1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

semiparabolische rute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von thebarschkiller93, 6. Januar 2007.

  1. thebarschkiller93

    thebarschkiller93 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    köln weidenpesch
    ich möchte mir demnächst eine möglichst kurze semiparabolische rute zulegen.
    dazu wollte ich noch eine frage stellen.
    welcher anbieter hat die weichesten ruten?
    zurück zur rute.
    das wg sollte ungefähr bei 5- 10 g liegen.

    freue mich auf antworten

    mfg barsch killer
     
  2. marco89

    marco89 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    für welche methode möchtest du sie denn benutzen und warum soll es eine semiparabolische aktion sein
     
  3. thebarschkiller93

    thebarschkiller93 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    köln weidenpesch
    ich wollte mir einfach mal eine kaufen um auf kleine forellen und mini barsche
    zu fischen. es soll einfach auch mal spaß machen einen kleinen fisch zu drillen.
    die rute sollte semiparabolisch sein um die fluchten gut abzupuffern.

    mfg barschkiller
     
  4. marco89

    marco89 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    keine ahnung könntest dir ja mal die Mitchell Top Spin,redoutable Bass(bei crankheadz) oder die skeli 180 angucken wenn de die nicht schon hast.So weit ich weiß haben die keine semiparabolische aktion aber es macht auf jeden fall ein heiden spaß auch kleine barsche o.a. forellen damitzu drillen :wink:
     
  5. michi.eisbaer

    michi.eisbaer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balingen
    Schau dir mal aus der Shimano Forecmaster Serie die SFM165UL an. Ist 1,65m lang und hat ein Wurfgewicht von 2-8g. Sie ist auch relativ weich und selbst kleinere Fische machen noch richtig Spaß.
     
  6. retsamolf

    retsamolf Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Köln
    @michi weisst du ob die Forcemaster auch für die kleinen Squirrels geeignet ist?
     
  7. Max_999

    Max_999 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    am Bodensee
  8. michi.eisbaer

    michi.eisbaer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balingen
    Für die Squirrels ist sie zu weich. Eine anständige Ködeführung ist da meiner Meinung nach nicht mehr Möglich. Ich hab mit meiner meist Hornets in 2,5cm, kleine Spinner und mini Gufis gefischt.
     
  9. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    210er skelli, ein gutes teil!
     
  10. michi.eisbaer

    michi.eisbaer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balingen
    Da kann ich dir nur zustimmen, aber wenn es darum geht kleine Forellen und Minibarsche zu fangen, macht die kurze und weiche Shimano noch mehr Spaß. :D
    Wenns dann geziehlt auf größere Barsche geht auf jeden Fall die Skelli.
     
  11. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    aber beim forellen und minibarsche angeln kann auch immer mal was ganz dickes einsteigen und dann ist man froh wenn man ein bissel mehr paroli bieten kann. davon kann ich ein lied singen.
     
  12. michi.eisbaer

    michi.eisbaer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balingen
    Da geb ich dir vollkommen recht, aber ich habe dieses Jahr beim Barschangeln mit der Forcemaster einen 70ger Hecht gefangen und der war trotz der leichten Rute absolut chancenlos.
     
  13. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    hi,
    erst ma sorry wegen dem scheiß was jonas geschrieben hat.

    so nun zum thema. ich war gestern auf der angelmesse und habe die beastmaster mit 2-8 gr gesehen. echt geil. kauf dir die!

    ich habe mir gestern ne mitchellrolle mit einer schnurfassung von 90m/0.20mm gekauft. dafür brauche ich eine barschzuppelrute. sollte max 15 gr wg haben und nicht all zu lang sein (max. 2.10m). die rute sollte nur bis 50 euro teuer sein!!!
    schon mal danke für eure infos!!!
     

Diese Seite empfehlen