1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

shimano beastmaster- problem!!!

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von philI, 6. März 2009.

  1. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    hi,

    ich bin nicht so der riesen angler aber hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen.
    habe mir ne beastmaster von shimano zugelegt, habe aber folgendes problem:

    sie lässt sich nicht richtig zusammenstecken, bei den zapfenverbindungen bleibt ca 1cm frei, bis zum zweiten stück!...was is da los???? und dann is die fest wie sau, krieg sie nur mit kaltem wasser auseinander.

    habt ihr ne idee??? danke im voraus.... ach habs auch schon mit öl versucht
     

    Anhänge:

    • beast.jpg
      beast.jpg
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      13
  2. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Das soll so sein denn im laufe der Jahre nutzt der Blank (Zapfenverbindung) ein wenig ab durch das zusammenstecken.
    So ist da aber noch ca. 1cm platz bis das Spitzenteil ganz auf dem Hinteren Teil sitzt.
    Und was das lösen nur mit Kaltem Wasser betrifft einfach nicht ganz so fest "zusammenwürgen". :wink:
     
  3. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    ich danke dir recht herrzlich, hatte schon angst!!!

    petri!!!
     
  4. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Eigentlich zeichnet es die Rute ja aus denn so hat man ja viele jahre spaß daran, bevor die Verbindung "ausleiert".
     
  5. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    wo dus jetzt erklärst haste j recht, is einleuchtend, wie gesagt hab net so die ahnung, aber nu bin ich wieder etwas schlauer
     
  6. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    damke für deine schnelle antwort
     
  7. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Gern geschehen.
     
  8. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    901
    Likes erhalten:
    67
    Ort:
    Berlin
    ...und falls die steckverbindung doch mal zu fest sitzt: 2 Stücke fahradschlauch habe ich immer dadei, einfach um den Blank unter-u. oberhalb der Verbindung halten und Du hast vielmehr "Gripp"... Funktionukkelt z.B. bei Karpfenruten ganz ausgezeichnet! (die sind durch ständige Temperaturveränderungen ganz gern mal wie "verklebt"...)
     
  9. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln
    Das wirste wenn de in Laden guckst auch bei anderen Ruten sehen ich hatte persönlich noch keine Rute wo dieser kleine Abstand nicht war oder ist.
     
  10. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab ne "frische" Beastmaster S.T.C ,da hat man das ganze gleich 5 mal (wenn ich mich nicht ganz irre...) ,zwischen Handteil und Rutenteil Nr.1 ist da sogar noch mehr Platz ;)
    Aber beim Zusammenstecken einfach etwas vorsichtiger rangehen,etwas mehr mit den Fingerspitzen arbeiten,das hält trotzdem!
    Und eine leichte (!!!) drehbewegung beim lösen der Verbindung erleichtert die Sache ungemein ;-)
     
  11. BarschCjay

    BarschCjay Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    hio!! man kann dem klemmen bzw. spiel vorbeugen indem man einfach mit einer kerze den zapfen rundherrum leicht einreibt..

    greetz
    cjay
     

Diese Seite empfehlen