soest
    Wichtig ist, dass der Spinnerbait so geführt wird, dass der Räuber das Dingens von u n t e n her attakiert, sonst hagelt's Fehlbisse und Aussteiger. ;)

    Ich fische Spinnerbaits meist über vonm Grund her wachsendes Kraut, das noch nicht die Wasseroberfläche erreicht hat oder quer durch Seerosenfelder bzw. oberflächennah an ihnen vorbei.
    Gruß,

    BeeJay
     
  14. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Ich habe bis vor Kurzem kein Vertrauen zu Spinnerbaits gehabt, bis ich ein paar Mal mit Maxeur (auch hier im Form vertretener "Pariser" :lol: ) fischen war. Hechte fing er (und mittlerweile auch ich) sehr gut, aber die Höhe war folgender Barsch:

    TL,
    Al
     

    Anhänge:

  15. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    hammer foto!
    mannomann ist das ein gerät petri!
    mit spinnerbaits fische ich auch sehr gerne auf hecht und zwar mehr oder weniger direkt in krautfeldern.
    aber am geilsten für ehcht in flachen gewässern sind für mich buzz baits.
    cu
     
  16. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Jeah, das ist wehnigstens von mir :cry:
     
  17. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.455
    Likes erhalten:
    65
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo Al,

    damit bestätigst Du aber im Grunde nur die These des Spinnerbaits als sehr gutem Köder für Hecht und wenn Barsch, dann gross :wink: Oder geht Ihr jetzt gezielt mit den Spinnerbaits auf Barsch?

    Gruss,

    Wolf
     
  18. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Ich war (bis jetzt :roll: ) erst bei einem Spinnerbait Barsch Zeuge... du hast ihn gesehn. MAx hat an dem Tag meistens mit Spinnerbait gefsicht: 8 oder 9 Hechte, eine Forelle und dieser Barsch. Ich habe das volle Gummi und Wobbler programm aufgefahren und hatte 3 Hechte und Zig barsche...

    Ein "klassischer" Flußbarschköder ist es sicher nicht.

    TL,
    Al
     
  19. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    hab dieses jahr das erste mal mit spinnerbaits rumexperimentiert.
    fazinierend finde ich, daß man sich mit den teilen fast keine hänger abholt. habe sie sogar ein paar meter in den schilfgürtel geworfen und konnte sie kontrolliert einholen! leider hatte ich ausser zwei fehlbissen nix...
    für mich ergänzen spinnerbaits seit dem die köderpalette für ganz spezielle einsatzbereiche.
     

Diese Seite empfehlen