1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Servicewüste Deutschland

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Schlotangler, 3. Mai 2011.

  1. Schlotangler

    Schlotangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    155
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Börm
    Hallo liebe Angelkollegen.
    Ich wollte doch mal hier so eure Erfahrung mit Namenhaften Internetshops erfragen. Also Angelshops.
    Ich finde, dass man auch schon im Internet die Servicewüste bemerken kann.

    Ich habe jetzt schon vermehrt feststellen müssen, dass man schlecht bzw garnicht informiert wird über den Stand einer Bestellung.
    Bei Bestellungen in verschiedenen größeren OnlineShops musste ich mich regelrecht selber drum kümmern, wo meine bestellte Ware bleibt.
    Jetzt gerade erst wieder. Am 4.4. eine Bestellung abgeschickt. Ok. Bestätigungsmail. Alles klar. Dann eine Mail, das nicht vorrätig. Lieferbar in 2-3 Wochen.
    Ok..da kann ich auch noch warten. Donnerstag ne Mail. Ware eingegangen und wird Heute bzw am nächsten Tag verschickt. Ok...das ist ja alles Prima...sind zwar schon 4 Wochen aber egal.
    Heute noch nichts gekommen, da dachte ich mir, rufst da mal an. Dort angerufen und dann wird mir erzählt, die Ware ist schon wieder ausverkauft.
    Wozu schickt man mir ne Mail, in der steht, das die Ware verschickt wird.

    Da kann man sich doch nur noch verarscht fühlen.

    Bei einem anderen Händler sowas ähnliches. 5 x hinterher Telefoniert.

    Service ?? Da versteh ich was anderes drunter. Auch wenn man viele Kunden und Bestellungen abzuwickeln hat, darf der Service darunter nicht leiden.
    Kurze Mail vom Händler aus. Dann weiss man bescheid.
    Dann lieber Klasse statt Masse.

    Habt ihr soetwas oder ähnliches auch schon gehabt?

    Ich habe jetzt bewusst keine Namen genannt.

    Schreibts doch hier mal nieder. Es würde mich einfach brennend interessieren, ob andere die gleichen Erfahrungen gemacht haben und was so schief lief.
    Es müssen ja keine Namen genannt werden um irrgendwelche Shops zu schädigen. Das soll jedenfalls nicht der Sinn dieses Thröds sein.

    Interessenaustausch ist das Motto.

    Gruß
    Torben
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Ja, sowas habe ich schon 2-3 mal bei AM Angelsport oder auch bei anderen Läden gehabt. Das ein oder andere mal ist es sicher nur ein Versehen, aber manchmal mit absoluter Sicherheit ein hinhalten oder die Mitarbeiter/Besitzer sind mit dem Laden UND Onlinegeschäft zusammen, einfach überfordert...

    P.S. Der ein oder andere Name darf doch mit Sicherheit auftauchen... Vielleicht findet sich der Laden/Besitzer mal hier via Google ein und verbessert seinen Service!
     
  3. Fred37

    Fred37 Gast

    ...
     
  4. JimmyEight

    JimmyEight Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    0
    Hum, etwas länger nachgedacht und zu dem Schluss gekommen, dass ich bei Angelshops noch nie Ärger hatte.

    Askari, Bode, Deluxe-Fishing, Camo, diverse Ebay-Händler usw. ist nie etwas schlecht gelaufen. Keine falschen, kaputten oder nicht lieferbaren Artikel. Immer schnell geliefert. Naja, hab aber auch bisher nur Artikel bestellt, die mit "sofort lieferbar" angegeben waren.
    In anderen Branchen hab ich schon öfter schlechte Erfahrungen gemacht. Und bei Privatverkäufern leider auch im Angelbereich: Sowohl bei ebay als auch hier im Forum.

    Wenn ich etwas wirklich sofort brauche oder eigentlich nichts brauche und nur Geld ausgeben will, gehe ich auch gerne in den lokalen Shops einkaufen. Online werden eigentlich nur Artikel bestellt, die wesentlich günstiger sind oder nicht anders zu bekommen sind.
     
  5. FloBT

    FloBT Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    ---------------------------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2014
  6. Fred37

    Fred37 Gast

    ...
     
  7. Ricky

    Ricky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    231
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Pinneberg
    Ich habe bis jetzt nie Probleme mit den verschiedensten Onlineshops gehabt. Immer wurde mir in den E-Mails mitgeteil wo gerade mein Päckchen sich befindet und wann es ungefähr ankommen wird.

    Die besten Erfahrungen habe ich vor allem mit Nippon und Camo gemacht. Wobei ich auch bei verschiedensten japanischen Onlineshops nichts schlimmes erfahren habe.
     
  8. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Hab auch nur Ärger mit AM-Angelsport, erst dauert es für die heute Zeit ewig bis die Ware ankommt (man muss ja unbedingt des langsamsten Billigdienstleister nehmen...) und jetzt bei Rückgabewunsch dauert versuchen sie ganz bewusst die Sache aus zu sitzen.

    Es hat ewig und einen Haufen Mails gedauert bis endlich ein Retourschein da war und nun ist es schon wieder einige Wochen und zwei Mails her ist und immer noch ist das Geld nicht zurück erstattet!

    Sry aber so schlecht kann man nicht aus Zufall sein! das muss Vorsatz sein und dem Kunden sein durch das BGB verbrieftes Wiederrufsrecht madig zu machen und nicht doch noch ein paar Euros ( da schließt sich der Kreis zum Versender) abgreifen zu können...

    Hab jetzt eine Frist gesetzt, dann gehts zum Anwalt!
     
  9. FloBT

    FloBT Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    ...
     
  10. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Kann die nervigen Erfahrungen mit AM-Anglesport (leider) bestätigen. Letzlich wurde alles geliefert wie bestellt, aber: lange Lieferzeiten, Teillieferung ohne Information, keine versprochenen Rückrufe, Absprachen bei Garantiefall nicht eingehalten usw.

    Fazit: Bestelle dort nicht mehr.
    Das ist übrigens neben der Kommunizierung solcher "Erlebnisse" eine sehr wirksame Möglichkeit, die wir Kunden haben um die ""Servicewüste Deutschland" im Sinne der Kunden zu verbessern.

    Das es auch anders(vorbildlich) geht, beweisen z.Bsp. Camo-Tackle und Angelsport Schirmer.

    TL Barza
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
  12. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Bei A&M habe ich bisher aufgrund der Erfahrungen anderer nicht bestellt. Mein Schwager hatte auch solche Probleme.
    Meine Shops bei denen ich nie Probleme hatte und deshalb auch häufiger bestelle
    sind:
    tacklewarehouse
    Tackle Dealer
    Camo-Tackle
    Bei Fabian gab´s mal nen Problem, aber das haben wir sofort telefonisch geklärt und dann gab´s auch kein Problem mehr
     
  13. Fred37

    Fred37 Gast

    ...
     
  14. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Heute hat AM endlich das Geld zurück erstattet, komisch erst nachdem ich mit großer Welle gedroht habe...

    Letztendlich hat es geklappt, nochmal sehen die mich aber als Kunden nie wieder.
     
  15. imported_Zöcker

    imported_Zöcker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Also ich kann AM nur loben!!! Habe dort schon mehrfach große Bestellungen getätigt und immer super abgewickelt. Klasse! Und X-Raps gab es als Bonus auch immer dazu :)
     
  16. FloBT

    FloBT Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    ...
     
  17. froxter

    froxter Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Themen:
    22
    Beiträge:
    268
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    Interessantes und vor allem immer aktuelles Thema!

    Die Unterschiede der einzelnen Shops was die Auftragsabwicklung betrifft sind z.T auch erheblich.
    Letzten Sonntag in 2 Shops bestellt.
    Gerlinger: Montag morgen Auftragsbestätigung, Montag Nachmittag Versandbestätigung, Dienstag Ware erhalten. Perfekt, wie immer bisher.

    Kurz nach dem Auspacken und verstauen der erhaltenen (Gerlinger-)Ware habe ich vom Angelcenter Kassel die Auftragsbestätigung (!) erhalten. Auf die Versandbestätigung warte ich noch....
     
  18. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Angeldomäne ist auch so´n Service Kandidat. Habe meine BB Flossen von dort und nen Teil der Halterung verloren... ärgerlich, aber nicht so dramatisch, also hingeschrieben und als antwort bekam ich, dass ich ne ganze Halterung bekommen könnte. Nagut, brauche zwar nur ein kleines Teil davon aber egal. Als ich das dann bestellen wollte, kam der Hinweis, das ich für 30 Euro bestellen müsste, das würde Systemseitig nicht anders gehen...(kleine Anmerkung meinerseits: die Flossen kosten 29,99).
    Also habe ich dann ewig rumgemault und den einen von Kundenservice und so erzählt. Als ich dann irgendwann schrieb, dass ich meine Geschäftsbeziehung als beendet betrachte, ging es dann plötzlich doch. sogar mit gesenkten Versandkosten...
     
  19. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    ein schrecklicher nörgel-thread... ganz ehrlich jungs: wenn ich solche threads lese, wird mir immer ganz anders. irgendwann flattert mir sicher noch ne klage von einem "scharfen" unternehmen rein. wegen rufmord oder sonstnem käse. nur weil ihr euch hier über irgendwelchen kleinscheiss aufregt wie ein paar tussen auf schokoladenentzug :-D

    ist doch klar, dass beim online-bestellen immer wieder mist passiert. nicht nur im angelsektor. ich warte gerade zum beispiel seit 4 wochen auf eine reklamierte kamera. da würde mir aber nie einfallen, in einem fotofuzziforum nen thread zu eröffnen "servicewüste deutschland". ich hätte ja auch hier vor ort einkaufen gehen können. hätte ich halt mehr hingelegt. aber dafür keinen stress gehabt. solchen ärger plane ich quasi beim bestellen mit ein.

    dass unterschiedliche unternehmen einen unterschiedlichen service bieten, ist auch klar. der gerlinger ist ein echtes großunternehmen mit nem haufen angestellten. die guten preise kann er bei den personalkosten nur halten, weil er entsprechend ware dreht. da kommen kleinere händler nicht mit. bei denen dauerts dann halt MANCHMAL ein bisschen länger.

    das war jetzt vielleicht ein bisschen polemisch und kompliziert. im grunde will ich nur zwei dinge sagen: 1. wenn ihr namentlich unternehmen an den pranger stellt, kann das in stress für mich ausarten. 2. habt ein bisschen geduld bei kleineren händlern. wenn die ein gutes angebot haben, haben sie teilweise so viel zu tun, dass ihre personaldecke nicht ausreicht.

    nehmt's mir bitte nicht übel. aber seit es den barsch-alarm gibt, habe ich noch keine abmahnung oder sonstige anwaltsanschreiben erhalten. ich fänds einfach super, wenn dieser kelch auch weiterhin an mir vorüberziehen würde...
     
  20. Fred37

    Fred37 Gast

    Habe meine Nörgelnachrichten gelöscht. ABER ich empfinde es eben nicht als Lapalie wenn ich Waren im dreistelligen Bereich bestelle, bezahle und dann wochenlang den Sachen hinterhertelefonieren muss, mich zig mal hinhalten um am Ende nicht mal das was ich bezahlt und bestellt habe geliefert bekomme.
    Das ist schlicht der Anspruch aus dem Kaufvertrag und kein unverständliches und übertriebenes rumgeheule.
    Wenn mein Tackle nicht kommt dann krieg ich halt meine Tage ;-)!
    Klar gibt es immer Übertreiber und ein falscher Wobbler ist kein Beinbruch. Fünf Telefonate mit fünf verschiedenen Leuten von denen jeder etwas anderes erzählt und dann Fehl- und Falschlieferungen sind nicht in Ordnung und nicht akzeptabel.
    Ich werde mich aber von nun an zusammenreissen und in meine alte Bambusrute beissen anstatt mich hier auszulassen :)!
     

Diese Seite empfehlen