1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano BFS XG Limited Edition

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von huhu77, 9. Juli 2015.

  1. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Ich Liebe diesen Satz:Hello,

    Thank you for your purchase.

    I really appreciate it.

    The item will ship out from JAPAN

    I will send you a message again with tracking number when the item is shipped out.

    I will ship item out with in 3 business days, so please wait for a little while.

    Thank you very much! (arigatou gozaimasu!)^^

    Best regards,

    MAKOTO ARAKI Greeting from Japan!!
     
  2. Sacid

    Sacid Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Oktober 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Und was willst du uns damit sagen?
     
  3. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Das ich mich auf die neue Rolle freue, achso ich verstehe....
     
  4. Mak2009*

    Mak2009* Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Themen:
    17
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Mehr Sinn hätte es gemacht wenn du nen Erfahrungsbericht geschrieben hättest
     
  5. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Das werde ich tun...Defenitiv!
     
  6. Blondie

    Blondie Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Bitte ​Bericht schreiben. Hab mir die Rolle auch schon nähers angeschaut.
    Hast du Erfahrungen mit Lieferzeit / Zollporoblemen bei Bestellungen aus Japan? (hab ich noch nie gemacht)
     
  7. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    376
    Likes erhalten:
    136
    So ne Vorfreude ist herrlich!
    Viel Spaß mit der kleinen und hoffentlich gehts fix!
     
  8. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Moin,
    Die Rolle liegt schon seit 3 Tagen beim Zoll in Hamburg...Ging wirklich ziemlich schnell,was ich nie gedacht hätte!
    5 Tage ingesamt,von Japan nach Hamburg.Ich denke mit 10 Tage insgesamt sollte man aber Rechnen...!

    Fischen werde ich sie auf der Expride 165 L, die meines erachtens Perfekt dafür sein wird....

    @Joker...Danke,endlich mal jemand der dieses Gefühl kennt jeden Abend zum Briefkasten zu springen ;-)


    Bis später
    Dennis
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2015
  9. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Moin,

    So, wie erwünscht kommt nun mein Erfahrungsbericht zur Rolle....

    Fangen wir mal von ganz vorne an:
    Gesucht hab ich eine Rolle(Kombo) mit der ich Köder unter 5 Gramm mühelos schmeissen kann...Da ich die "normale" Aldebaran schon mal besessen habe,fiel die Wahl aber eher einfach aus...Es sollte die Aldebaran BFS XG Limited Edition werden,Limited Edition halt eben deswegen ,weil sie schon mit einer flachen Spule(Trägheitsmoment verringert sich,also leichtere Köder lassen sich stressfreier Werfen) kommt,20gramm leichter ist, und die X-Ship Antriebseinheit besitzt.

    Gesagt(gedacht),Getan...Nach stundenlanger Suche im Netz (Preistechnisch und Versandtechnisch gesucht)bin ich denn am Ende bei einem grossen Online Auktionshaus fündig geworden...

    Nochmal kurz was zum Ablauf für Bestellungen aus Japan:Ich hab nun genau 10 Tage gewartet bis die Rolle eingetroffen ist(davon lag sie 5 Tage beim Zoll in Hamburg),und ich musste 67 Euro Zollgebühren/MWST Ausgleich Nachzahlen.10 Euro und 50 Cent Zollgebühren,und der Rest sind die Mehrwertsteuern!

    So und nun mal ein paar Worte zur Rolle:
    IMG_9013.jpg

    Karton auf den Tisch und Rolle ausgepackt....Mitgelieferten Japanischen Teebeutel als Dankeschön entfernt, und Heiß Wasser aufgesetzt:lol:.

    Rolle in die Hand genommen und tierisch verwundert gewesen wie klein und gleichzeitig unglaublich Leicht eigentlich die Rolle ist(139gr. Gewogen mit einer kleinen digitalen Waage)! Was aber sicher daran geschuldet ist ,das ich in den letzten Wochen immer die Metanium dabei hatte.Und die ist halt ein tick größer und schwerer..
    Ansonsten macht sie einen absolut wertigen Eindruck!Klasse auch der in Hochglanz Lackierte Rollenkörper...Passt halt perfekt zur Expride!
    Schnur drauf(6Kilo 8Braid) und ab ans Wasser erste Würfe machen... IMG_9010.jpg

    Als Köder hab ich den Chubby Minnow(ca 2,9 gr.) und diverse Gummis mit Nailbombs (ca 1,4 gr)gefischt,nix über 5 Gramm in allem!
    Und ich kan euch nur eins sagen.....DIE ROLLE(auf der rute) PERFORMT WIE BEKLOPPT!

    Konnte wirklich das erste mal nen Köder voll durchziehen ,ohne mir gedanken machen zu müssen in den nächsten 5min ein Nest zu entfernen...
    Eingestellt ist/war 1 aktiver Pin und die Spulenbremse wirklich so weit zu das der Köder langsam von der Rutenspitze zur Erde gezogen ist.
    Nach einmaliger kurzer Einstellung hab ich damit locker 50 bis 70 Würfe gemacht ,ohne ein einziges Problem ,oder Nest ,oder whatever..
    Hab dann auch mal nachgezählt wieviele Kurbelumdrehungen ich schaffe wenn ich mit dem Chubby voll durchziehe,ich bin auf 34Kurbelumdrehungen gekommen .
    Bei 80cm Einzug pro Kurbelumdrehungen sind das ca 27m,was für meine bedürfnisse vollkommen ausreichend ist.

    Eingeweiht hab ich die Kombo mitm 60er Rapfen,einer Hand voll Barsche,und einen schönen ca 60-70 cm langen Esox den ich leider nicht landen konnte.. .Die Bremse hat 1a ihre Arbeit gemacht und alle fische wurden mühelos gedrillt ,und meines erachtens hatte ich noch soviel Reserven das beide locker 20cm grösser sein könnten... IMG_9014.jpg

    Also ich hab für mich meine UL Rolle/Kombo gefunden ,und möchte sie jetzt schon nicht mehr missen.....!

    mfg Dennis
     
  10. heineken2003

    heineken2003 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    43
    Schöner Bericht, welches WG hat die Expride?
     
  11. Daweed

    Daweed Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Juni 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    180
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ist denn ein merklicher Unterschied zur normalen Alde BFS zu verzeichnen?
     
  12. PerchNPike

    PerchNPike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    S-H
    Moin,
    ich schließe mich den anderen mal an. Wirklich schöner Bericht!
    Weitere Fotos in Action würden mich noch mal interessieren :)
    Und die Frage von Daweed wollte ich eig. genau so stellen :p
    Über eine Antwort würde ich mich dahingehend ebenso sehr freuen
     
  13. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Die Expride hat ein angegebenes Wg von 4-12gr.Bin aber nach der Aktion und der Vollcarbonspitze gegangen .Lädt sich bei kleinsten Köder 1a auf!

    Auf jeden Fall!! was Köder unter 5 Gramm betrifft!
    Hab wirklich schon einiges an Rollen durch,Pixy SPR,Pixy,Aldebaran,Metanium,Core etc ...aber die Alde Lim. setzt dem ganzen noch einen oben drauf..

    Danke schonmal für euer positives Feedback!

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2015
  14. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    476
    Der Unterschied zur alten Aldi XG ist sehr deutlich. Nicht nur optisch schicker, sondern gerade im unteren Bereich deutlich entspannter was Kleinstköder angeht. Auch die Wurfweiten sind nochmals deutlich besser.
     
  15. heineken2003

    heineken2003 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    43
    Habe die gleiche Kombo mit der BFS, die 5gr Funk Bugs damit 10 weit zu werfen ist aber zum kotzen! Jigs gehen eher. Finde die Illex Ruten aber deutlich besser wie die Expride.

    Mit der Akoya Pearl und 1000er Vanquish schmeisse ich die Funk Bugs locker 30m weit.
     
  16. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    476
    Einen 5gr Köder auf 10m werfen mit der Kombo, da fehlen dir eindeutlich die Skills.
    Das liegt nicht an der Kombo;-)
     
  17. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Fische auf der Metanium ne Illex "The Artist B198Ml "und muss dir da wiedersprechen...Was den Köderbereich unter 5 Gramm ist die Expride meiner Meinung nach wirklich perfekt,und brauch sich nicht vor irgendwelchen Evergreen oder Megabass Rods(die ich auch zu genüge gefischt hab)zu verstecken.!
    Und wenn du mit einem Köder,egal ob Hardbaits oder Jigs der 5 Gramm wiegt keine 10m schmeissen kannst,dann schließe ich mich booeblowski an,dann fehlen dir leider wirklich die Skills...

    Ich denke wichtig ist auch, das man sich nicht zu stolz sein sollte...!! Ruhig ein Pin mehr nutzen ,und sich dann wundern wie weit man trotzdem schmeissen kann....

    mfg Dennis
     
  18. heineken2003

    heineken2003 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    43
    Mit der 7-21 gr Artist und ner Liberto PX werfe ich 30+ mit Lucky Craft Pointer

    Vermutlich fehlen da wirklich noch die Skills im UL Bereich.
    Manchmal frage ich mich jedoch ob die Angler die Distanz richtig einschätzen, ich hab ein paar größere Grundstücke, da haben die Angelkollegen schonmal ziemlich doof geguckt wie weit 30 Meter sind, als wir Schnur zum schleppen markiert haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2015
  19. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Naja kann man eigentlich nicht wirklich vergleichen... Kommt es darauf an welchen Pointer du geworfen hast,nen 78er mit ner M/L Rute sollte schon 30m fliegen...Dazu kommt noch das der Pointer von haus aus ein etwas höheres Eigengewicht besitzt!
    Deswegen fliegen die ja auch wie ne Kanonenkugel.
    Wo ich dir aber 100% Recht gebe ist es die Distanz richtig einzuschätzen...Fast alle vertuen sich da wirklich um einiges...!!
    Da ich viel an der Alster,Bille in HH unterwegs bin,brauche ich die Weiten aber auch nicht! Es sei denn man fährt mal zu einem See etc...Und selbst da hab ich immer mein Belly im Kofferraum,falls wirklich mal eine gute Stelle ausser Reichweite ist....
     
  20. Blondie

    Blondie Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Kannst du ca abschätzen was man sinnvoll an Schnur auf die Spule bekommt? Also gerade sowas im Bereich von deiner. Die Spule wirkt ja doch sehr flach.
    Ansonsten hört sich ja alles sehr gut an. :D
     

Diese Seite empfehlen