1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Seido ?! Schon Erfahrungen gemacht !??

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von BillytheHecht, 8. März 2009.

  1. BillytheHecht

    BillytheHecht Angellateinschüler

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Hi und Hallo,

    bin zur Zeit auf der Suche nach ner neuen Rolle...
    fest steht, dass ich eine Shimano Rolle haben möchte, da ich denke, dass die qualitativ am besten sind...

    Allerdings kann ich mich nicht entscheiden, welche ich mir holen soll !!!!

    Ich find die Shimano Seido 4000 sehr ansprechend, hatte bisher aber noch nicht die gelegenheit sie in den Händen halten zu dürfen...eine alternative wäre die Shimano Exage 4000 FB...

    wollte euch fragen, ob ihr schon irgendwelche Erfahrungen mit einer der Rollen gemacht habt...wäre auch über eine persönliche Meinung zu den Rollen interessiert und erfreut !!!

    Danke...

    -BillytheHecht !
     
  2. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln
    Exage 4000 hab ich iss ne top Rolle keine Mängel auch nicht im Salzwasser.Die Seido hab ich in ner 1000er Größe zum Barsche zuppeln top Rolle mit guten Eigenschaften die 4000er hat ich noch nicht in der Hand da muss jemand anders ran :wink:
     
  3. werreangler94

    werreangler94 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lage
    Hey,
    Ich habe die Seido 2500 zum Spinnen auf Forelle und Barsch
    habe sie ca 1 Jahr und keine Probleme oder irgendwelche andere negative Erkenntnisse....ist ne Top-Rolle und für das Geld ist sie wirklich zu empfehlen

    lg mathis
     
  4. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    da schließ ich mich werreangler94 an!
    genau das selbe trifft bei mir zu!
     
  5. BillytheHecht

    BillytheHecht Angellateinschüler

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    ok...werde mal in nächster Zeit beim Händler meines Vertrauens vorbei starten und mir das gute Stück angucken...danke für eure Meinungen...

    weiß jemand den ungefähren Laden Preis ?"!
     
  6. hurley

    hurley Belly Burner

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ich kenne zwar keinen guten Kurs im Moment aber ich habe mir auch gerade eine 2500er Seido zugelegt.

    Optisch sehr ansprechend. Das Trockenkurbeln fällt auch sehr angenehm ruhig auf. Schnurverlegung ist super.
    Leider, dank Schonzeit, noch nicht gefischt.
     
  7. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    hurley......dann wirste erstmal mit spass habn mit dem ding!!
    echt hamma rolle meine beste zurzeit! hier sieht man auch
    das man nicht immer ne Stella haben muss ect. um angenehm
    zu fischen....der preis um dir 80 euro is optimal!

    mfg PH94
     
  8. werreangler94

    werreangler94 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lage
  9. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln
    meine 1000er hat nur 65 tacken gekostet!Ich denke mit zunehmender Größe wird die immer teurer.72 kostet die 4000er im oben genannten Shop.klickklack
     
  10. Barsch1994

    Barsch1994 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    also meine 1000er is auch wunderbar nur ich glaub die schnurfassung is zumindest für geflochtene zu hoch angegeben ich hab 90 meter 18 ner schnur drauf würd noch nen bisschen draufpassen aber nicht mehr viel

    Aber sonst top
    schnurverlegung wunderbar
     
  11. BillytheHecht

    BillytheHecht Angellateinschüler

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Hab die Seido heute bekommen...zwar noch nicht geangelt, aber bin von der Optik und dem Gewicht echt begeistert...
    danke für eure Statements...
     
  12. blau-barsch-bube

    blau-barsch-bube Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    rostock
    nen freund von mir fischt auch ne seido in ner 2500er größe und ist mit ganz zufrieden. ich selber fische die technium und bin sehr zufrieden! fische sie im salz und süßwasser und hat mich noch nicht im stich gelassen!
    will mir jetze eine barschcombo zusammenstellen und habe mir die 1000ner seido angesehen und begrabbelt!daneben lag ne 1000ner technium und werde mich hier wieder für die technium entscheiden, da sie doch 50g weniger wiegt wie die seido!!und das bei der rollen größe schon doch ne menge ist!
    aber hauptsache ist das sie ausgewogen zur rute passt und einem selber spass bringt!!
    viel erfolg mit der neuen rolle!!!
     
  13. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    18er geflochten?


    dD
     
  14. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    Fische die Seido in 1000er Größe, muss zwar sagen das sie Leicht und Leise läuft, mich aber nicht zu 100% überzeugt. Preislich etc, gibt genug andere Rollen die da mithalten können. Ich denke mal man zahlt viel für den Namen.

    Wird meine erste und letzte Shimano gewesen sein :)

    flame on
     
  15. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Was genau überzeugt dich denn nicht an einer Rolle dieser Qualizät für roundabout 70 Euro und welche Rollen können denn da mithalten? Dabei sollte man auch die verwendeten Teile (Bremse, Kurbelarm, Hegäuse, Kugellager, Getriebe etc.) betrachten.

    Und wieviele andere Shimano-Rollen hast du schon gefischt, dass du nun beschließt, das jetzt deine erste und Letzte sein wird?

    Verstehe mich bitte nicht falsch, aber ich bin kein großer Freund von Pauschalaussagen, die so zumindest erstmal nach rein subkektivem Eindruck klingen.

    Ich nenne insgesamt 9 Shimanos mein Eigen und habe mir erst kürzlich (sind allerdings beide noch ungefischt) die Seido sowohl in der 1000`er als auch in der 2500`er Größe zugelegt und das nur, weil mich meine Shimano-Rollen seit Jahren ob im Salz- oder Süßwasser unverwüstlich begleiten und genau das ist die Qualität, die viele viele Shimano-Modelle von gleichpreisigen anderen Rollen schon mal pauschal unterscheidet.

    Im Einzelnen machen aber eben genau die von mir oben aufgeführten Einzelpunkte den regelmäßig qualitativen Unterschied aus (Bremse, Getriebe, Gewicht, Schnurverlegung, Gehäuse, verwendete Kugellager, verwendete Getriebeteile bzw. -materialien, Verarbeitung, Preis-Leistungsverhältnis) Es müssen sicherlich nicht immer alle Komponenten besser sein, als bei anderen Rollen. Meistens sind es aber doch ein paar. Einzig Daiwa steht m.E. qualitativ mit Shimano auf einer Stufe.

    Besten Gruß
    Tom
     
  16. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Guter Post Tom69!
    100% agree!
     
  17. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Wie soll man eine Rolle denn beurteilen, wenn nicht nach dem subjektiven Eindruck. Hast Du nicht das Gefühl nicht doch ein (zumindest kleiner) Freund von Pauschalaussagen zu sein.

    Du hast wahrscheinlich von A wie Abu bis Z wie Zebco schon alle probiert? Du kennst alle Materialien aller anderen Rollen und weisst von daher, dass Shimano und Daiwa qualitativ besser sind? Warum zum T... ist Deine Aussage nicht pauschal? Und (das interessiert mich jetzt wirklich) wie kommst Du auf die Idee, dass bei Shimanorollen "doch ein paar Komponenten" besser sind?

    Nix für ungut! Und ich gestehe Dir zu, dass mein Post für dieses Thema noch weniger hilfreich ist als Deiner.
     
  18. ManneGlasauge

    ManneGlasauge Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bevor man nur Dünnet abläaßt: liebermal nix sagen !

    Seido kenn ich nicht, muss aber sagen, das tlw. sogar die ganz billigen Rollen (Sondermodelle wie bspw. die Blade für 24,95 Euronen) von Shimano eine erstaunlich hohe Qualität und Wertigkeit aufweisen. Die o.g. bspw. gabs zwar ohne E-Spule, aber wen juckt das bei dem Preis... ? Fische sie immer noch gelegentlich und läuft 1A !
    P.S. Würde selbst nich sagen wollen, dass Daiwa mit Shimano auf einer Stufe steht, aber nahe dran...

    [align=center]

    Doppelposts vermeiden! Edit-Funktion nutzen!
    [/align]

    [align=center]Gilt auch für Manne :wink: [/align]
     
  19. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    @hellvis

    Es geht einfach darum, dass man naürlich (so wie ich auch) eine bestimmte Marke einfach mögen oder nicht mögen kann. Frei nach dem Motto: Wat der Bauer nich kennt, frisst er ooch nich! Aber ja, ich habe tatsächlich schon viele verschiedene Rollenmarken gefischt, getestet und befingert, teiweise sogar aufgeschraubt , um mir die verwendeten Materialien und die Verarbeitung genau anzusehen. Ich gestehe, ich bin ein Tacklefetischist! Allerdings mit einem preislichen Limit nach oben. :cry:

    Mein für dich vielleicht pauschal anumutender Vergleich zwischen Daiwa und Shimano auf der einen Seite und dem Rest der Rollenwelt (von Accurate, Van Staal oder ähnlich teueren "Rollenexoten" mal abgesehen) auf der anderen sagt nicht, dass jede Shimano einer x-beliebigen anderen Rolle überlegen ist. Vielmehr geht es darum, bei seiner Rollenwahl, die in einer bestimmten Preisklasse angebotenen Modelle miteinander zu vergleichen. In den Vergleich fließen bei mir die schon erwähnten Kriterien ein und natürlich das abschließende Resumee, wieviele dieser Kriterien das in Frage kommende Modell erfüllt.

    Unter dem Strich steht kurzum die Frage:

    Wieviel Rolle bekomme ich für mein Geld!?

    Und wenn mir jemand pauschal ohne Angabe von Gründen sagt, dass er nie wieder Shimano-Rollen kaufen würde, und dass es in der Seido-Preisklasse genügend andere Modelle gäbe, die da mithalten können (welche sind das und warum?), dann sei mir der Einwand gestattet, dass mich eine derartige Aussage eher verwundert.

    Wie dem auch sei, vielleicht hast du Recht und mein Posting klang nach "HURRA Shimano". So ist es aber nicht gemeint, denn natürlich haben andere Mütter auch sehr hübsche Töchter, nur eben nicht in jeder Preisklasse! Und ich sage jetzt mal tatsächlich pauschal, dass Shimano in fast jeder Preisklasse (von 20 bis 600 Euro) an Rollentechnik und Qualität ganz vorne steht. Manchmal teilen sich die Rollen vielleicht das Treppchen mit den Topmodellen anderer Hersteller, aber viele sind es in der Qualität nicht! Auch wenn tatsächlich manche Modellreihen oder spezielle Baujahre bei Shimano auch nicht der Bringer waren (zumindest nicht im Vergleich zu den gleichen Modellen früherer Jahre).

    Sorry, ich mag auch nicht polarisieren oder so, mich würden eben nur die genügend anderen Rollen interessieren, die mit der Seido in dieser Liga auf einer Stufe stehen und vor allem warum?! :wink:

    Gruß
    Tom
     
  20. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    Ok um nochmal ein kurzes Statement zu geben warum ich mir keine Shimano mehr kaufen würde.
    Hier im Forum lies man immer wieder, dass Shimano gute Rollen produziert und dann hab ich mir halt gedacht kaufst dir auch mal eine…
    Zuerst hab ich mir die Exage schicken gelassen, diese aber sofort wieder zurückgeschickt weil sie Schleifgeräusche beim Kurbeln machte. (normal?)
    Nun gut hab ich mir halt eine Seido gekauft, sie läuft wie schon gesagt weich und „leiser“ als die Exage.
    Im Nachhinein Vergleich zu anderen Rollen die wesentlich günstiger sind, fand ich halt dieses Preis/Leistungs- Verhältnis von Shimano etwas enttäuschend.
    Ich bin kein Rollenexperte und kann über Kugellager oder sonstigen PiPaPo urteilen. Mag sein das die Jungs von Shimano hochwertige Materialien verwenden, troztdem hat mich noch keine Shimano Rolle (im Preissegment bis 100 €) so überzeugt als andere Rollen die ich besitze.
    Mich stört es halt das bei einer Rolle die 80 € kostet minimale Schleifgeräusche beim Kurbeln zu hören sind, der Knauf minimales Spiel hat und somit auch „Geräusche“ von sich gibt, sehr viel Plastik zum Einsatz kommt.
    Klar hätte ich mir vor dem Kauf auch überlegen können… einiges sieht und hört man halt erst auf den zweiten Blick/Lauscher.

    Deswegen werde ich in Zukunft wieder Marken wie Balzer, Cormoran, DAM und Spro vorziehen.

    -Ich will hier keine Marke schlecht machen oder in den Himmel heben, das ist meine Meinung und die vertrete ich.-
     

Diese Seite empfehlen