1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sit on Top Kajak

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von qb4ll, 24. März 2008.

  1. qb4ll

    qb4ll Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Nabend zusammen,

    ich überlege mir ein Kajak für das Angeln zu kaufen. Die Gründe dafür sind der leichte Transport auf dem Kombidach und das problemlose zu Wasser lassen. Zusätzlich denke ich, dass es einen riesen Spass macht damit auf Seen zu angeln. Interessieren würde mich dieses feine Gerät:

    MAD RIVER Website

    Hat jemand von Euch erfahrungen mit solchen Geräten? Ist das Angeln vom Kajak aus zu empfehlen? Spricht was dagegen? Wie sind Eure Erfahrungen. Mich würde das im Vorfeld interessieren, da ich keine Lust habe soviel Geld auszugeben nur um später sagen zu können, dass es nicht viel bringt.

    Gruß

    qb4ll
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Richtig Spass zum Angeln macht´s nicht, stell Dir mal vor, Du mußt mal..
    Zweitens hast Du immer die Gefahr, naß zu werden, weil Du so niedrig sitzt.
    Ich habe mir bereits vor 14 Jahren ein Banana-Boot gekauft (www.babana-boat.de). Das Dingen wiegt ohne Bretter 22 Kilo, ist zusammengelegt so groß, wie ein Surfbrett und trägt ohne weiteres 2 Personen mit entsprechendem Gepäck, läßt sich recht kursstabil rudern, läuft mit E-Motor und bis 3 PS Verbrenner. Aufgebaut in 3 Minuten, Auseinandergebaut in 2 Minuten. Wichtigste Eigenschaft: Paßt super auf das Autodach! War damit auf dem Walchensee, bin über die Bucht von Ebeltoft gekreuzt und bei Gutwetter auf der Ostsee.
    Ich sage nur: Aaaaaaaarsch geiiill!!
    Gruß Klausi
     
  3. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Moin!

    In der aktuellen Blinker ist ein großer Bericht über Kajak/Kanuangeln.
    Hört sich schon nicht schlecht an :)
     
  4. Schakal

    Schakal Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    0
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ich hab auch ein Bananaboot und kann das Gesagte nur bestätigen.
    Einfach aufs Autodach schmeissen und los gehts.
    Am Wasser ruckzuck aufbaun und ab dafür.
    Das einzige was mich stört ist dass man nicht wirklich im Stehen fischen kann dadrin. Der Boden ist einfach zu nachgiebig so dass man kein gutes Gefühl dabei hat,
     
  6. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    moin, ich hatte letzte woche auch meinen ersten angeltag auf einem bananaboot und da waren bodenplatten eingesetzt. so konnten wir gut im stehen fischen.

    lg
     
  7. Enno

    Enno Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wie? Ich hab ein BB! KAnnse mir da mehr Infos zu geben??? Bitte!
     
  8. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    für infos bitte PN an "Daniel". es war sein boot und er weiß sicherlich mehr.. lg
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Vielleicht kann er hier ja was schreiben bevor wir ihn alle einzeln antexten :)
     
  10. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Als ich in Hamburg war und mir das Boot beim Händler abgeholt hab, da dachte ich zuerst auch, dass das mit dem Boden schwierig wird...
    Aber es geht...im Bauhaus drei Bretter gekauft, in der Mitte eine Querleiste angebracht, damit die Bretter nicht durchhängen. Drei von denen und man kann im ganzen Bananaboot bestens stehen.:)
    [​IMG]

    Gruß Daniel
     
  11. qb4ll

    qb4ll Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Also interessant ist das BB schon, allerdings ist der Preis für so ein Gerät auch nicht schlecht. Ich denke, wer sich so ein Gerät gekauft hat und damit so zufrieden ist, wie alle in diesem Threat, dann wird man am Gebrauchtmarkt wenig Chancen haben :). Werde mich trotzdem mal näher mit beschäftigen.

    Aber back 2 Topic. Gibt es keinen der mit den Kajaks Erfahrungen gemacht hat???

    Gruß
    qb4ll
     
  12. wendi

    wendi Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ich besitze solch ein SITONTOP-Kayak.
    Und.. ich bin begeistert. Absolut kippstabil, kann auch seitlich sitzen, ohne daß das Kayak kippt.
    Der Vorteil vom Kayak ist für mich, daß ich anfast jeder Stelle " slippen " kann, ich bin auf keinen Bootsliegeplatz angewiesen.
    Gegenüber dem Belly fühl ich mich deutlich sicherer auf dem Wasser.
     
  13. ajam

    ajam Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hallo.
    Habe mir vor 2 Monaten ein FIJI zugelegt. 20 Kilo, 2,50 m lang. Hab auch schon die ersten Ausfahrten zum Fisch unternommen und hatte Riesen-Spass. Hab auch hin und her überlegt ob Kajak oder BB. Bin dann aber beim Kajak hängengeblieben. Hab mir ein zusammensteckbares Paddel dazugekauft, nimmt beim Angeln weniger Platz weg (wovon du eh nicht viel hast). kleiner 1,5 kg-Anker reicht aus. Die Kiste ist selbstlenzend, da eigentlich fürs Meer konzipiert. Für Flüsse und Seen kannst du die Lenz-Löcher aber verschliessen. Generell würde ich im Winter nicht damit fahren...bisschen Spritzwasser sammelt sich immer.
    Auf- und Abbau inklusive "Slippen" knapp 5 Minuten. Also generell kann ich so'n Teil echt empfehlen, vorausgesetzt man will nicht jeden Fisch behalten.

    Gruß Ajam
     
  14. erimbo

    erimbo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Themen:
    10
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Friesland
    Befasse mich auch schon seid einiger Zeit mit dem Thema Kayak.

    Hier ein paar Info`s:


    http://www.kayak-charters.com/
    http://www.hobie-kayak.com/
    http://www.kayakfishing.com/

    Mit einem BB habe ich auch schon einige Zeit gefischt, aber bei meiner Größe sind mir leider immer die Beine irgendwann eingeschlafen. Im stehen angeln war auch ein Problem aber die Idee mit den Brettern ist schon nicht schlecht. Ein drehbarer Sitz wäre noch ein coole Sache !

    Gruß Holger
     
  15. archi69

    archi69 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kolkwitz_Brandenburg
    moins,

    ich kann ein kajak nur empfehlen, nutze selbst eins seit einigen jahren und in letzter zeit ausschließlich ein sit-on-top. platz für das gantze tackle-gerödel ist genug, plus echo, anker-system. man kann wirklich stundenlang damit fahren ohne ermüdungs- oder "schlaferscheinungen".

    transport auch kein problem: es wiegt 20kg und ist daher ohne probleme auf das auto zu packen.

    wer weitere fragen hat, nur zu!

    gruß
    archi

    mein kajak
     

Diese Seite empfehlen