1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Curado 201 E7

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Spinnfisher09, 18. Dezember 2009.

  1. Spinnfisher09

    Spinnfisher09 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Hi BA-Gemeinde,

    Was haltet ihr von der Curado 201 E7? Wer hat schonmal mit ihr gefischt bzw. fischt sie? Ein Bekannter von mir sagte, die würde ihm persönlich wesentlich besser gefallen als die alte Premier!? Was wäre das unterste Gewicht was man mit der werfen könnte, und ja ich weiss dass es ein Unterschied zwischen nem 7g Wobbler und nemm 7g Bullet gibt...?
    Kann jemand was zu dieser Rolle sagen?

    Gruß
     
  2. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Habe zwar "nur" die Citica 201 E, aber soweit ich mich erinnere, liegt der Unterschied nur in etwas mehr Kugellagern und einer etwas leichteren Spule bei der Curado. Durch die leichtere Spule sollte die Curado noch etwas leichtere Köder casten können.
    Ich werfe 8 Gramm ohne Probleme, unabhängig ob Wobbler oder Bullet. Vom Gefühl her geht glaube ich noch weniger... da ich sie noch nicht so lange habe, hab ich es aus Zeitgründen noch nicht ausgereitzt.
    Es gibt hier auch Leute die beide haben, Premier und eine der Shimanos. Die sollten mehr dazu sagen können.
    Rein vom Hörensagen soll die Premier ja mit Leichtgewichten besser klarkommen.

    Achja, ansonsten finde ich die neuen Shimanos spitze... noch etwas zierlicher als die Abus und neuerdings auch etwas moderner kantiger als die alten. Der weiche Lauf und die viele Fehler verzeihende Wurfbremse sowieso. Rein vom Kurbeln im Laden macht die Premier auch nen super Eindruck. Dazu können andere aber mehr sagen.
     
  3. Spinnfisher09

    Spinnfisher09 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Danke schonmal! achja, als rute würde wahrscheinlich die Pulse mit 5-20g dienen...

    Welche neuen shimanos?
     
  4. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Ok, neu is Quatsch. Gibts ja nun schon etwas länger. Meinte damit, das sie mit den 201E Modellen mal etwas weg von dem runden Design der Vorgänger sind. Hat manchen nicht so gefallen und es wurde auch scherzhaft als "Klobrille" bezeichnet. Gerade durch die Daiwa-Anhänger. :D

    Die Rute sollte eigentlich gut passen.
     
  5. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Mit der Curado E7 konnte ich den Chubby (Jackall Bros.) besser werfen als mit der Alphas (beide Rollen ungetuned). Ich denke mal ab 5 - 6 g könnte es mit der Curado losgehen, eventuell müsste man für eine gute Performance in dem Bereich die Lager tauschen.

    Edit: Eventuell reicht auch schon nur das Polieren, um die Perfomance im unteren Bereich ausreichend gut zu bekommen.
     
  6. Spinnfisher09

    Spinnfisher09 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Danke Leute, hört sich doch mal sehr gut an!
     

Diese Seite empfehlen