1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schwarzbarsche am Ebro

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von mario10, 15. März 2009.

  1. mario10

    mario10 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    ich fahre vom 28. Mai - 06. Juni an den Ebro (oberen See).

    Bereits vor zwei Jahren war ich dort zum Zander- und Wallerfischen. Das auch eigentlich sehr erfolgreich.

    Aber dieses Jahr will ich unbedingt einen Schwarzbarsch fangen. Meine erste Frage:

    Handelt es sich bei diesen Barschen um richtige Schwarzbarsche? Ich konnte auf einigen Internetseiten lesen, das es sich bei den "Schwarbarschen" in Europa eigentlich um Forellenbarsche handelt.

    Was sind die besten Methoden am Ebro um diese Fische zu fangen? Habe eigentlich von Wackys über DS, TC bis zum Wobbler alles in meiner Ausrüstung.

    Was sind typische Angelstellen wo sich diese Fische aufhalten? Sind die großen auch bei den kleineren? Welche Köderfarben werden am liebsten genommen? Welches Wetter ist ideal?

    Kann man pauschal sagen, in welcher Tiefe sich die Barsche Anfang Juni aufhalten?

    Leider habe ich nicht allzu viel Zeit zum experimentieren, da ich natürlich auch dieses Jahr wieder Zander und Waller fangen muss 8)

    Petri
    Mario
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Die deutschen sind echt kreativ bei Namensfindungen. Alles muß übersetzt werden, da wird aus nem Largemouth Bass eben ein Forellenbarsch. Kann man nix machen.
    Aber echt sind sie trotzdem auch wenn sie umgetauft wurden :)
     
  3. mario10

    mario10 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hat keiner irgendwelche hilfreche tipps? :cry:
     
  4. FischerFelix

    FischerFelix Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    18
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    also mein vater war vor ein paar jahren am ebro wo weis ich nicht an irgendeinem stausee und da gingen kleine tieflaufende wobbler am besten
     
  5. TackleTyp

    TackleTyp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    15
    wenn die umstäde stimmen (wetter,stelle,...etc.)such dir krautfelder un fisch mit oberflächenködern!!
    gibt schöne bisse un wo klares wasser is kannste se eig shcon mit ner polbrille anwerfen
     
  6. FischerFelix

    FischerFelix Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    18
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Gibts eigentlich da wo der ebro ins Meer fliest auch noch schwarzbarsche?
     

Diese Seite empfehlen