1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano 18 Aldebaran Mgl 30/31

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von slowhand, 14. April 2018.

  1. slowhand

    slowhand Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    Münster
    Hallo zusammen,

    da mich die Rolle brennend interessiert, ich aber bisher keine Infos aus der Praxis finden konnte, mach' ich einfach mal den Thread hier auf.
    Besonders interessiert mich die Performance im Vergleich zur 2016er BFS und zur 51.
    Mindestens zwei Leute hier im Forum sind ja bereits stolze Besitzer der 31. ;-)
     
  2. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Gummipapst

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    21
    Beiträge:
    846
    Likes erhalten:
    596
    Ort:
    Leipzig
    Am Wasser war ich noch nicht. Ich brauche noch ne Schnur und die passende Rute. Von der Größe her sind die Bodies der BFS und der MGL gleich groß. Damit liegt die MGL in der Hand wie die BFS. Im Bild rechts die MGL.

    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2018
  3. Machete

    Machete Barsch Vader

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.240
    Likes erhalten:
    1.885
    Ort:
    Halle (Saale)
    Im Vergleich zur BFS, dürfte die MGL unterhalb von 5g, "deutlich" schlechter performen. Sie ist ja auch genau dafür konzipiert worden, um die Lücke zwischen der BFS und der 50er zu schließen. Bin trotzdem gespannt auf die praktischen Eindrücke.

    @Onkel Pauli

    Die MGL ist aber so stahlblau, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2018
  4. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3.366
    Likes erhalten:
    3.158
    Ort:
    Berlin
    Yesss.

    IMG_20180415_154742_0.jpg

    Ein schönes mattes Schwarz wäre sicherlich noch etwas universeller gewesen und hätte ich persönlich bevorzugt.
     
    Fischhenrik, sven_1976, Machete und 2 anderen gefällt das.
  5. Old-Tom

    Old-Tom Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    636
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin
    Welche Lücke zwischen BFS und 51er?
     
  6. Angelspass

    Angelspass Barsch Vader Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    57
    Beiträge:
    2.182
    Likes erhalten:
    2.349
    Ort:
    im goldenen Käfig
    Die, in welche der Tackleaffe gerade so intensiv bei mir reingrätscht ;)

    Spaß beiseite, danke für die Bilder. Ich freue mich schon auf die ersten Berichte.
     
  7. Old-Tom

    Old-Tom Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    636
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin
    Aber da ist doch ja keen Platz dazwischen.
    Tackleaffentheoretisch vielleicht.
     
  8. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    526
    Likes erhalten:
    50
    Wenn ich mir die Schnurfassung der 31er (100m 8lb) ansehe brauche ich für eine ML/M Rod gar keine 51er mehr.
    Und die Farbe könnte auch auf die NRX802JWR passen. :D
     
  9. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3.366
    Likes erhalten:
    3.158
    Ort:
    Berlin
    Die Schnurfassung der 51er und 31er unterscheidet sich auch nicht sooo sehr voneinander (20% geringer).

    Von daher würde ich die MGL auch nicht als Lückenfüller zwischen der 51er und BFS ansehen, sondern eher als optimierte/modifizierte 51er (jetzt eben nur mit einer etwas geringeren Schnurfassung).

    Den größten Unterschied macht meines Erachtens das Bremssystem aus (SVS-Infinty Gen2).

    IMG_20180415_184519_0.jpg

    Momentan sind 75m 8lb Machinegun Cast drauf, um die Aldebaran auf einer M-Rute und demnächst auch auf einer MH zu testen.
     
    Stachelkalle und Onkel Pauli gefällt das.
  10. Machete

    Machete Barsch Vader

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.240
    Likes erhalten:
    1.885
    Ort:
    Halle (Saale)
    Ganz einfach: Die 50er wirft erst ab 7-8g wirklich ordentliche Weiten, die MGL laut Specs schon gut ab 4-5g und würde quasi perfekt eine ML und gegebenfalls ne nicht zu kräftige M bedienen? Die MGL hat laut Liste ein besseres SVS verbaut und kann nach unten mehr abdecken, als die 50er. Das sind natürlich theoretische Einschätzungen und Vermutungen anhand der Spezifikationen. Die MGL habe ich ja noch nicht geworfen. Sicher ist der Kauf nicht zwingend notwendig. Kann man auch mit einer Rolle abdecken. Aber wann ist er das schon?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2018
  11. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Gummipapst

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    21
    Beiträge:
    846
    Likes erhalten:
    596
    Ort:
    Leipzig
    Dafür kann man sich mal treffen. War ja eh mal geplant [emoji6]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    Machete gefällt das.
  12. Machete

    Machete Barsch Vader

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.240
    Likes erhalten:
    1.885
    Ort:
    Halle (Saale)
    Klingt nach nem Plan. :)
     
    Onkel Pauli gefällt das.
  13. Machete

    Machete Barsch Vader

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.240
    Likes erhalten:
    1.885
    Ort:
    Halle (Saale)
    Da bin ich gespannt. Suche noch ne dauerhafte Besetzung, für meine Expride M.
     
  14. mueslee

    mueslee Gummipapst

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    838
    Likes erhalten:
    489
    Ort:
    Allgäu
    @B o r i s
    Kannst du schon etwas zur Performance und zum geänderten SVS sagen?
     
  15. Old-Tom

    Old-Tom Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    636
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin
    Die Alde 51 wirft ab 3gr schon vernünftige Weiten,ich hab sie paar Monate auf einer L-Rod gefischt
    und wenn die Scorp BFS nicht im Angebot gegeben hätte,wäre sie jetzt noch drauf.Carsten wirf
    erstmal in der Praxis die MGLund dann kannst Du einen Vergleich anstellen.
     
    NorbertF gefällt das.
  16. Machete

    Machete Barsch Vader

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.240
    Likes erhalten:
    1.885
    Ort:
    Halle (Saale)
    Ich hab die 51er schon öfter geworfen, Tom. 3g wirft die für mich an keiner Rute auf brauchware Weiten. Im Vergleich mit der BFS, sind das definitiv nochmal "Welten". Ich will aber auch nicht streiten, Tom. Kann ja jeder halten wie er möchte.
     
  17. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    34
    Beiträge:
    945
    Likes erhalten:
    112
    Ort:
    Berlin
    Ich hab meine 51er neulich mal ausgereizt. Selbst den Dera Break in 1/8oz mit 2" Flash J als Trailer wirft die 51er Alde mega entspannt. Selbst pitchen war bedingungslos möglich. Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass die 51er Aldebaran 15 besser performt als die PX68 ihrerzeit. Wahrscheinlich sogar besser als Pixy (Silver Mica, Yellow, Airy Red). Ich sage wahrscheinlich, weil ich das letzte Mal vor zwei Jahren damit gefischt und selbst nie eine besessen habe. Die Pixys waren damals für leichteste Köder ausgelegt. Mittlerweile ist das, was die damals konnten, keine Besonderheit mehr. Ich denle, dass die 30er (oder halt 31er) Alde den BFS-BCs der ersten Generation, wie z.B. Aldebaran BFS Xg (nicht die Limited) vom Ködergewicht nach unten hin in nichts nachsteht.

    Ich bin heilfroh, dass mein Lineup vorerst steht und mir das Blau der 31er nicht gefällt. Sonst wäre ich geneigt... :D
     
    Stachelkalle und Old-Tom gefällt das.
  18. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3.366
    Likes erhalten:
    3.158
    Ort:
    Berlin
    Um hier nicht zwischen die Fronten zu geraten :D, schreibe ich dir lieber eine PN... ;)
     
    Old-Tom und Machete gefällt das.
  19. Old-Tom

    Old-Tom Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    636
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin
    Solange ich die MGL nicht begrabbelt und geworfen habe, werde ich auch keine Vergleiche anstellen mit
    anderen Rollen.Ende der Durchsage.
     
  20. Machete

    Machete Barsch Vader

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.240
    Likes erhalten:
    1.885
    Ort:
    Halle (Saale)
    Nun ja, 1/8 + Trailer sind nun aber mal keine 3g Gesamtgewicht und die Dera Breaks sind eh recht dankbare Wurfprotagonisten. Die PX68 wirft prinzipiell den Bereich der 51 (habe eine hier) nur ist die halt etwas "klappriger" und nicht ganz so gutmütig zu werfen, wie die Alde. Ist ja am Ende auch müßig sich darüber die Haare zu raufen. Alles gut. Laut Shimano bzw. Japantackle bedient die Alde 30 MGL den Bereich ab 5-7g und liegt damit zwischen BFS und 51er. Aber man wird sehen , wie das praktisch aussieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2018
    Old-Tom gefällt das.

Diese Seite empfehlen