1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schwarzmaul-Grundel aus der Oder

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von regäj-rednaz, 23. September 2013.

  1. regäj-rednaz

    regäj-rednaz Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Es war nur eine Frage der Zeit. Im Strelasund habe ich auch schon kleine Exemplare gefangen und dachte mir, dass es nicht lange dauern kann bis die biester in der oder schwimmen.
     
  3. regäj-rednaz

    regäj-rednaz Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    hi Max,

    bei uns gabs sowat zum Glück noch nicht....noch :roll:
     
  4. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Naja ich habe mir wie gesagt schon gedacht, dass die Grundeln irgendwann bei uns landen. Bis jetzt war es ein Exemplar, welches bekannt und getötet worden ist. Leider kann man nur abwarten was die Zeit mit sich bringt. Oder gibt's prophylaktische Maßnahmen gegen die biester?
     
  5. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    147
    Ort:
    Berlin
    Mikrojigs und Mikrokeule?
     
  6. Totti

    Totti Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    151
    Likes erhalten:
    1
    Tja Jungs ,wir im Westen haben schon länger das Problem! Müst mal einfach nach Thread "Grundel" suchen, da ist schon einiges zu geschrieben worden. Und mit Mikrokeule muss mann aufpassen. Habe bei einem Thread erwähnt, das bei uns am Rhein zig kaputt geschlagene liegen. Junge da war was los, die Grundeln werden mittlerweile gezielt beangelt! Sind ganz nette possierliche Tierchen, nur mit Naturköder, wie dem Wurm am Rhein angeln, macht keinen Spass mehr. Microjigs braucht mann auch nicht, die donnern sich so nen 2,8er FSI auch so weg! Hoffentlich wird es bei euch nicht so schlimm , wie bei uns!
     
  7. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    687
    Likes erhalten:
    61
    Ort:
    Spandau
    hurra hurra, die artenvielfalt ist da :lol:
     
  8. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.452
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Also ich lieb das Grundelangeln :D
     
  9. Totti

    Totti Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    151
    Likes erhalten:
    1
    Da isser der Camaro, den meint ich auch!
     
  10. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.452
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Kaiserstuhl

Diese Seite empfehlen