1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

See Ygden in Schweden

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von thorb, 29. Mai 2010.

  1. thorb

    thorb Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Freiburg & Offenburg
    Hallo,

    ich fahre Ende Juni nach Schweden zum See Ygden. Leider habe ich im Internet kaum Infos über den See gefunden. Nur dieses PDF File von der Homepage der Gemeinde Tingsryd.

    http://www.tingsryd.se/SITE/Startsida/Turism/Fiskevardsomraden.aspx

    Vielleicht war ja schonmal jemand dort und hat Infos über den See. Bin über jede Info dankbar. Auch Infos zu den anderen Seen um Tingsryd wie Tiken, Hyllen, Fiskestadsjön, Kroksjön etc. wären interessant.

    Danke schonmal!
     
  2. thorb

    thorb Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Freiburg & Offenburg
    Ich bin jetzt zurück aus Schweden und werde kurz was zum See schreiben. Vielleicht interessiert es den ein oder anderen ja, weil er den See auch mal besuchen möchte.

    Der See ist sehr flach, es gibt eine Stelle da war der See um die 3 Meter tief, das war die absolute Ausnahme. Der Großteil der Sees ist zwischen 0,5-1,5m tief. Dazu ist der Grund nicht fest und steinig sondern weich und matschig. Der Vermieter unseres Haus meinte es handelt sich um eine Torfschicht. Deshalb ist das Wasser sehr trüb.

    Im ganzen See gibt es auch sehr viele Seerosen, teilweise ist das etwas nervig, weil man ständig in den Pflanzen hängen bleibt, aber mit den richtigen Ködern ist das kein Problem.
    Unser Vermieter und einige andere Leute, die wir am See trafen, erzählten von riesigen Hechten und dass man sie überall im ganzen See fangen kann.
    Am Anfang haben wir davon nicht viel gemerkt. Die ersten Tage haben wir nur massenweise kleine Barsche und kleinere Hecht gefangen, hauptsächlich auf Spinner. Aber gegen Ende unserers Aufenthalts habe ich einen ca. 90-95cm großen Hecht auf einen Jointed Rapala gefangen. Der Hecht stand nah am Boot in einem Seerosenfeld und hat den Köder genommen, als er vorbeikam. Das ist mein bis heute größter Hecht und war ein schöner Abschluss unseres Urlaubs :)

    Zander haben sie vor einigen Jahren auch in den See eingesetzt, aber es soll extrem schwer sein, sie zu fangen. Mir ist leider auch keiner an den Haken.

    Die Angelkarte für eine Woche hat 200 Kronen gekostet. Ein Boot ist Pflicht, denn vom Ufer aus kann man fast nicht angeln, außerdem fressen einen die Mücken am Ufer.

    Ich hoffe diese Infos bringen jemanden etwas. Bei Fragen helfe ich gerne weiter.
     
  3. Dönermänn

    Dönermänn Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    moinsen,
    ich wollte im sommer ebenfalls an dem See urlaub machen und angeln... Hast du vielleicht ein paar tipps wo und wie man Hechte fängt ???
     
  4. Dönermänn

    Dönermänn Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Bei meiner ersten Reise habe ich allerdings nur sehr wenige Hechte gefangen...
     
  5. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Dönerman,

    was Tiken angeht, empfehle ich die Gummiss ab 4'', z.B. Easy Shiner in Weiss oder silver flas, alsomit glitzer halt und so.
    muss nicht keitech sein, kan auch kopyto oder was auch immer.
    Oder schmale, lange, große Minnows wie Daiwa Double Clutch in Gold haben mir die meisten Fische gebracht.

    Echolot ist pflicht.

    tight Lines


    PS: MIEN und STORA HENSJÖN ist empfehlenswert
     

Diese Seite empfehlen