1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Senko Rute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von juerg1974, 5. Dezember 2011.

  1. juerg1974

    juerg1974 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Samstagern
    Suche eine Rute fürs Fischen mit den Senkos, i.d.R. weightless mit Stationärrolle.

    Die Senko Würmer haben ein Eigengewicht von 10 Gramm. Die Bisserkennung läuft über das visuelle oder über die Spitze. In den USA nehmen die Jungs dafür anscheinend eine Rute wie die GLoomis BCR 893 GLX mit extra-fast Spitze und MH Aktion. Da akuter Hecht- und Seeforellen-Alarm herrscht bei der Barschjagd, sollte sie trotzdem ein sinnvolles Rückgrat haben.

    Zu allem übel vielleicht auch noch in 2.40 oder länger damit die Senkos schön weit fliegen. Jemand eine Idee? Habe mir schon ein paar dropshot Ruten angeschaut, bin mir aber nicht sicher ob das von der Aktion her am Wasser wirklich passt. Meine Aori in 2.40 7-13 Gramm ist mir dafür etwas zu kopflastig und zuwenig schnell.

    Es gibt noch die GLoomis als Spinnversion BSR852 GLX, aber die bekommt man schlecht und ist preislich schon an der Schmerzgrenze...
     
  2. juerg1974

    juerg1974 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Samstagern
     
  3. dfishr

    dfishr Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Bin die Tage bei diversen "Recherchen" auch auf die genannte G.Loomis BCR 893 GLX gestoßen. Die scheint ja der absolute Hammer zu sein! Gibt es übrigens auch als MossyBack-Version für ca. 250$. Aber wenn du absolut keine Baitcaster willst, nützt es ja alles nichts...

    Will mir selbst in naher Zukunft eine neue Dropshot-Rute zulegen. Meine bisherigen Favoriten sind:

    http://www.am-angelsport-onlineshop.de/Gamakatsu-Zexxer-S80ML-Spinnrute-240m-3-30g_p9498_x2.htm

    http://www.angelplatz.de/details.ph...SPIKEE_S80ML_2_40m_Raubfischrute_Dropshotrute

    Die Spikee soll den gleichen Blank haben (bzw. sehr ähnlich) wie die Zexxer; ansonsten habe ich leider nicht allzuviele Infos finden können. Die Zexxer ist angeblich ziemlich bruchanfällig; das soll aber wohl nur auf die Baitcaster-Versionen zutreffen.

    Naja, vielleicht sind die trotzdem was für dich.
     
  4. Mastercaster

    Mastercaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    wright and mcgill hat in zs-arbeit mit skeet reese ne schoene senko-rute entwickelt (guck mal bei stollenwerk oder twh etc.)
    Ps:ne seeforelle auf nen senko???falls du das hinbekommst will ich ein foto ;)
     
  5. juerg1974

    juerg1974 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Samstagern
    Naja, ich mag bei den leichten Ködern einfach keine Baitcasterrolle. Das ist mir zu umständlich beim Auswerfen, speziell wenns noch etwas windet.

    Es gibt die GLoomis wie oben erwähnt als Statioversion, allerdings auch ziemlich teuer und "nur" 7.1 "... Ausserdem kostet eine Baitcaster für so leichte Köder auch ziemlich viel, soweit ich weiss.

    Die SkeetReese gibts als W&M Skeet Micro Spin Rod 7'2" Med Lt Shaky Head/Senko für 99$ bei tackwarehouse. Sieht sehr hübsch aus...

    Naja, die Seeforellen sind ja unergründliche Wesen die sich auf die seltsamsten Dinge stürzen... :) Wer weiss, vielleicht gibts wirklich mal ein Foto. :lol:

    Aber die Hechte sind ernsthaft voll mühsam. Lass das Ding nur Durchsacken und die beissen ziemlich oft. Nimm schon 0.35 Fluo für einen 3" Senko damit die armen Tiere nicht mit dem Salzwurm im Maul herumschwimmen müssen.
     
  6. juerg1974

    juerg1974 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Samstagern
    Habe mir die 822S DSR NRX in 2.10 meter für die leichten Versionen und die 843 GLX für die T-Rigs etc. bestellt... :oops:

    Die 893 soll ziemlich schwer sein von der Power her, erst ab 5" senkos und grösser geeignet...
     

Diese Seite empfehlen