1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

shimano exage

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von daiby, 27. Dezember 2008.

  1. daiby

    daiby Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    was haltet ihr von der exage von shimano die wollt ich mir jetzt mal vllt zulegen zum jiggen
     
  2. sascha-alexander

    sascha-alexander Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bremen
    für das geld super rolle!nicht geeignet für 3x die woche a´ 3 h angeln.
     
  3. sam_the_fisher

    sam_the_fisher Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Grünkraut
    also ich find die au gut! feine bremse und läuft ohne geräusche etc. :D ... für des geld schon ziemlich gut
     
  4. DrillKönig

    DrillKönig Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    437
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Da stimme ich zu.
    Für das Geld wirklich super Quali.
    Fische sie wirklich super gerne.

    Gruß
     
  5. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Hab hier die 2500 und werde mir auch die ganz kleine davon holen ;). Tolle Rolle für den schmalen Taler, super Schnurwicklung, super Leise und einwandfrei! Ein unglaubliches Tier halt!
     
  6. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Habe die 4000er und mit der meinen Avatar-Hecht gefangen (1,20m).
    Ich benutze sie aber nur selten, weil ich zu hause fast nur auf Barsche angle.
    Für das Geld geht die in Ordnung.
    Alternative: Red Arc (neigt aber in kleinen Größen und mit weichen Schnüren zur Schlaufenbildung bei Bügelumschlag).

    LG, Tommi
     
  7. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Kann ich so unterschreiben, dass war mein Grund die Red Arc damals umzutauschen...
     
  8. davidh

    davidh Barsch Simpson

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe die 1000er Exage zum feinen Spinnfischen und bin super zufrieden. Top Preis/Leistung, läuft sehr ruhig und präzise und macht auch optisch was her finde ich.
     
  9. barschmaxe

    barschmaxe Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    344
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schlieben
    Die exage 2500 hab ich mir zum Spinnfischen zugelegt die is
    richtig gut.Die Rolle ist auch nicht altso teuer.






    Gruß Barschmaxe
     
  10. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Jupp,is ne feine Rolle,hab auch die 1000er Exage FA.
    Klein,leicht,gute Schnurverlegung...nur scheint meine etwas Öl zu wollen :(
     
  11. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    warum?
     
  12. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    weil du dann siehst und hörst, dass sie sich beschwert, das es zu viel ist...
    alternativ kauf die technium, kostet etwas mehr aber auch schon viel geiler, ich hatte mich dazu entschieden, weil ich die nase voll habe von rollen, die nicht zu hart beansprucht werden können.


    Hans
     
  13. Schakal

    Schakal Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    0
    Ist auch mein Reden was die Exage angeht. Ich habe die kleine 1000FA. Die läuft grundsätzlich super. Aber nach nunmehr 1,5 Jahren Forellenpatescherei am Bach mit Wobblern und Spinnern bekommt sie ihre ersten Ausfallerscheinungen. Der Schnurfangbügel klappert z.b. und der Arm des selbigen ist aus unlackiertem, weichem Kunststoff in den sich meine monofile Schnur schon des öfteren verfangen und dann Schnitte hinterlassen hat. Mit jedem weiteren Schnitt steigt dann wiederum die GEfahr, dass sich die Schnur nochmal darin verfängt.

    Der Mendener hat das 4000er Modell und da hats nach recht intensivem Gebrauch die Achse verbogen. Vielleicht kann er da nochmal was zu sagen.

    Mein Fazit: Günstige, gute Rolle. Man darf für das Geld aber auch keine Wunder erwarten.

    (Meine 2500er Stradic läuft allerdings noch bescheidener...)
     
  14. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    @ Schakal
    Ich schließe mich dir an.
    Hab auch die 1000 und bin der selben Meinung.
    Nach 6. Monaten , war der Geschmeidige lauf dahin !
    Sie sieht Schik aus , aber für ca. 50 € gibt es bei Shimano
    heutzutage nichts Robustes mehr.

    mfg lala
     

Diese Seite empfehlen