1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sind Softjerks die einzigen Gummis mit versenktem Haken?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Benny, 30. März 2008.

  1. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Moin, moin!

    Ich habe mich da noch nicht so wirklich reingefuchst in die Materie...
    Mir ist klar, dass Softjerks (die hohle Bäuche haben) mit Offsethaken etc. sprich versenkter Hakenspitze gefischt werden können und auch dafür gedacht sind. Worms in jeglicher Form können auch mit versenkter Hakenspitze gefischt werden... was/welche noch?
    Gibts Gummifische(Shads), ausser z.b.: Fin-S-Shad, die ähnlich angeködert werden können, obwohl gar nicht so deklariert?
    Was ist mit den guten alten Kopytos? Oder gibts formgleiche Shads wie die von Relax, die auch mit versenkter Hakenspitze gefischt werden können und eine gute Bissausbeute bringen?

    Vielen Dank für Eure Antworten!
     
  2. Angelhaken

    Angelhaken Nachläufer

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Moin Benny....im Grunde genommen kannste jedes Gummi so fischen....es muss nur gewährleistet sein, dass die Hakenspitze beim Biss oder Anschlag auch aus dem Gummi austreten, und somit im Fischmaul fassen kann.....ich denke, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt...notfalls muss man einige Gummis eben ein wenig bearbeiten...."harte" Gummimischungen eignen sich aber von Natur aus weniger für diese Methode.....also, viel Spass beim Experimentieren.... :D
     
  3. Angelhaken

    Angelhaken Nachläufer

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Hier mal noch 'ne Seite zum "Einfuchsen".....die Jungs beschäftigen sich schon 'ne Weile damit, und wissen schon, wovon sie reden.....

    Drop-Shot.de
     
  4. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    Klar gehen auch die Kopytos. Nur die mußt halt n´bißchen bearbeiten. (Bauch einschneiden oder bei Größeren auch ein Stück schlanker gestalten)

    Gerade für die im Sommer stark verkrautete Gewässer eine gute Methode bei versenkter Hakenspitze ein bißchen Action ins Wasser zu bekommen.

    hejdå
     
  5. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Da waren meine Überlegungen also in der richtigen Richtung
    @angelhaken: Interessiert hätte mich, ob Du Erfahrungen hast, bei welchen Ködern der Haken relativ gut, schnell austritt beim Anhieb und Biss...
    @Lenker: Kopytos eine Bauchöffnung zu verpassen ist einfach, ob`s funktioniert `ne andere... schon mal so gefischt?
     
  6. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Ich eröffne mal einen anderen Thread in Zusammenhang mit Gummis (Shads), weiche Mischung?!
     
  7. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Nein sind die nicht,das geht in jedem Gummi bei jeder Methode,spreich t-Rig,DS-System...
     
  8. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    besten dank! noch weitere anregungen?
     
  9. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    Zugegeben, es ist eine fummelige Angelegenheit. Erstens nimmst du am besten einen Cutter und schneidest nicht nur den Bauch an sondern dort wo der Hakebogen sitzen soll auch durch (1 cm). Wähle einen langschenkeligen Finesse Haken aus, damit du hinter das Öhr noch ein Schroblei klemmen kannst. (Kopf ankleben)Der Hakenbogen hat "freie Durchfahrt" durch den Kopytokörper und mit dem geringen Gewicht der Montage kannst du den Köder über dem Kraut (Hochsommer) anbieten.
    Vorteil gegenüber anderen Softjerks:der Schaufelschwanz macht noch ein bißchen Balett.
    Im Juli/August habe ich sowas schon mal in der Köderbox ... mitunter geht da auch was und der eine oder andere Schneidertag kann doch noch abgewendet werden.
     
  10. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Storm hat doch schon seit ein paar Jahren diese Wildeye-Shad´s im Programm,wobei der passende Offsethaken direkt mitgeliefert wird.Die dinger haben auch extra diese Aussparung im Rücken,in die der Haken bzw.die Spitze ausläuft.
     
  11. snakehead

    snakehead Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    292
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwelm
    Hallo Benny,

    also ausser Würmer und Twister fische ich noch diese Modelle am Offset. Habe immer mindestens ein Exemplar behalten so habe ich jetzt immer welche um Kopien zu machen.

    Die twitche ich durch die Steinpackung nahezu hangerfrei! :wink:

    [​IMG]

    Aber wie schon gesagt ist der Gummiköder weich genug und der Offsethaken groß genug sollte es mit fast allen Modellen klappen.

    Der Manns ganz unten ist übrigens hohl und unten offen. Sozusagen nur hohle Fassade. Da kommt der Anschlag fast immer gut durch!

    Snakehead

    P.s.: Cutter geht gut zum Bauchteilen. So Brotmesser wie aus der Nutella Werbung mit breiter ganz runder Spitze damit habe ich die besten Erfahrungen. Du brauchst nur einmal zustechen. Mann muss ja nur die Strecke Hakenspitze bis Bogen freimachen also ist die Öffnung breit genug. Den Bauch längs mit Cutter aufschneiden geht auch braucht aber mehr Übung und ist eigentlich unnötig. Wenn man keine Angst um seine Fingers haben muss kann man den Gufi bequem halten Daumen und Ringfinger in den Flanken und mit dem Zeigefinger im Rücken kann man gucken ob s schon reicht.
     
  12. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Also wie Daniel schon sagt, kann man Offsets bei fast allen Gummis benutzen!

    @Snakehead
    Wie kriegst du es hin, die Dynagones so gut abzugießen!
    Kannst du vielleicht im BastelForum ne Anleitung schreiben mit ein paar Pics!
     
  13. snakehead

    snakehead Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    292
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwelm
    Hi Fishingchamp,

    die Dynagones sind echte Problemkinder weil der Körper so voluminös ist und die Strukturen daran so fein.

    Folgende Maßnahmen:

    Jede Struktur bekommt einen großzügigen Luftkanal.
    Die Form muss mehrmals mit Epoxi geglättet werden.
    Der Gusskanal muss extrem kurz, breit und epoxigeglättet sein.
    Das deine Gummimasse schön heiss sein muss und Schnelligkeit kennste ja.

    Wenn das alles nicht ausreicht folgender Trick: Kochfeste Gefrierbeutel nehmen. großen Topf mit Wasser aufs Feuer und die Formen in kochend Wasser vorheizen! Jede Hälfte in seperatem Beutel.

    Naja bei den Dynagones sind trotzdem nur die Hälfte perfekt. Wenn man zuviel Salz reinschüttet wird die Quote noch schlechter. Habe mit denen auch die meisten Probleme.

    Snakehead
     
  14. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    bedankt, bedankt!
    ich werde mich an die arbeit machen. bestellen, basteln... weglegen, warten :wink:
    denn jetzt ist erstmal schonzeit!
     

Diese Seite empfehlen