1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Stradic oder Shimano Twin Power

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Tinsen, 13. März 2006.

  1. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    beide o.g. rollen sind ja irgendwie "günstiger" geworden.

    will mir eine in 2500er größe für die barschpeitsche (2,70 series one) zulegen.

    welche der o.g. und warum ?

    danke !
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich selbst hab mich ja ein bisschen in die twinpower verliebt.. der seidenweiche lauf, sowie die verarbeitung sind einfach top! die stradic ist auch ne top rolle, kommt aber nicht an die twinpower ran!
    gruß leo
     
  3. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    soviel ich weis, ist der unterschied "nur" im dezign (doppelkurbel) und in ein paar kugellager. aber sicher bin ich mir da nicht. deswegen die frage ...
     
  4. H3ndrik

    H3ndrik Belly Burner

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    mich persoenlich wuerde ein gewichtsvergleich interessieren, stand vor der gleichen entscheidung und habe mir dann ne stradic bei ebay abgeschossen ;) nun frage ich mich aber, ob nicht ne twinpower besser zu ner 2,40 skeletor gepasst haette Oo
     
  5. spinnfischer77

    spinnfischer77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    also ich habe die skeletor 2,40 und dazu eine stradic 2500 xgtm die mit der kampfbremse dazu eine 10er fireline einfach top das tackle!!!
    M F G
     
  6. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Wie leoseven würde ich mir auf jeden Fall die Twin power kaufen und vor allem zum Jiggen!!
    Die stradic ist eine super Rolle (Ich habe beide) aber hat kaum Power und eine zu schlechten Beschleunigung um damit gut Jiggen zu können.
    Gruß freddy
     
  7. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    nochmal zum verständnis bitte:

    beide rollen sind top.
    aussagen wie "ich habe die x die ist gut" bringen mich leider nicht weiter, weil ich nicht weis, warum die eine nun besser als die andere ist.

    danke.
     
  8. spinnfischer77

    spinnfischer77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    ja klar ist eine einzel kurbel besser zum jiggen aber ich glaube das das einfach nur gewohnheitssache ist!
     
  9. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    beschleunigung ??? häh ?
    meinst du die übersetzung der rolle ?
     
  10. spinnfischer77

    spinnfischer77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    er meint die beschleunigung man kann schon besser drehen mit ne einzel kurbel!
     
  11. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    das finde ich nicht unbedingt. ich habe als karpfenrolle die shimano baitrunner und die doppelkurbel ist geil !
     
  12. spinnfischer77

    spinnfischer77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    also ich habe auch noch eine sedona 750 fürs barsche jagen ist von der handhabung relativ besser als eine doppelkurbel!
     
  13. Patrick

    Patrick Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    78
    Likes erhalten:
    21
    Hi :D

    würde zur Twin Power tendieren,auch weil ich persönlich die Doppelkurbel beim Spinnfischen eher hinderlich finde. Außerdem hat man bei der Twin Power an der Kurbel einen vernünftigen Knauf. Ich selbst hab eine 2500 Technium an meiner Skeletor und finde die schon Top. Hätte ich die Technium nicht für 64,95€ bekommen wäre es bei mir die Twin Power geworden. Der seidenweiche lauf der Rollen ist schon Geil.

    P.S. die Rute fällt mit denn Rollen (Twin Power u. Stradic) jedoch sehr Kopflastig aus.

    Gruß Patrick
     
  14. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Mir gefällt die Stradic überhaupt nicht - würde auch zur Twin Power raten !!! Allerdings sind 70€ Preisunterschied schon ganz schön beachtlich, wenn ich mir überlege, dass ich dafür 'ne Daiwa Laguna bekomme...
    However, selbst wenn die Übersetzung beider Rollen gleich ist (bin mir jetzt aber nicht sicher), kurbelst du mit ner Einfach-Kurbel definitv leichter und ermüdungsfreier als mit ner Doppelkurbel, weil die Hebelwirkung durch den längeren "Griff" wesentlich höher ist !!!
    Was ich an der Stradic auch nicht ledien kann, ist, dass sie mir etwas schwerer scheint (hatte die 1000er Größen in der Hand) und v.a. SIGNIFIKANT beschissener "beschleunigt", was ich ja mal GAR nicht abkann !!! Mit "Beschleunigen" meine ich (wie minnkota), wie leicht die Rolle bei der ALLERERSTEN Drehung nach jedem Wurf anläuft.
    Stell dir das wie beim Auto vor, wo es Autos mit einem weiten Schleifpunkt gibt, die langsamer Anfahren und dafür gemütlicher und solider Fahren und auch wieder länger beim Bremsen brauchen im Vergleich zu nem Sportwagen, der nur beim Anpusten schon abschießt und extrem schnell und sportlich um die Ecke schießt (=TwinPower) :wink:

    Hope this helps
     
  15. maestro

    maestro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Themen:
    16
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Das mit dem "Beschleunigen" verstehe ich in keinster Weise. Ich fische auch die Stradic 2500 und ich kann nicht sagen, das sie irgendwie langsam ist. Es ist viel eher so, das man sich etwas zurückhalten muß um bei einer Übersetzung von 6:1 nicht zu flott zu werden. Das ist dann wohl auch der größte Kritikpunkt bei der Rolle. Denn wie wir alle wissen ist eine Hohe Übersetzung nicht gerade das langlebigste. Dennoch stellt sich die Frage ob der nahezu doppelte Preis gerechtfertigt ist.
    Zu der Doppelkurbel kann ich nur sagen, das es für mich nichts besseres gibt. Man ist sofort mit der Hand an der Kurbel und es gibt weniger Schwingungen. Der Lauf der Rolle ist exquisit. Die 15gr Gewichtsunterschied werden wohl nur den wenigsten auffallen.

    MfG
     
  16. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    also, das mit der beschleunigung leuchtet mir so auch nicht ein. die twin power fb hat 5,0:1; die stradic 6,0:1, macht nahezu 20cm differenz zugunsten der stradic(90cm pro umdrehung). ist mir zu schnell, die twin power zu teuer daher hab ich die technium. ansonsten auch eher twin power. und das mit der doppelkurbel: hab sie an den baitrunnern und da is sie schön, aber zum spinnfischen doch eher einzel, den die doppoelkurbel fängt gern mal klamotten ein(beim spinnfischen).

    mfg
    micha
     
  17. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    das gefällt mir langsam !

    weiter so junx, ich höre zu !

    danke !
     
  18. maestro

    maestro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Themen:
    16
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    mich würde interessieren was man denn so auf Doppelkurbel alles fängt bzw. Führungstechnik usw. :D
     
  19. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Ob Doppel oder normale Kurbel ist wirklich Geschmackssache aber dadurch das die Stradic eine viel zu hohe Übersetzeng hat (fürs jiggen) läuft sie einfach überhaupt nicht gut an!! Mit der Twin Power ist das absolut anders (technium auch) ;)
    Zudem ist der Kurbelradius selbst zu klein und bringt in keinster Weise kraft auf. Damit meine ich nicht den Radius beider Kurbeln auf einmal sondern wenn man sich die eine Seite der Kurbel wegdenkt merkt mann das die andere einen viel zu kleinen Radius hat!
     
  20. nautilus

    nautilus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Ich habe selbst eine Twinpower, schöne Rolle, würde sie mir aber momentan nicht wieder kaufen, da es aus meiner Sicht qualitativ gleichwertige Rollen für weniger Geld gibt und ich den Eindruck gewinne, das bei Shimano ein Teil des Kaufpreises für den Namen fällig ist.

    Nein, ich habe sonst nichts gegen diese Firma, ich habe in letzter Zeit nur über den Tellerrand geschaut und andere Mütter haben auch ein schönes Kind ...

    Soll nur mal ein Denkanstoß sein, möchte keinen von seinem Glauben abbringen.
     

Diese Seite empfehlen