1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Brenious

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von waldgeist, 18. Oktober 2015.

  1. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    902
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Berlin
    Moin Leute!

    Bei mir steht mal wieder eine Neuanschaffung an. An sich brauche ich eine 51er BC von Shimano (mag ich lieber als Daiwa) die auch mal mit 4g super klar kommt. Ich habe bereits mit der Aldebaran BFS XG Limited geliebäugelt. Aber irgendwie hat mich nun schon vor einiger Zeit die Brenious gefesselt. Optik fetzt (nach ein wenig tunen wird die komplett schwarz sein) und sie ist wirklich Salzwassertauglich. Nicht, dass das kaufentscheidend ist, aber von Nachteil dürfte das auch nicht sein - dann kann ich beim nächsten Norwegenurlaub meine Ufermakrelen auch mit der BC befischen. :D
    Zu den Ködergewichten: Ja, ich kann werfen. Hab damals aus einer Not heraus auch mit der 101er Core die kleine Ecogeargarnele gefischt. Aber entspannt war was anderes.

    Nun die Frage an euch: Wie wirft sich das Teil? Sie soll ja auch für leichte Köder taugen. Könnt ihr die Brenious mit der normalen Aldebaran BFS XG vergleichen? Diese Alde hatte ich schon, weiß also wie die wirft.

    Vielleicht könnt ihr mir ja bei der Entscheidung helfen, denn es scheinen ja einige Brenious hier im Forum gefischt zu werden.

    Beste Grüße, Basti
     
  2. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Hey basti,
    Ich hatte die aldebaran bfs und hab die Brenious. Also ich finde definitiv die Brenious geiler drum musste die alde auch wieder gehen. Ich fische mit ihr kleine Rubberjig's wie noike kemkem bis zum 2,8er FSI am 3,5 Gramm Kopf. Ich hatte beide rollen mit hedgehog Air bfs Lager ausgestattet und auf beiden die selbe Schnur ( sunline smal game pe 8lb ). Und für mein empfinden macht die Brenious ihre Arbeit besser und ich kann Viel entspannter mit ihr werfen. Das soll jetzt aber nicht heißen das die aldebaran schlecht war. Aber ich würde wieder zur Brenious greifen, noch dazu ist sie günstiger. Aber zur neuen alde limitid hat scorbion auch ein Review geschrieben und das hört sich so an als würde sie um einiges besser gehen als die alte alde .
    Gruß Felix
     
  3. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Also ich fische auch zwei Brenious und zwar wie der Kollege meist mit 2.8g Noike Kem Kems oder 3g Jigköpfen mit 2" ES.
    Also die Rolle performt wirklich gut, ich habe auch noch eine Aldebaran Mg7 die genau so gut läuft . Also ich würde die beiden Rollen sogar fast auf eine Stufe stellen, ich merke zumindest keinen Unterschied. Würde sie definitiv wieder kaufen und kann sie auch wirklich nur empfehlen !

    grüße Olli
     
  4. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    322
    Ort:
    Herford / OWL
    Ich kann leider keinen Vergleich zur Alde ziehen, aber zumindest bestätigen, das die Brenious keine Probleme mit leichten Baits hat. Ich werfe damit zB weightless geriggte Pintails ab 3,5g und 4g Spinnerbaits, das funktioniert tadellos.
    3,5g Rubberjigs mit Trailer lassen sich ganz smooth pitchen...

    Alles "Out of the Box", hab nix getuned und bisher auch nicht das Verlangen danach.

    Finde die Optik auch super und ich empfinde sie insgesamt als recht wertig, zumindest hatte ich schon deutlich teuere (Daiwas) in der Hand, die den Eindruck nicht hinterlassen konnten...
     
  5. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    902
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Berlin
    Huii! Genau darum ging es mir auch. Je leichter eine BC wirft, desto angenehmer lassen sich 4g pitchen. Ich denke, 4g werden das Leichteste sein, das ich werfen werde. Selbst ein 3,5g-Jig wiegt mit Köder an die 4g.
    Die Spule ist ja nun auch ein wenig anders ausgeführt. Bespulen mag ich die Rolle mit 10lb Sunline Super PE, unterUmständen sogar mit 12lb Super PE 8 Braid...als Allroundschnur die auch mal Cover ab kann. Wie viel Schnur geht denn da rauf?
     
  6. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    322
    Ort:
    Herford / OWL
    Ich hatte die Spule mal vollgeknallt mit der Super PE in 8lb, davon gingen so ungefähr 120m drauf (+/- 5m).

    Mittlerweile hab ich aber nur 75m drauf, mehr braucht`s doch eh nicht...
     
  7. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Ja denke ich auch, man kommt unter 100m gut weg.
     
  8. frk1961

    frk1961 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    hab mir die Brenious mal gegoogelt. Hat nen guten Eindruck hinterlassen von den Daten.

    Ist dieses Röllchen in D erhältlich? Oder nur aus Übersee zu beziehen? Wo habt ihr die gekauft, in Japan oder USA?
     
  9. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Nur in Übersee zubekommen, ist ja ein JDM Modell. Ich habe meine beiden über eBay direkt in Japan bestellt .

    grüße Olli
     
  10. frk1961

    frk1961 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Olli,

    danke für den Tip. Hast du nen bevorzugten Shop da?

    Gruß René
     

Diese Seite empfehlen