1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schweden, Gislaved --> Majsjön

Dieses Thema im Forum "Hotspots im Meer" wurde erstellt von Matthias82, 12. Januar 2014.

  1. Matthias82

    Matthias82 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eppingen
    Hallo,

    Ich werde dieses Jahr mit Freuden zum ersten mal nach Schweden gehen.
    Wir gehen nach Gislaved an den See Majsjön.

    War von euch schon jemand dort und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?
    (Hab zwar im Internet schon ein paar Dinge gelesen aber Frage trotzdem mal nach)

    Danke
    Matthias
     
  2. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Jup, war ich...sehr schwieriger See...wann Fahrt ihr denn?
    Aber die Forellen sind cool...was willste denn wissen...
     
  3. Matthias82

    Matthias82 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eppingen
    Hi Toarm,

    danke für die schnelle Antwort. Wir fahren ca. Mitte Mai.
    Mich würde interessieren was du für Angelruten mitgenommen hast bzw. was du alles ausprobiert hast?
    Was für ködergrößen hast du den verwendet?
    Lohnt es sich dort in Angelgeschäften Zubehör zu kaufen oder ist es noch teuerer als bei uns?

    Matthias
     
  4. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Wir waren Anfang Mai dort. Leider hat der Winter sich in dem Jahr lange hingezogen, so dass Nachts noch Frost war und das Wasser noch sehr kalt war. Wir haben die Uferkanten abgeworfen, geschleppt und sogar mit Köfi probiert. War aber alles sehr zäh. Im Angelladen in Gislaved kann man ganz gut einkaufen, war auch nicht teuerer als bei uns.
    Dort hatte man uns empfohlen die Kanten mit grellen Ködern abzuwerfen, was eigentlich auch geklappt hat.Der See hat einige schöne Flachwasserbereiche, die bei entsprechender Wassertemperatur gut auf Hecht funktionieren sollten. Leider hatten wir damals relativ wenig Gummizeug mit, was uns bestimmt noch den ein oder anderen Fisch gebracht hätte. Der See ist zwischen 27m und 1m tief. hast also viele Möglichkeiten. Zander sind auch drin...also auch ordentlich Gummizeug einpacken.
    Im see ist auch eine Forellenzucht und dort hauen immer mal Fische ab. Die Chance auf ne schöne Forelle ist also auch immer da, wenn man nicht zu groß angelt.
    Bei uns haben große Köder damals sogut wie gar nicht funktioniert. Köder zwischen 5-10cm gingen allerdings ganz gut.
    Wir waren zu sechst und haben wirklich sehr viel ausprobiert. Ich hatte ne Barschrute und ne Hecht rute dabei...heute würde mein Tackle ein bisschen anders ausfallen, aber da wirklich alles da drin ist, pack ein was Du meinst zu brauchen.
     
  5. Matthias82

    Matthias82 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eppingen
    Hi Toarm,

    Danke. Im welchem Jahr warst du den dort?
    Ich bin am Überlegen mit noch eine Jerkrute und eine Baitcasterrolle zuzulegen.
    Das müsste ja dort vom Boot aus super funktionieren oder was meinst du?
     
  6. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    2010...
    Jerke wäre wahrscheinlich keine schlechte Idee...gibt nette Buchten
     
  7. femmenfreak

    femmenfreak Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Toarm, ich fahre im Mai auch an den Majsjön. hast du zufällig eine Gewässerkarte von dem See? Ich hatte es im anderen Thread gelesen
    Lg
     
  8. small

    small Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    23826
    War letztes Jahr dort, in Bosebo . Schwierig ... Tip von unserem Vermieter: schleppen schleppen schleppen. Es gibt im Netz ne Tiefenkarte ... Die hilft ein wenig die Kanten zu finden, oder echo mitnehmen.

    Gruß aus Bad Segeberg
    Alex
     
  9. small

    small Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    23826
  10. berlinfisch

    berlinfisch Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    25. September 2016
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    hallo Matthias und Toarm,
    ich hätte eine kleine frage ich fahre diesen Oktober an den Majsjön See. Habe jedoch ein kleines Bedenken und zwar das man auf dem See nicht mit Motorbooten fahren darf, da ich in einem anderen Forum gelesen hatte das die Urlauber nur mit Ruderbooten draußen waren, wegen den Forellen. Könntet ihr mir dazu etwas sagen
     

Diese Seite empfehlen