1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

soviel Heimlichkeit...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von MSH, 16. Januar 2011.

  1. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Weihnachten ist zwar schon vorbei, doch beobachte ich folgendes schon länger, worum ich nun anlässlich meines jüngsten Besuches im "Barschkombo Bilderthread" bitte:

    Wenn hier Bilder von Tackle reingestellt werden, wären ich und SEHR viele andere (unregistrierte) User SEHR dankbar dafür, wenn dargestelltes Angelgerät auch noch in Worten dargestellt wird. Einige User machen das sehr vorbildlich (sogar mit Beschreibung, für welches Einsatzgebiet benanntes Gerät verwendet wird), viele User tun's jedoch leider nicht. Wo ist das Problem, über/ unter das Bild den vollständigen Namen (Marke + Typ) aller vorgestellter Sachen (v.a. bei Kombos) mit anzugeben? Und was soll dieses überhebliche "270er Rocke - kennt ihr ja alle"??? NEIN, man, kennen wir eben nicht alle, Alter, eyh, yo!!! Denn neben vielen Neulingen kreuchen hier selbst ältere Hasen herum, die - man wagt es sich kaum vorzustellen oder gar auszusprechen - NICHT auf den superduperhypermegatrendyposer JDM-Zug aufgesprungen sind :roll: Ich weiß, traurig, aber wahr... Und dieses proletenhafte Getue neeeervt. Abgesehen davon, dass es auch auf Außenstehende (wie ich kürzlich herausfand, kann man auch als nicht registrierter User Forenartikel lesen) wirkt, als wären wir eine eingeschworene Gemeinschaft, die lieber unter sich bleibt und kaum Interesse daran hat, beachtet, ernst genommen oder gar verstanden zu werden ;) Also, zukünftig bitte etwas mehr Offenheit und Fingerfleiß. Danke :D


    Sebastian


    P.S. gibt es keine Moser-Ecke mehr?
     
  2. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln
    Moser-Ecke wurde von manchen zu sehr ausgenutzt und deswegen wurde die gelöscht.
    Genauso wie der was bringt mich auf die Palme Thread closed ist.

    Und nun zum eig Thema.
    Auch ich hatte früher Probleme herauszufinden was das alles für Ruten und Köder
    sind aber da es früher noch nicht ganz so ausgeprägt war wie heutzutage ging das damals noch.
    Natürlich hab ich auch heute manchmal noch Probleme.

    Was ich noch sagen will ist das alle die nicht wissen was das alles für Zeug ist ruhig nachfragen sollen
    weil hier eig noch niemand ausgelacht wurde.
    Denn dafür ist das Forum ja eig gemacht.
    Achso die Antworten sollten dann natürlich auch dementsprechend sein.

    Ich hab jetzt mal was dazu gesagt.
    Auch auf die Gefahr hin das sich vllt gleich manche darüber aufregen.
    Und meinen man könnte dies nicht richtig beurteilen.

    greetz Clemens
     
  3. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    902
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Berlin
    Die Moserecke hat unser lieber Herr Dietel persönlich geschlossen und hier verbannt. Denn aus mosern wurde sehr schnell beleidigen... :roll: Der Winterkindergarten hat sich somit auf andere Threads verteilt und mosert undercover immer mal wieder klammheimlich hier irgenwo rum.

    Zu den Tacklebeschreibungen stimme ich dir zu! Sollte ich Tackle vorstellen, was ich eigentlich kaum mache, dann würde ich dieses auch beschreiben.
     
  4. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    In der Regel stehen grundsätzliche Tacklebeschreibungen bereits bei dem emtsprechenden Verkäufer, so es einen Oline-Shop gibt. Solches widerzukäuen ist auch nicht der Sinn der Sache. Ganz selten mal ist eine gute Beschreibung im Forum zu finden. .... Aber alles kann besser werden, ich will hier um Gottes Willen nichts miesmachen.
     
  5. doerk

    doerk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wallertheim
    Öhm, Klausi da haben sie richtig :wink:
    Nur wenn man nicht weis um welches Tackle es sich handelt kann man auch nix nachlesen.... Gerade bei der auswahl heute!
    Damals als es noch kein Inet gab und der askari usw. fast schon wie die bibel behandelt wurde war das einfacher.. :D
    Oben genanntes fällt natürlich weg wenn Hersteller und Model genannt werden..... ist klar ne...
     
  6. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Ich beziehe meine Kritik nicht auf Beiträge im Biete-Thread sondern auf alle anderen Beiträge und auch Bildergalerien, wo neben dem Fisch auch Rute & Rolle zu sehen sind. Es ist doch schön und interessant zu erfahren, womit der Fisch gefangen wird, und ich sehe kein Problem darin, diese Information weiterzugeben, wenn auch das Gerät zur Schau gestellt wird.
     
  7. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Sorry, aber in der Servicewüste Bundesrepublik, ist das vielleicht etwas zu viel Erwartungshaltung - zumindest was die Bildergalerien anbelangt. :wink: In den Bildergalerien steht bei Fangfotos wohl der Fisch im Vordergrund und nicht das Tacklegedöns. Wenn da Infobedarf seitens des Bildbetrachters besteht, kann beim Fotografen auch unproblematisch angefragt werden.

    Was das Einstellen von reinen Tacklebildern im Forum und/oder den Gallerien anbelangt, kann ich deinen Wunsch allerdings nachvollziehen, da dürfte es manchmal durchaus etwas mehr Info sein. Allerdings kann man sich in den allermeisten Fällen die Bilder auch genau ansehen, denn Hersteller und Gerätebezeichnung sind zumeist zu erkennen. Kurz nachgegoogelt und schwuppdich hast du über Gerätedealerseiten alle Infos, die du brauchst.

    Dem Service- und Infozweck eines Forums Rechnung tragend, kann ich dein Anliegen wie gesagt aber voll nachvollziehen.

    Gruß
    Tom
     
  8. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Nur weil wir uns in der "Servicewüste BRD" befinden, müssen wir dieses Klischee nicht noch mehr bedienen. Vornehmlich befinden wir uns hier auf BA in einem sozialen Netzwerk, und dem sollten wir Rechnung tragen. Sicherlich kann ich auch nachfragen, wenn mich etwas interessiert. Das passiert in den Galerien sogar recht oft, doch bleibt eine Antwort darauf meist aus. Und ich find's - entgegen dem eigentlichen Gedanken eines sozialen Netzwerkes - auch absolut a-sozial, dass ich mir selber anhand von Google Tackleview die Informationen zu einem dargestellten Gerät raussuchen muss. Wer seine Sachen gerne zur Schau stellt, sollte auch so schreib- und kontaktfreudig sein, ein paar Informationen dazu preiszugeben. Es ist dauerhaft einfach nur langweilig, Tackle ohne jedwede Information dahinter präsentiert zu bekommen!
     

Diese Seite empfehlen