1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spiderwire vs. Power Pro Schnurdurchmesser?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Krautfang, 28. April 2014.

  1. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Guten Abend,
    ich fische seid längerem die Spiderwire Stealth Code Red in 0,14mm und war bis dato zufrieden damit!
    Nun stand ja auch ein Rollenkauf an und auf anraten meines Tackledealers ließ ich mir die Power Pro Yellow in 0,13mm aufspulen.
    Ich war beim aufspulen nicht dabei weil ich mich noch umgesehen habe,Rolle wurde auch gleich wieder verpackt und ich ging Heim mit dem guten Stück.Zuhause angekommen traf mich der Schlag als ich sah wie viel dicker die PP gegenüber der Spiderwire war,gefühlt das 2-3 fache an Dicke.Das einzige was mir daran besser gefällt ist die Oberfläche und das sie rund geflochten ist aber für mich wirkt sie wie ein Seil.Ich bin mir jetzt ziemlich unsicher ob die sich vielleicht mit der Spule versehen haben und mir ne Haitaugliche Schnur drauf gespult haben oder ob es Shimano einfach nicht so ehrlich mit der Angabe der Stärke nimmt.Hat jemand vielleicht ähnlichen Erfahrungen gemacht,die PP fischen ja anscheinend einige...
     
  2. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Hi,
    bei der PP kannste ruhig die 10er zum Hechtfischen nehmen. Einfach daher, weil wie du selbst schon mitbekommen hast, die Durchmesserangaben haushoch gelogen sind.
     
  3. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Ich könnte mir jetzt in den Arsch beissen das ich sie nicht angefasst habe vorher.Aber ich bin halt von meiner Spiderwire ausgegangen die nunmal in 0,14er Stärke sehr dünn ist.Das Geld hab ich dann wohl in den Sand gesetzt ich werde damit nämlich so nicht fischen.
     
  4. bananes

    bananes Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Mannheim
    Rund ist die PP eigentlich auch nicht wirklich. Würde ich mir gerade in dünnen Durchmessern nie wieder draufspulen lassen. Ich nutze sie jetzt als backing.
     
  5. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Die PP ist zwar dicker, hält aber auch mehr...
    Tragkraft technisch bin ich von der Spiderwire enttäuscht. Außerdem ist der Durchmesser der Spiderwire nicht gleichmäßig.

    Gruß
    Marcel
     
  6. Manuel1902

    Manuel1902 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenschwand
    Ich hatte bis jetzt auch nur PP in gebrauch, aber nachdem ich Shimano ein wenig abtrünnig geworden bin beim Rollenkauf(Mitchell Mag Pro Lite 2000) musste ich auch mal ein anderes geflecht probieren, Spiderwire Ultracast Invisi Braid. Kann nur sagen Daumen hoch, bin sehr angetan und werde keine PP mehr kaufen. War mir eigentlich immer zu laut. Nun ja neue Schnur neues Glück.
     
  7. bobbykron

    bobbykron Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    239
    Likes erhalten:
    1
    Ich würde nochmal zum Händler und mir die Spule zeigen lassen.
    Die 0, 13er pp ist gefühlt nicht dicker als die code red 0, 14er. Und schon gar nicht rund, da finde ich die code red besser und leiser.

    Und 10er pp zum gezielten hechtangeln !? Na auf der leichten rute vielleicht aber sonst muss schon ne 15er her !!! Die hielt in meinem Wassereimertest im Mehrmalstest im übrigen ca 5kg
     
  8. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Hmmm....

    Ich kenne beide Schnüre. Die 14er Spidewire kann eigentlich nicht dünner sein, als ne 13er PP.... Zudem ist die 13er PP flach... merkt man sofort wenn man die Schnur in die Finger nimmt. Erst die 15er ist einigermaßen Rund.

    Reden wir hier eigentlich von der normalen PP oder der Super 8 Slick?
     
  9. Manuel1902

    Manuel1902 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenschwand
    Ich denk von der normalen
     
  10. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Wie gesagt ich habe recht viel hier liegen.....

    TuffLine XP,PP normal, PP super 8 Slick.....

    Die 0,10er und 0,13er PP und auch die TuffLineXP sind unter 0,15mm flach..... die 0,13er PP Super 8 Slick ist runder (will nicht sagen ganz rund!) - dadurch erscheint die aber eben etwas dicker.....

    Übrigens kommen Tuffline, PP und auch die Spiderwire soweit ich weiss vom selben Hersteller in den USA ... mich würde es sehr wundern, wenn da Unterschiede in der Flechtung und im Diameter gemacht werden,
     
  11. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Also wenn die PP unter 0,15 nicht richtig rund sein soll und zudem vom Durchmesser her ähnlich der Spiderwire sein soll,haben die mich beschissen da sie vieeeel dicker ist und zudem sehr rund gegenüber der Spiderwire.Das Ding ist,ich habe mir Rolle,Rute und Zubehör gekauft und habe dann nett gefragt ob ne neue Schnur obendrauf mit drinne wäre,daraufhin sagte/fragte der Verkäufer "Kein Problem was solls sein",ich war mir halt nicht sicher und da sprach er halt von der PP und ich hatte selbst halt schon viel davon gehört...also sagte ich ja aber bitte in 0.13 ....dannn sagte er OK ich spul dann mal auf schauen sie sich ruhig nochmal um....grosser Fehler wie es den anschein hat ?!
     
  12. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Was heisst großer Fehler - kommt aufs Einsatzgebiet an. Ich bin am Rhein von der 13er PP wieder auf die 15er PP zurück, da die 13er bei Steinkontakt und Hängern eben noch schneller gerissen ist. Viel Unterschied in Wurfweite usw war nicht dabei....

    Wen du damit nicht gerade auf Barsch willst - wäre die 15er i.O.
     
  13. Krautfang

    Krautfang Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    14
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osteel/Niedersachsen
    Ich fische mit der Schnur auf Zander und Barsch nur die Gewässer bei uns haben einen grossen Hechtbestand darum fische ich mit einer 0,13 und nicht dünner.Aber die Haischnur von PP ist mir dann doch zu heftig für mein Vorhaben.Ich glaube aber weiterhin das die mir eher 0,17 oder Stärker drauf gespult haben so wie ich das sehe...vielleicht kann ich nachher mal wenn ich Zuhause bin ein gutes Foto von beiden Schnüren auf einem Blatt Papier machen.
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Also bei Geflecht sollte man von vorn herein nie nach Durchmesser, sondern nach Tragkraft kaufen, die einzige Schnur die ich kenne wo der Durchmesser stimmt ist die Stroft...
    Klar gibt es sau dünne Schnüre, aber es glaubt doch wirklich niemand, das man zb. bei der Nanofil wirklich eine Schnur bekommt die 0,04mm dünn ist?!
     
  15. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Wenn es die normale PowePro ist, dann kann man das wie bereits gesagt ganz einfach sehen obs ne 13er oder halt ne 15er und mehr ist. Aber der 15er kann man die Schnur zw. den Fingern herschieben und man fühlt dass die einigermaßen Rund ist. Ist ne 13er - dann ist die platter... deutlich platter.
     
  16. Maik hro

    Maik hro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    8
    So ist es und die 15er ist gut,bekommt man vuel mit gelöst und wirft sich auch nicht schlecht...Ich würde einfach zum Geschäft zurück gehen und tauschen nachdem ich den dealer nochmal alles geschildert habe...
     
  17. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
  18. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.456
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Also ich fischte sowohl die Spidewire als auch die PP und muß sagen die 0,13er ist alles andere als übermäßig dick
    im gegenteil finde sie dünner wie die Spiderwire was ich glaube der hat dir whiplash crystal aufgespult den die ist
    auf jeden Fall ein Seil.
     

Diese Seite empfehlen