1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sehr Leichte Spinrute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von rokeN, 5. Dezember 2007.

  1. rokeN

    rokeN Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi Community,


    Ich bin auf der suche nach einer Spinrute bis max 15g WG. Ich habe leider noch nichts passendes gefunden und die Sufu war auch nicht sehr informativ. Meine Preisvorstellung liegt so bei um die 60€ (10€ nach oben oder unten sind immer drin).
    Was haltet ihr zb von der Berkley Fireflex 0-12g?

    Schonmal Danke im voraus!


    MfG
    rokeN
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Ich nutze für den Zweck die Berkley Series One 2-12g. Skeletor ginge natürlich auch, selber Blank.
    Ist ein feines Rütchen. Passt auch vom Preis.
     
  3. rokeN

    rokeN Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
  4. MyKey

    MyKey Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    829
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    erst willst du was für ca. 60€ und dann schlägst du sowas vor.
    ich kenn mich nicht sehr gut mit ruten aus, aber wenn wir mal ehrlich sind, dann sind 18€ zu wenig für eine gute rute.
    wieso nimmste nich die berkley ? evtl auch als skeletor.
    da weiß man, was man hat...

    der link im übrigen: LINK

    mfg, mike
     
  5. twisterpaule

    twisterpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    335
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Götz.
    für was brauchst du die ?
    ich ratte dir nur , hol dir was ordentliches
    und denn nur ein mal .
    guck mal unter illex ruten nach
     
  6. Basshunter666666

    Basshunter666666 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    Edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2017
  7. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    wofür und wie lang? :mrgreen:
     
  8. rokeN

    rokeN Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Die Rute sollte so 2,1m lang sein und ich will wie zum fischen mit 0er,1er,2er Spinnern und für mini Gummis gebrauchen.

    MfG
    rokeN
     
  9. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Für meine kleineren Gummis (etwa Fin-S Fish 2.5"; 3,5 cm Kopyto) habe ich eine Mitchell Privileg UL Spin. Kostet nicht die Welt (ca 30 EUR) und eignet sich für diesen Zweck sehr gut.
    Soweit ich mich erinnern kann, gab es einmal einen Thread zu UL-Tackle. Dort findest Du sicher auch noch ein paar Alternativen.

    Edit: hier der Link http://barsch-alarm.de/index.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2768
     
  10. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    wenn du von berkley nicht die finger lassen kannst und im berkleyfieber bist...

    ansonsten schau dich mal bei ron thompson um... mein stecken, den ich mir mal geleistet habe, gibts so nicht mehr... die heißt ron thompson micro
     
  11. toluma

    toluma Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mannheim
    meine fenwick eagle gt ul 1,75 2-10 g WG die ich gerade allen Alarmern in der sektion "BIETE" anbiete
     
  12. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    die fenwick eagle gt... ist auch ein feines teil auf jeden fall. die kenn ich auch! wenn es trotzdem was neues sein soll: bei Ron Thompson umschauen. feines ul tackle dabei
     
  13. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Wie wärs mit der Spro Passion Light Spin:
    http://barsch-alarm.de/index.php?name=Forums&file=viewtopic&t=5388

    die werd ich mir, falls ich bis nexten Sommer nix besseres finde, auch zulegen.

    is wirklich ein geiles Rütchen.
    ist schneller als die 2,1 Skeletor und der Blank ein Tick dünner. (jedenfalls die 1,8m Variante.

    Kostet so ca. 45 Öro.
     
  14. JoergR

    JoergR Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leinfelden
    Huhu,

    Als UL Rute verwende ich jetzt seit nem guten Jahr die Pezon et Michel Redoutable Bass 180cm, 2-7g WG. Zusammen mit ner Shimano Exage 1000FA. Die Kombo macht nen heiden Spass auf Barsch und Forelle. Und für knappe 50 Euro ist die Rute echt sehr gut.

    Alternativ, kann ich dir die Shimano Speedmaster 180 (SSM180L) mit 3-12g WG empfehlen, sie ist härter als die RB und kann auch mal nen kleineren Hecht vertragen ohne in die Knie zu gehen. Ich hab die Rute mal über nen verlängertes Wochende gefischt und fand sie richtig geil (hatte aber schon die RB). Sie ist zwar etwas teurer aber ich finde es lohnt sich.

    Auf der Shimano HP hab ich gesehen, es gibt jetzt ne spezielle Bass-Serie von den Speedmastern, wie die aber ausfallen kann ich nicht sagen, hatte noch keine in der Hand.

    Gruß Jörg
     
  15. KanalAngler

    KanalAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    joa ich fische mit einer shimano catana in der länge 1,80m wg:5-15gr. !
    rolle: shimano nexave 2500 mit der whiplash crystal der stärke 0,06 mm und 0,30er Fluo-Carbon Vorfach ! ja einen 40er barsch kann man damit auch drillen ich habe heute einen 1,1kg. schweren und 42cm. großen Barsch gefangen !
    greetz daniel M. ( ach die rute kostet um die 40Euro) :)
     
  16. twisterpaule

    twisterpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    335
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Götz.
    Megabass stehlen auch gute ruten hehr
     
  17. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    ach, welche genau hast du denn getestet, wieso hast du sie für gut befunden und würdest sie weiterempfehlen?
     
  18. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    ich bin gespannt :lol:
     
  19. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    also wenn die skeletor den selben blank wie die fireflex hat ,fress ich nen besen...
     
  20. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    glaube der norbert meinte das der blank der series one zur series one skeletor gleich ist!nix mit fireflex!
    gruss micha
     

Diese Seite empfehlen