1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Servus aus Wien

Dieses Thema im Forum "User stellen sich vor" wurde erstellt von martinquick, 12. August 2016.

  1. martinquick

    martinquick Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    55
    Hallo Barsch Alarm!

    Mein Name ist Martin. Ich bin 1968 geboren und lebe und arbeite in Wien. Ich befische die Wiener Donau und deren Entlastungsgerinne. Seit 3 Jahren fische ich ausschließlich mit der Spinnangel.
    Angemeldet habe ich mich weil ich den barsch alarm extrem kurzweilig finde und ich viele hilfreiche Tipps und Tricks , zB den fg Knoten euch verdanke. Überhaupt bin ich sehr an den ganzen Dingen rund ums Spinnfischen interessiert .
    Auf jeden Fall freu ich mich dass ich nun als aktives Mitglied in diesem Forum dabei sein darf.
    Alles Gute und ein dickes Petri aus Wien.
     
  2. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.175
    Likes erhalten:
    153
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Hi und herzlich willkommen bei uns Martin.

    Ich wünsche dir viel Spaß bei BA.

    LG Alex
     
  3. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    656
    Likes erhalten:
    363
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Servus Martin,
    Wilkommen auf barschalarm! Welches Revier fischt du denn? Ich bin in Wien in DS1 unterwegs...

    MfG Matthias
     
  4. martinquick

    martinquick Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    55
    Hallo eggerm
    Ich fisch meistens Donaustadt 2 ist aber kein Problem für mich in Ds1 hab mir die Generale geleistet.
    Fahr grad in die Arbeit hab daher wenig Zeit.
    Freu mich aber vielleicht sehen wir uns am Wochende in Ds1. Würd mich freuen bin sonst immer alleine unterwegs.
    Wäre echt nett sich mal auszutauschen.
    Mit freundlichen Grüßen Martin
     
  5. martinquick

    martinquick Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    55
    Hy eggerm
    Habe grad in anderer Vorstellung gelesen dass du erst im Oktober wieder in Wien bist. Schade-Vielleicht dann im Oktober.
    Alles Gute Martin
     
  6. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Hi Martin,

    Bin ebenfalls aus Wien! Wie zufrieden bist du denn mit den Donaustadt revieren?

    Lg Philipp


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. martinquick

    martinquick Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    55
    Hallo Phillipp
    Ich fische seit 3 Jahren auf der Insel meistens Ds2 oder Freudenau beide Ufer. Bis heuer war es ein echter Kampf ich habe zwei Jahre fast nichts gefangen obwohl ich viele viele Tage am Wasser war. Ein paar Hechte bis 80cm und in der Donau paar Zander.
    Trotzdem ist die Insel heuer wirklich sehr gut zu mir. Ich hatte von 2.7 bis 16.8 Urlaub und war ca an 15 Tagen hauptsächlich auf der Insel unterwegs.
    Es gab Vormitage da war stundenlang jeder Wurf ein Biss ,darunter einige 35er.
    Ich konnte meinen ersten 40+ fangen und meinen ersten Wels mit ca80 cm landen und dazu absolut cool im Wasser wieder freilassen. Eigentlich war jeden Tag mindestens ein 30er meistens aber mehr dabei.
    Hechte waren glaube ich die letzten beide Jahre besser aber ich hab fast nur Barschködergröße geworfen.
    Die Donauinsel hat viel Kraut und heuer lange einen relativ hohen Wasserstand dass wirkt sich glaube ich gut auf die Fische aus.
    Der Angeldruck ist sehr hoch und es gibt viele andere Menschen.
    Da ich kein Auto habe ist die Insel für mich ideal es gibt zwar sicher in der Umgebung bessere Möglichkeiten wenn man mobiler ist aber mit der Generalen hab ich so eine große Wasserfläche zu Verfügung dass ich absolut versorgt bin.
    Ich persönlich habe meine Wobbler vor Urlaubsbeginn auf Einzelhaken umgerüstet und habe dadurch auch weniger Probleme im Kraut, die Bissausbeute ist meiner Meinung nach sogar höher weil man nicht so viel Kraut aufsammelt.
    Fotos habe ich leider kaum weil ich immer alleine unterwegs bin und mir der Fisch wichtiger ist als ein Bild.
    Mit freundlichen Grüßen Martin
     
  8. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Danke für den tollen Bericht.

    Wie "schwer" ist denn deine Ausrüstung? Ich hab erst eine Combo, bzw verbessere die gerade und die ist eher auf Leichte Köder ausgelegt (~10g). Bin mir nicht sicher ob das nicht zu leicht ist für einen Strom?

    Auf Einzelhaken möchte ich auch umrüsten. Bin mir nur noch nicht sicher wegen der Größe und woher ich sie beziehen soll.

    Von den Fängen her klingt es jedenfalls toll. Fischt du immer mit Stahlvorfach?

    Lg Philipp


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. martinquick

    martinquick Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    55
    Hallo Phillipp
    Für'n Strom ist 10 g bisl wenig find ich andererseits mit kleinen Ködern sicher eine Option und zum Dropshotten auch ok:
    Ich bestell im Internet. Einzelhaken kriegst aber auch in der Anglerwelt im 22 Bezirk und bei fishermans Partner im 11 glaub ich. Ich hab mir damals von 1- 3/0 er bei Camo Tackle bestellt.
    Ruten und Rollen hab ich aufgerüstet :
    für die Insel und für'n fluß zum Wobbler fischen die Dialuna 906m die hat 8-42g wurfgewicht mit der bisl überdimensionierten2015er Twin Power 4000 xg bespult mit 12kg Stroft Typ s in hellgrün und davor 3m 0,35 mm Fluo mit fg knoten verbunden und dann dünnes Pike Wire in 9kg. Damit werfe ich gute 60m wenn ich muss schätze ich. Die lieb ich und hab ich sehr viel gefischt.
    Dann die Expride Casting mh in 10 bis 30g mit der Metanium dc hg bespult mit 0.12 er Nanobraid. Bei der hab ich meist 0.32 Fluo und 6,8kg Pike Wire für den Nahbereich.
    Außerdem brachte mir die weiße Yasei Drop Shot in 240cm mit 7-28g wg mit der 2500er Rarenium fb mit 8 kg Stroft Typ s und 0,25 Fluo zum Dropshotten viele Fische.
    Mittlere Wobbler Fische ich immer mit Stahlvorfach wegen der Hechtgefahr auf der Insel.

    Und dann noch die Expride bfs in 4-12g wurfgewicht mit der aldeberan lm bfs bespult mit 0,10er Nanobraid und ebenfalls 0,20er oder 0,25 Fluo davor. Brachte mir auch viele Barsche im Urlaub.
    Beide Expride sind sicher keine Weitenjäger aber trotzdem sehr gut find ich.
    Dann hab ich für die ganz kleinen Köder eine Golden Mean mit einer 2500er Rarenium fa bespult mit Gtm Mono 0,20 von Stroft .Die ist für die Frühjahrsforellen in der Donau.
    Für'n Strom und Donaukanal hab ich noch die Zanderkantrute mit einer4000er Stradic ci4 und 10kg Stroft s mit 0,40 Fluo und 9kg Pike Wire zum faulenzen und für größere Köder.
    Zum jiggen im Strom für kleinere Köder ist mir die Yasei Speed jigging in 215cm und 15 -35g wg mit einer 3000er Stradic ci4 auch ans Herz gewachsen super straff der Wahnsinn im wg Bereich.
    Wie du siehst bin ich shimanofreund.
    Sorry die Antworten dauern immer bisl aber vielleicht treffen wir uns mal hab leider aber Job der jede Woche 60 Stunden frißt. Hoffe ich schaffe es morgen oder Sonntag ein paar Stunden vormittags.
    Alles gute und ich hoffe ich konnte bisl helfen.
     
  10. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ich arbeite sowieso noch bis Oktober in Velden (Gastronomie), von langen Wochen kann ich ein Lied singen.
    Aber in Wien wirds hoffentlich ruhiger wenn das Job mäßig so hinhaut wie geplant.

    Stationärrollen hab ich noch gar keine. Wie gesagt ich bin gerade erst am Anfang meiner Laufbahn

    Helfen konnte es jedenfalls sehr! Würd mich gern mal bei dir anhängen und zuschauen.

    Lg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. martinquick

    martinquick Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    55
    Gerne bin halt auch nicht der Crack aber es wird eindeutig besser. Ich frag mich jetzt immer wo ich als Barsch sein wollte und das klappte im Urlaub super.
    Freu mich Oktober klingt super. Bis dann
     
  12. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    656
    Likes erhalten:
    363
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Jop Martin, hast richtig gelesen... Bin derzeit noch mit den Forellen beschäftigt ;) Im Oktober können wir gern mal eine Runde drehen...

    gilt für Phili_pp natürlich auch ;)


    MfG Matthias
     
  13. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Klingt gut!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  14. martinquick

    martinquick Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    55
    Hey eggerm
    Oktober klingt sehr gut. Werde inzwischen üben in ds1.
    Bin echt gespannt war bis jetzt eigentlich kaum in ds1 unterwegs.
    Petri mit den Forellen.
     

Diese Seite empfehlen