1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Seen in Süddeutschland mit Bootsverleih

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von Chrisse, 5. November 2015.

  1. Chrisse

    Chrisse Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. Oktober 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Hallo :)
    ich möchte diesen Blog einrichten für alle Angler, die noch kein eigenes Boot besitzen und trotzdem gerne auf Seen angeln wollen.

    Mir geht es vor allem um eine Liste mit Seen, für die ein Angelboot bei einem Verleih zu mieten ist.
    Dabei sollte bei einem Beitrag nicht nur der Seenname drin stehen, sonder auch der Verleih, Link oder Adresse, Kosten für die Angelkarte etc.
    Desweiteren interessiert mich ob das Boot schon früh in den Morgenstunden abholbereit wäre und die Karte auch von dem Bootsbetreiber organisiert werden kann oder nicht.

    Ich hoffe es beteiligen sich einige für euch mit euren Tipps, da ich es immer schwierig finde, vor allem im Schwarwald und BaWue an entsprechende Gewässer ranzukommen...

    Wisst ihr ob es entsprechende Bootsverleihe auch am Bodensee, Unter oder Obersee gibt?

    Liebe Grüße Chris

    PS: Habe den Schluchsee als Beispiel schon mal aufgelistet:

    Schluchsee:

    Bootsvermietung: Müllers an der Staumauer
    http://www.staumauer-schluchsee.de/index.php?option=com_content&view=article&id=53&Itemid=57

    Kontakt:
    Christa & Gerhard Müller mit Team
    An der Staumauer 1
    79859 Schluchsee
    Tel. 0170 3803299
    Mo- Sa => 10-18Uhr

    => Leider zur Zeit schon alle Boote aus dem Wasser, das selbe gilt für den Titisee :/// => Erst im Frühjahr wieder

    => Kosten Boot 15€/Tag und Angelkarte ebenfalls erhältlich auf Anfrage 10€

    => Man erhält nach Absprache das Boot auch schon zur Morgenstunde und muss dann im nachhinein zahlen.

    => Günstigere Angelkarten erhält man im Angelzentrum in Freiburg => 8€

    Liebe Grüße Chris
     
  2. StefanK.

    StefanK. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    172
    Likes erhalten:
    128
    Vielleicht kann man diesen Tread ja wiederbeleben!?

    Könnte einen See mit Booten ins Rennen schicken wo der Erwerb der Lizens sowie der Bootskarte Hundseinfach ist.

    Der RIEGSEE in 82481 MURNAU.

    Zum See:
    3,3 km langer und bis zu 0,6 km breiter, sowie maximal 15m tiefer See im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, nordöstlich von Murnau. Die Größe beträgt circa 180ha.
    In Ufernähe (ca. 15-20mtr) Kraut bis an die Oberfläche. Raubfisch Bestand Hecht,Barsch und angeblich Zander.
    Das Gewässer hat sich mir nie als Kapitalen Gewässer offenbart aber die Taktung der Bisse macht das Angeln dort sehr Kurzweilig.

    Karte/Boot:
    Auf dem Vereinsgelände des FV MURNAU in Neu-Egling gibt es einen Kartenautomat für Angelkarten und Bootskarten. Der Verein besitzt so 10-12 ordentliche Ruderboote (max 4.Pers.) die mann sich einfach aus dem 24/7 geöffneten Bootsschuppen nehmen kann. Die Nutzung von Elektro u. Benzin Motoren ist nicht gestattet, ebenso dürfen auch keine Echolot genutzt werden. Only Man-Power.
    Geangelt werden darf von 1std vor bis 1std nach Sonnenuntergang.

    Die Tageskarte kostet 12,-€ und die Bootskarte ebenfalls 12,-.
    WICHTIG: der Automat nimmt nur Münzen ( 50cent, 1 u. 2 € Münzen)

    weitere Adressen und Infos unter www.riegsee-angeln.de

    PS: ich möchte hier keine Werbung für den Verein machen (selbst kein Mitglied), aber wer mal eben schnell vom Boot aus Angeln möchte hat dort nur einen minimalen Aufwand.
     

Diese Seite empfehlen