1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Curado I 201HG

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Olli25, 10. September 2015.

  1. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Nabend,
    ich wollte mal in die runde fragen ob jemand schonmal die neue Curado befingert oder gar gefischt hat ? Irgendwie finde ich das Röllchen optisch schonmal sehr sexy!

    Kann jemand etwas zu dem Teil erzählen ? Auf Deutsch finde ich leider sehr wenig und die Amis finden die Rolle soweit ganz gut.


    grüße Olli
     
  2. mk209

    mk209 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Markkleeberg
    technisch gesehen ist sie vergleichbar aufgebaut wie die Chronarch 151 CI4+ nur eben etwas größer und für schwere Köder gedacht.
    Der Johannes hat mal einen kleinen Bericht über sie auf der Shimano Homepage geschrieben. Ich glaube das Resümee war, dass sie sinnvoll ab 10g oder 15g einsetzbar ist.

    MFG
    Micha
     
  3. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Ach Super, danke :)!
    mir ist nämlich aufgefallen das ich noch absolut keine Rolle für etwas schwereres habe. Dann werde ich mir in den nächsten Wochen wohl mal noch eine neue Curado ins Haus holen.
    Vielen dank !

    mfg Olli
     
  4. bountychiller

    bountychiller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    8
    Hi!

    Ich hätte gerne gewusst wo ihr max liegt... vielleicht fischt sie ja jemand schon länger u kann mir ein paar worte schreiben... was ist ihr ideal bzgl. Hardbaits .... packt sie Jerks bis 100gr?

    lg
     
  5. DerAndi

    DerAndi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Also ich hab mittlerweile 3 Stück im Einsatz und noch eine neue im Schrank liegen... Ich fische sie ab 4-5g bis nach oben zu 60-65g. Wobei sie sich da schon nicht mehr wohl fühlen tut. Ich würd da nich mehr fischen.
     
  6. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    284
    Ort:
    Allgäu
    Ich fische sie auch schon eine Weile und würde dauerhaft nicht über 60g hinausgehen wollen.
     
  7. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    definitiv nicht,
    Schau dir mal die Revo Beast an .. bei 100gr brauchst schon was mit backup prawl bzw wäre von vorteil.
    revo beast hat den vorteil das die größe einer normalen revo gen3 entspricht bis auf die fettere Getriebeseite.


     
  8. bountychiller

    bountychiller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    8
    Hi!

    Danke leute für eure rückmeldungen... tja eigentlich brauche ich zwei rollen:) ...vorweg... ich angle seit 10 Jahren nur stationär... jetzt möchte ich den sprung zur baitcast wagen... meine Idee: vorerst zwei Combos.. 1. jerke: WG - 100gr (buster, salmo, squirrey burt und die ganzen kassiker halt) meine Favorit rolle wäre die curado e 301... alte revo torro (gibt's leider nicht mehr) od eine Cardiff 201... der preis ist sehr verlockend und ichhab bis jetzt nur postives gelesen... die 100gr sollte sie ja als Obergrenze packen..

    2. soll eíne Combo werden mit der ich ausschließlich Pointer 100 und 100DD und 128er werfen möchte.... das spielt dann im Bereich 16-30gr und da hätte mir die curado eben gut gefallen... wenns um Pointer Arnaud und co geht was wäre da geeignet? meine Traumrolle wär ja eine 101 CC aber z.z nur gebraucht erschwinglich ... und wenn die mal jemand hat, gibt er sie selten wieder her... und hab erst gelesen, dass sie eher für mono ausgelegt wurden... hmmmm ich bin verunsichert... hab aber auch noch viel zu lesen u zu lernen bzgl. baitcast... stellt euch vor ihr hättet euer heutiges kow how und ihr möchtet anfangen euch ein baitcast Setup aufzubauen.. wie würdet ihr vorgehen?

    greetz
     
  9. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Also das die CC für Mono ausgelegt ist kannst du getrost in die Schublade Märchen stecken ;)
    welche Reels sich noch eignen und Ruten dazu musst du nur die Suche etwas bemühen und dich ein wenig durch die Threads lesen .
     
  10. bountychiller

    bountychiller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    8
    Hi!

    Jep... ich ackere mich da grad durch... leider verwirrt mich das immer mehr.... aber ich mach mir keinen stress u kauf erst wenn ich mir halbwegs sicher bin... ich befürchte dass auch hier zuerst mal deppensteuer und Lehrgeld fällig sind... sprich probieren geht über studieren..

    vielen dank für die antworten...

    greetz
     
  11. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    eigentlich nicht wenn du am ende das beherzigst was dir empfohlen wird und dann auch das kaufst... dann sparst du dir ja das Lehrgeld.

    Wenn du paar Favoriten zusammen hast an Ruten und rollen für deine 2 kombos poste die dann einfach und dann kann man dir sagen welche davon wohl am brauchbarsten sind. Aber dir jetzt alle Rollen und Ruten zu nennen die in Frage kommen ist doch bissl aufm Silbertablett servieren ;)
     
  12. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    284
    Ort:
    Allgäu
    Im Bereich 16-30g fühlt sich die Curado schon auch wohl aber wenn es bei den Gewichten bleibt, könntest du ruhig auch etwas filigraner (leichter) zu Werke gehen. Hier im Forum werden immer wieder die Chronarch CI4+ oder Revo Premier empfohlen, Erstere werde ich mir über kurz oder lang auch noch zulegen.
    Mach keine Wissenschaft daraus, probiere einfach eine der beiden aus oder suche hier im Forum noch nach weiteren Empfehlungen, davon gibt es eine gaaanze Menge :)
     
  13. bountychiller

    bountychiller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    8
    cool!

    ich werde euch am laufenden halten und um Feedback zu den Combos bitten.. (passt das dann in den "welche baitcaster passt für mich" tread!? )

    vielen dank!
     
  14. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Wenn wir schon bei der Curado I sind... kann mir einer sagen, welchen signifikanten Unterschied es zw. der Curado I und der Citica I gibt? Denn die Citica ist rund 30€ günstiger.... wenn die aber die selbe Ausstattung hat ?!
     
  15. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Der Unterschied liegt in der Menge der Kugellager . Ich hab beide, finde beide gut. Fische damit 10-40g baits.

    Grüsse Olli
     
  16. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Inzwischen habe ich raus bekommen, dass die Anzahl der Lager die selben sind, aber von den 5Lagern sind bei der Curado I 2 Stk quasi Wartungsarm versiegelt. Das ist bei der Citica nicht so. Die hat quasi "offene" Lager. IUnd was beide gemeinsam haben, Sie haben keine Lager an den Knobs....
     
  17. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    284
    Ort:
    Allgäu
    Was ja für die Angelei ansich völlig irrelevant ist. Oder gehörst du etwa auch zu denen, die stundenlang daheim an ihrer BC rumfingern und sich am nicht enden wollenden Drehen der Knobs erfreuen? ;)
     
  18. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Das ist richtig :)

    Hab mir dennoch vorhin ne Curado I HG bestellt. Zum Kurs der Citica konnte ich nicht nein sagen - muss allerdings bis nxt Woche drauf warten.
     

Diese Seite empfehlen