1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Skirted Jigs, Geheimwaffe?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Gugcio, 10. März 2010.

  1. Gugcio

    Gugcio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo,

    Ich möchte euch fragen ob die Skirted jigs wirklich ihren preis gerecht sind?
    Dieser jahr solte es bei mir ein Barsch jahr sein und deswegen habe ich mein ganzes zeug auf japan Tackle umgestellt. Nun die frage ob die Skirted jigs auch in meinen boxen landen sollten? Ich habe mir vor ca. 2 wochen 3 stück gekauft (rubber jig mod. II, Bass stalker, Guard spinn jig). Testen konnte ich die nicht weil das wetter nicht immer mit spielt. Inzwischen aber habe ich ein paar euro die ich los werden will :lol:. Deswegen frage ich euch ob es sich wirklich lohnt 6 - 7e pro st. zu bezahlen oder lieber ist, sich mit noch mehr köder abdecken? Ich bitte im voraus um antworten von Erfahrene Fransen jigs nutzer.

    Mein Hausgewasser ist Main ab Frankfurt bis zum Selingenstadt.
    Als Trailer kommen zum einsatz Swing impact, hog impact, Bug Ants, Ring schrimp, etc.


    LG

    Kamil
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Re: Skirted Jigs, Gehiemwaffe???


    nur von japantackle fängt man nicht gleich mehr fische :wink:


    also ich habe auch zwei von den dingern und fische sie auch mit swing impact teilen...bei uns im kanal in hannover scheint den fischen das zeug aber nicht zu schmecken-ich habe noch keine erfolge gehabt!

    also ein wunderköder ist das auch nicht-aber wenn du eben in der zeit damit fischt, wo die natürliche beute eben die larven usw sind, dann denke ich können die jigs gut abräumen!
     
  3. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Skirted Jigs sind mittlerweile der Köder den ich am öftesten am Band habe. Allerdings hats ziemlich lange gedauert bis ich darauf gefangen habe.
    Ich hab die immer wie einen normalen GuFi gefischt, das lief nicht besonders. Mittlerweile hab ichs raus und liebe die Dinger.
    Skirted Jig Artikel

    Ich hab mal den Titel dieses Threads hier korrigiert, damit man ihn auch in der Suche findet.
     
  4. worker_one

    worker_one Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    130
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Müden/Örtze
    Re: Skirted Jigs, Gehiemwaffe???

    Ich fische gerne und oft mit Rubberjigs. Es lohnt sich auf jedenfall die zu testen!
    Schau dir mal die Rubberjig von Nippon-tackle.com an. Gut verarbeitet und etwas günstiger als andere.
    Ich kann dir da den Kibutsu und den Kimedama empfehlen!
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Der Kibutsu ist übrigens der filigranste im Sortiment, mit dem kleinsten Haken. Sehr gut auf Barsch und auch Forelle.
     
  6. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Bei mir kommt der Rubberjig (am liebsten mit swing impact) immer dann zum Einsatz wenn mit Wobblern nichts läuft. Hat mich schon vor so manchem Schneidertag gerettet.
     
  7. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Also 6-7€ / Jig würd ich nie im leben Zahlen !
    Guck mal hier : http://www.tacklewarehouse.com/jigs.html
    Wenn du unter 22€ warenwert bleibst kommt auch kein Zoll etc. dazu.

    Dann zahlst für die günstigeren jigs so 2-3€/Stück
     
  8. elmike

    elmike Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Super sind sie an kleinen, arg verwachsenen Gewässern mit Krebsbestand. Dort kann man sie fast statisch fischen.
    Hab hier auch große, tiefe Seen ohne nennenswerten Krebsbestand, dort laufen sie bei mir nicht und zum Absuchen großer Flächen sind sie nicht geeignet.
     
  9. LuckyCraft90

    LuckyCraft90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ich selbst fische selbst mit Jigs und in meinen Augen ist der Typ von Jigs ein must have!!!
    aber ob man da 7 euro oder mehr ausgeben muss lass ich mal dahingestellt ....

    Ansonten kann ich auch die Märzausgabe der ESOX empfehlen da findest du ne gute Übersicht und ein bissel was zu Einsatzgebieten
     
  10. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    und wem 6-7 euro zu viel sind der schaut mal hier oder hier (wurden auch im ESOX vorgestellt)

    und wer noch etwas mehr sparen will folgt dem ESOX artikel seite 68 und baut sich die dinger selber zusammen. Skirts Jigs Trailer

    Marco
     
  11. Gugcio

    Gugcio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hanau
    All@ Ich bedanke mich für eure schnelle und Konkrete Antworten. Meine entscheidung ist gefallen und ich kaufe mir noch ein paar stück. Wie sieht es aus mit versandkosten und wrtezeiten beim Tacklewarehouse? Nochmal Vielen Dank Jungs!!!

    LG

    Kamil
     
  12. Moyo

    Moyo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Themen:
    35
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31195 Lamspringe
    wie fürht ihr denn die Skirted Jigs, wenn man sie nicht wie normale jigs führen soll?
     
  13. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    @Woodland
    Bekommt man die " Ringe " mit denen die Skirts gehalten werden auch in deinem Shop ?

    gruß lala
     
  14. Thor

    Thor Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Laangsaaam,nix für eilige
     
  15. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    meinst du jetzt die collars die aus den einzelnen strands erst einen skirt machen ? (habe ich nicht im programm)
    die fertigen skirts braucht man ja schließlich nur auf den jig aufziehen.

    Marco
     
  16. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Steht alles in dem Artikel den ich weiter oben verlinkt hab.
     
  17. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Link ?
    ...
    Gemeint sind die zwei Ringe die ineiander gesteckt/geschoben werden !
    Die korrekte Tackle-Umschreibung ist mir nicht geläufig .
    Heißen die collars ?
    Ich würde mir gerne Skirts nach eigenem "Gusto" zusammenstellen.
    z.B.
    Nur Rot .
    Weiß mit einzelnen Strähnen Rot .
    Neon-Gelb.
    Wie stehen denn die Chancen das in naher/ferner Zukunft ,
    sagen wir mal eine 10ner oder 20ger Pack bei dir Ordern könnte ?
    :wink:
     
  18. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    [/quote]

    Nur Rot .
    Weiß mit einzelnen Strähnen Rot .
    Neon-Gelb.
    Wie stehen denn die Chancen das in naher/ferner Zukunft ,
    sagen wir mal eine 10ner oder 20ger Pack bei dir Ordern könnte ?
    :wink:[/quote]

    schlechtes timing, habe gestern morgen erst ´ne dicke bestellung abgeschickt, da hätte ich dir welche mitbestellen können.

    aber ich spiele schon mit dem gedanken material und zubehör zum skirts selber basteln im shop aufzunehmen. werde das mal bei der nächsten bestellung antesten.

    ein paar einfarbige skirts habe ich aber im programm, wenn dir das erst mal hilft:

    [​IMG]
     
  19. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich habe von einem Kumpel gehört, dass bald ein Shop online gehen wird, der Jigs im Angebot hat die nicht mehr als 3,10euro kosten.
    Sehen echt lecker aus die Teile und spielen trotz ihres günstigen Preises in der Liga der Keitech-, usw Jigs mit.

    Kann ich nur empfehlen die Teile!

    Hier mal ein BeispielKlicken!!!1
     
  20. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    @Steven: schick mal PN wegen des Ladens :wink:

    Gruß
    HW
     

Diese Seite empfehlen