1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schweden smaland, Osnen

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von phil, 2. März 2006.

  1. phil

    phil Nachläufer

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Osnen See in Südschweden (Smaland) ?

    War letztes Jahr schon da, meine Freundin hat da n Häuschen. Konnte aber nur zwei Tage Angeln (14 Schiepelbarsche und ein 85er Hecht)
    Der See ist meist zwischen 5 und 7 Meter tief, Viele Steine und Felsen und lauter kleine Inselchen. Das Wasser ist bräunlich (vom Moor) und man hat eine geringe Sichtweite unter Wasser. Viel Flachwasser und Schilf und einige Seerosenfelder. Die Einheimischen erzählen einem nichts und der See ist RIESIG. Wir haben da Kanus und Ruderboote. Werde sicher auch mein Echo
    (Eagle 320) mitnehmen.
    Wäre über Tips oder Eure Erfahrungen froh !
    greets phil
     
  2. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Ich kenne mich ja recht gut aus, da oben aber in deinem Gewässer habe ich noch nicht gefischt.Smaland ist aber eine recht Fischreiche Gegend.
     
  3. JoshuaTree

    JoshuaTree Belly Burner

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Miltenberg
    Hi,

    den Asnen habe ich jetzt schon 3x befischt.
    Stückzahlmäßig konnte ich mich nie beschweren aber der Durchschnitt der Hechte war ehr klein 55cm.
    Auch das Nachfragen in Angelcamps u.der Gleichen erbrachte eine Aussage
    welche mich dazu veranlaßt hat mir ein anderes Revier zu suchen.

    Aber das Gewässer ist bildhübsch und von 3Wochen angeln kann man bestimmt noch nicht auf das gesamte Gewässer schließen ich war immer in der Region um Urschult .
     
  4. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    war im letzten jahr 2 tage am bolmen. so ein gaaaanz großer see im süden von schweden.

    hatte in 2 tagen 7 hechte.

    würde dir dringend empfehlen eine jerkbaitrute mitzunehmen und zu jerken. das ist ein traum. oder ebend große wobbler schleppen. da sollte dann schon was gehen :)
     
  5. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Wenn jemand Interesse hat nach Schweden zu fahren kann ich nur den Stockholmer Schärengarten empfehlen!!!
    Was da abgeht ist nicht in Worte zu fassen. Ich bin mir auch sicher, das es das Hechtverseuchteste Gewässer in Schweden ist.
     
  6. bundyman

    bundyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Themen:
    5
    Beiträge:
    358
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    LDS
    'Hechtverseucht' sind ziemlich viele Seen in Schweden. Zumindest in den Augen vieler Einheimischer. Da kanns auch schnell mal schlechte Stimmung geben, wenn die mitbekommen, dass man Hechte zuruecksetzt.
    Ick angle da trotzdem immer wieder gerne...
     
  7. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Das ist wie in Deutschland.
    Die einen angeln für den Kochtopf oder wollen nur eine Fischart fangen und alles andere muss raus aus dem Wasser und die anderen bekommen nen dicken Hals wenn jemand alles abschlägt.
    In Norwegen ist das auch oft so, dass die Einheimischen die Gewässer Hechtfrei machen wollen, da sie nur auf Salmonieden fischen wollen.
     
  8. phil

    phil Nachläufer

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Im Sommer setzen die am Asnen die Hechte auch zurück, sie schmecken dann nicht besonders-kann ich bestätigen.
     
  9. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    mein sommerhecht hat uns gut geschmeckt :)
     

Diese Seite empfehlen