1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Skeletor drop shot

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von jiggin-perch, 16. Dezember 2007.

  1. jiggin-perch

    jiggin-perch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    es gibt doch die dropshot rute aus der 2. serie der skeletor! hat jemand von euch schon erfahrungen mit dieser rute sammeln können? danke schon mal!!!
     
  2. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    Moin,
    wenn Du mich fragst ist es Scheiß egal was Du für eine Rute nimmst. Hauptsache der Stock hat ein Wurfgewicht zwischen 20 u. 60 g und eine Länge zwischen 2.40 und 3.30 m. Selbst die Schnur die ja bei vielen unbedingt geflochten sein muss kann eine normale monofile, ca. bis 0.22 mm ist o.K., sein. Es sollte jedoch nicht die billigste Schnur sein.
    Allgemein will ich damit sagen, gib dein Geld nicht für irgendwelche Specialruten aus. Die Hauptsache ist doch, dass Du vor allem Dein System, wie z.B. DropShot, richtig anbietest. Dem Barsch ist es dann egal ob Du mit
    einer Rute aus der 2. Serie der Skeletor oder einer no Name Rute angelst.
    Gruß, Rhöde ! :wink:
     
  3. jiggin-perch

    jiggin-perch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    ja das ist mir schon klar hab bisher auch immer mit ner normalen 2,10er skelli mit stradic gedropshottet. aber mir gefallen einteilige ruten von der aktion her, und deswegen wollte ich mal wie wissen wie die einteilige dropshot skelli so ist. wollte sie nicht nur zum ds nehmen sondern auch zum texas-rig und normalen jig fischen...
    danke!!
     
  4. AAM-Uwe

    AAM-Uwe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neresheim
    Hallo jiggin´Pearch,

    fische die Skeletor Drop Shot und bin sehr zufrieden damit.

    Ob vom Boot oder an Stauwehr bin zufrieden.

    Gruss Uwe
     
  5. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    es gibt einige DS-Ruten, die eine sehr weiche Spitze haben (zB die P&M). Für Jigs ist das mE nicht geeignet.
    Ich kann aber nicht sagen, wie die Berkley DS in dieser Hinsicht gebaut ist.
     
  6. jiggin-perch

    jiggin-perch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Hab mir die drop shot gekauft und muss sagen, das ist wirklich ein sehr schönes Rütchen. Super schneller Blank, super verarbeitet...
    Aber: für meinen Geschmack viel zu hart und viel zu straff zum dropshotten, hab da lieber ne weichere Rute. Aber zum fischen mit texasrig oder normalen Jigs einfach genial. Liegt mit ner 1000 stradic wirklich perfekt in der Hand. Wer also eine Rute zum etwas schwereren Barschfischen sucht und dabei auf Qualität wert legt ist mit der drop shor gut bedient! Kann ich wirklich nur empfehlen!
     
  7. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    @ jiggin´Pearch:
    genau dass waren hauptsächlich die kriterien, die mich davon abgehalten haben mir die rute zu kaufen. finde das blank ist ne ecke zu dick gewählt und ein wenig zu kräftig. (fürs DS)
     
  8. jiggin-perch

    jiggin-perch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    zu dick finde ich den blank eigentlich nicht. nur viel zu straff für ds. da hab ich ne weiche spitze lieber! werd dann wieder meine alte ds rute fischen. ich fische die specialist trout von jenzi, die hat so ne extrem feine spitze, da muss ich beim anbiss garnicht mit der rute nachgeben, trotzdem hat sie noch einiges an rückrat!
     

Diese Seite empfehlen