1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Senshu The Perch Master S-60L ???

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Marc@TackleTester, 29. Januar 2015.

  1. Marc@TackleTester

    Marc@TackleTester Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.581
    Likes erhalten:
    687
    Ort:
    Laichingen
    Hallo zusammen,

    ich suche noch eine L-Rute mit sensibler Spitze für Forelle und Barsch.
    Länge bis 2,10m und WG bis ca. 15g.

    In erster Linie wird vom Ufer aus am Bach und Fluss mit kleinen Wobblern und Spinnern gefischt.
    Gummi eher weniger - aber wenn die Rute das auch noch packt wäre es nicht verkehrt.
    Es soll kein zu schneller Stock sein, damit die Bisse der beiden Fischarten auch kurz vor Ufer noch verwertet werden können und die Gefahr vor Ausschlitzern verringert wird. Es soll im Umkehrschluss aber auch kein totaler Lämmerschwanz sein - sondern ein Mittelding.

    Bei meiner suche bin ich auf die "Senshu The Perch Master S-60L" gestoßen. Eine Rute für knapp 70 Tacken mit Fuji-Komponenten, dazu sieht sie noch recht geil aus. Kennt / fischt die Rute jemand? Senshu sagt mir garnichts, finde auch keine Website des Herstellers.
    Bevor ich mir irgendein "no-name" Tackle hole, wo ich dann Probleme bekomme wenn mal was sein sollte, habe ich allerdings schon zwei Alternativen -> die Shimano Beastmaster DX SBMDX18L oder Stradic SSTR61L.

    Wie gesagt - über ein paar Erfahrungsberichten zu den genannten Ruten würde ich mich sehr freuen.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen