1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sea Waver und Giant Jighead Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Adri, 13. Mai 2007.

  1. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Hallo Leute,

    hat von euch einer Erfahrungen mit den oben genannten Ködern in Norwegen????
     
  2. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen .. Erfahrungen direkt nicht, ABER .. wer soviel Kohle für ein Stück dieser Köder ausgibt, muss es ja dicke haben ;)
    Verluste sind auf jeden Fall vorprogrammiert, wie bei fast jeder Fischerei in Norwegen.
    Ich denke, dass es den Butt oder Dorsch nicht stört, ob Dein Gummi an nem Giant hängt, oder aber an einem stino-XXXXL-Jighead, oder aber an einem Stein ;)
    Spare Dir die Kohle für diese vollkommen überteuerten Stückchen & kaufe Dir lieber eine Gussform für dicke Jigheads.

    Das Marketingkonzept gerade beim Giant Jig ging augenscheinlich voll auf .. die ganze Welt denkt, es liesse sich Butt nur noch mit diesem Gerödel fangen. Nicht schlecht gelaufen der Feldzug, aber man sollte mal genauer drüber nachdenken ! ;)

    basti

    p.s.: Meine Meinung !
     
  3. Daniel921

    Daniel921 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Haren
    inder blinkerausgabe nr.12 december 2006 war ein bericht über das angeln mit gummifisch mit dem giant jighead da haben die aber gut dorsch und plattfisch gefangen.(konnte leider den bericht nicht finden unter blinker.de)
     
  4. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    du hast es schon richtig geschrieben,
    wenn du keine erfahrungen mit dem giant jighead hast, solltest du nicht solchen blödsinn schreiben,
    warum ? weil unterm bauch ein drilling angebracht wird ? der giant wird oder besser gesagt sollte wenigstens ein bis zwei meter über grund gefischt werden, ich selber fische den giant mindestens 5 m über grund und selbst bei 20m über grund fischt man damit nicht im leeren, unterwasseraufnahmen haben bewiesen, 7 m über grund gefischt undselbst lumpen (welche eigentlich reine bodenbewoner sind) haben sich den köder mit voller gier geholt,
    daaaaa denkste aber falsch, versuch mal deinen gummifisch an nem jigkopf oder gar am stein waagerecht anzubieten, übrigens kannste ja mal im kleinen beim barschangeln probieren & das ist der große vorteil von giant, bei dem gehts, wenn du die obrige öse benutzt & im übrigen, der giant wird sogar schon (& das recht erfolgreich) zum hechtangeln auf der müritz und den tiefenren seen benutzt, & was den preis betrifft ----- handarbeit, denn so werden (oder besser wurden) die giant hergestellt, kostet, & es dürfte dir eigentlich schwer falle ne offizielle gußform für den giant zu finden, denn der giant ist produktpatentlich geschützt,

    @adri
    solltest du giantköpfe gekauft bekommen & du nach norwegen fährst, kauf dir 3-4 stk zwischen 200-400g, dazu sehr gute sprengringe & sehr sehr gute drilling (z.b. owner drilling), dazu gummifische so um die 20-23cm & du hast eines der geilsten köder die jemals in norwegen benutzt wird & das nicht nur von den deutschen, wenn norweger & schweden ganz wild auf diese köder sind, dann mauß da schon was dran sein,
     
  5. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Redest Du mit mir ???

    Nö, weil beim Fischen in Norwegen, gerade an Abbruchkanten oder steinigen Plateaus nunmal Abrisse geschehen. Weder ich bin davor gerüstet, noch bist Du es. Und ich denke, dass es niemanden gibt, der seinen Urlaub dort ohne Abrisse verbracht hätte.
    Denn wie soll ich wissen, ob ich 1-2-3-4-5 oder gar magische 7m überm Grund fische, wenn ich zuvor nicht wenigstens einmal Kontakt mit dem Grund hatte.

    Haben die Unterwasseraufnahmen das nun bewiesen, oder Deine sensationellen Fänge ? (die ich übrigens auch OHNE Giant Jigheads zu verbuchen habe)
    Ist der GJ nun ein derartig wundersamer Köder, dass er selbst Lumpen wie magisch vom Grund in höhere Sphären aufsteigen lässt ?
    Und das alles nur, weil er waagerecht (wie ein kerngesundes Fischlein) & nicht leicht angewinkelt über dem Boden tanzt (wie ein krankes Fischchen) ??? Never !

    Klingt ja wie ein regelrechter Werbefeldzug ;) ... ich brauche meinen Gummifisch aber am Jigkopf nicht waagerecht anbieten, wenn das Ganze auch so funktioniert. Läufts mal schlechter kann man dropshotten & hat seinen waagerecht angebotetenen Köder.
    Wie gesagt, ich will das Ding ja nicht verteufeln & bin Neuerungen echt verdammt aufgeschlossen ... aber gerade bei dieser Angelei sehe ich von solche Feintunings ab, denn da unten in 60-100-140m Tiefe ist es nunmal verdammt dunkel ... so oder so .. ich würde da meine Gesichtspunkte eher auf andere Aspekte legen, welche heissen Geruch, "Geräusch", Bewegungsreichtum etc.
    Unumstritten fängt der GJ seine Fische .. machen aber unsere Self-Made Stabpilker mit eingelassenen Rasseln auch, ebenso wie große Gummifische an selbstgebauten Heads.

    MUSS ODER IST ?????
    Kenne zwar nicht viele Schweden oder Norweger, aber mit Sicherheit kennt keiner von ihnen dieses teure Stück Blei ;) .. zu welchem man dazu noch XTRA Sprenger & nochmal XTRA Drillinge kaufen sollte .. warum auch immer ;)

    LG
    basti

    p.s.: Ich würde Deine Aussagen dennoch NIE als Blödsinn bezeichnen, auch wenn ich anderer Meinung bin als Du.
     

Diese Seite empfehlen