1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Yasei Aori ML oder M?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Spin89, 20. Oktober 2013.

  1. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir ne neue Rute in 2,40 zulegen.
    Gefischt wird primär auf Barsch, überwiegend Gummis wobei diese zwischen 2er Größe mit 5 Gramm Kopf und nem 3er Easy Shiner / Swing Impact am 10 Gramm Kopf liegen werden. Hin und wieder wird auch mal nen Drop Shot Blei dran kommen mit maximal 15 Gramm, stellt aber nicht die Regel.

    Momentan fische ich ne Penzill -6,5 Gramm, diese ist mir zum einen für den häufigen Einsatz zu kurz und ein bisschen zu leicht.
    (Sollte jmd. Interesse an der Penzill haben gerne PN an mich)

    Den Bereich über der neu geplanten Rute decke ich mit einer Mitchell Mag Pro Lite mit 12-40 Gramm ab.

    :?:
    Frage an euch was dürfte besser passen die Aori ML (-13Gramm) oder die M (-15Gramm). Ich habe leider keine Möglichkeit die Ruten vorher im Vergleich in die Hand zu nehmen und weiß daher nicht wie straff diese
    ausfallen.

    Danke vorab und Gruß

    Lasse
     
  2. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Das sollte sich relativ gut mit der 7-13g abdecken lassen.
     
  3. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Servus ich würde Die mit 13gr. nehmen weil die Barsche an Ihr mehr spass machen (eher Regular fast ist) die mit 15gr. (fast ist) deutlich straffer u.die Drills nicht so spektakulär sind an Ihr.Nur dein Hauptproblem wird sein einen Händler zu finden der Sie noch hat, weil Shimano die weissen Aori's aus dem Programm genommen hat.Das musst du wohl eher die rote Aori nehmen oder bei Ebay schaun.Tight lines
     
  4. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Danke schonmal für die Antworten, dann wird meine Tendenz wohl Richtung 13Gramm gehen.
    Ne Bezugsquelle ist kein Problem, die gibts noch onlune und die ML ha ein Händler in der Nähe noch auf Lager.
    Die Aori Red dürfte sich ja aber wieder anders ausfallen? Die kostet ja nur etwa die Hälfte, da ist vermutl. nicht der gleiche Blank verbaut?

    Gruß Lasse
     
  5. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Vielleicht noch ne Frage am Rande,

    wo genau liegen die Unterschiede zwischen der Aori Red und der Aori?
    Die Aori red gibts schließlich schon für 55 währen die normale ca. 100€ kostet.

    Sollten die Unterschiede nur in der Verarbeitung nicht aber im Blank und der Actiom liegen würd ich wohl die Red nehmen, Gewichtstechnisch ist der Unterschied ja nur minimal.

    Gruß lasse
     

Diese Seite empfehlen