1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

SCHUHE!!!! (nicht Thermo- oder Wat-)

Dieses Thema im Forum "Wühltisch" wurde erstellt von Börnie, 24. April 2007.

  1. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo zusammen!

    Welche Schuhe benutzt denn im Frühjahr/Sommer/Herbst, wenn Ihr am (und nicht im) Wasser unterwegs seid???

    Ich bin nämlich momentan auf der Suche nach neuem Schuhwerk und bin da auf was ganz schönes gestossen....
    Kann mir von Euch jemand sagen, wo ich so geile Angelschuhe finde wie die hier von PLAT?

    Interessieren würden mich hier die "DAIWA Provisor Rock shoes RS-2100BP (high cut type)".

    Es dürften natürlich auch Schuhe anderer Hersteller (nicht unbedingt aus dem Bereich Angeln) sein. Sie sollten jedoch strapazierfähig, auch immer Sommer gut zu tragen und einigermassen wasserdicht sein. Ferner sollten es flache Schuhe sein.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. jimbojones

    jimbojones Keschergehilfe

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Moin... ohne Dir zu nah treten zu wollen- die Botten sehen aus wie ne Mischung aus Airmax und Wanderschuh vom Lidl... Kauf dir nen Paar ordentliche Red-Wing Lederstiefel- Sind im Sommer offen gut zu tragen- wasserdicht und optisch machen die meisten Modelle auch wat her...
    Grüsse
     
  3. captain

    captain Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Babenhausen
    Nimm die guten alten BW-Stiefel. Relativ wasserdicht und strapazierfähig. Hab meine schon 5 jahre ständig im Einsatz. Obwohl die Pflege nach der Dienstzeit doch merklich nachgelassen hat :D
     
  4. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Hm, da bin ich auf der Suche nach flachen Schuhen ... und angeboten bekomme ich jeweils Stiefel...komisch!
     
  5. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Die Schuhe finde ich persönlich zu orthopädisch im Look. Aber den Fischen soll´s egal sein 8)
     
  6. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    Also ich persönlich laufe am Wasser in solchem Schuhwerk rum...

    [​IMG]
     
  7. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Skateboard auch dabei?? :p

    Spass beiseite.... Kunstleder ist ja einigermassen schmutzabweisend. Wenn die jetzt noch ne Spur dunkler wären und nicht zu teuer, wären die echt nicht schlecht.
    Kosten??
     
  8. maestro

    maestro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Themen:
    16
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich würde dir zu Arbeitsschuhen raten, habe sehr gute Erfahrungen mit einem Knöchel hohen Schuh/Stiefel gemacht. Er gibt genug Sicherheit auch bei unwegsamen Gelände, ist atmungsaktiv (GoreTex) und absolut wasserdicht. Und sehr bequem zu tragen.
    Als Beispiel würde ich die Firma Atlas anführen wollen.
    http://www.atlasschuhe.de/
    Natürlich müssen die Dinger nicht aussehen wie frisch vom Bau ;-)
    Es gibt sicherlich auch noch andere Hersteller.....

    MfG
     
  9. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    hatte zwei jahre lang die adidas TORSION SPEZIAL an den füssen!superleicht (runningschuhe)und superatmungsaktiv durch gore tex, was auch mal ein unfreiwilliges bad im wasser mitmachte und regen aushielt!der knaller war aber eigendlich die schlumpfblaue sohle und der preis von über 100 tacken :lol: !weiss aber nicht ob die noch erhältlich sind,würde sie mir aber auf jeden fall nochmal zulegen wenn ich sie sehe!
    gruss micha
     

    Anhänge:

  10. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Da würden mir schon einige Modelle zusagen.
    Kannst Du mir bitte sagen was die ungefähr kosten und wo man die bekommt?
     
  11. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    also ich trage am wasser alles was ein jugendlicher so an marken trägt...ich habe vans, és, nike (shox), puma (uke schwarz und auch weiß), adidas(santos) usw...nur nicht praktisch...außer vielleicht die skaterschuhe...die gehen noch gut am wasser...
    :D ...auch am wasser gilt heut zu tage bei den meisten jugendlichen schon der markenwarn am wasser...trotzdem wird bei uns jemand ohne markenschuhe am wasser net gleich gehänselt... ;)
     
  12. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Hab mir im Winterschlussverkauf leichte knöchelhohe Trekkingschuhe von Jack Wolfskin geholt; stabil, atmungsaktiv, leicht, Dämpfungssystem und mit ca. 70€ relativ preiswert. Kann Allen die vor allem Strecke machen gute Trekkingschuhe nur empfehlen. Nach Möglichkeit keine Lederstiefel, da die viel zu schwer sind!

    Gruß jb :wink:
     
  13. schaumi

    schaumi Angellateinschüler

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wiebendorf
    Hab noch meine guten Stiefel ( Feuerwehrstiefel )aus der Zivi Zeit,
    werden geschnürt und dann mit nen Reisverschluß geöffnet und geschlossen. Durchtrittsicher, Ölfest und Wasserfest, lassen sich im offenem Zustand auch supergut tragen. Kosten aber mal eben so um die 175 Euro....

    Würde am Wasser nur Stiefel tragen, nen gebrochener Knöchel oder auch nur gestaucht und dann evtl. noch einige km zurück zum Auto.... nee danke
     
  14. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    wenn Du "richtige" Schuhe suchst, dann bist Du im Outdoorbereich richtig: Lowa, Jack Wolfskin, Hanwag, Meindln und wie sie alle heißen. Nach den selbst von mir selberselbst gemachten Eigenerfahrungen geht hier Leistung eindeutig über den Preis bzw. die Marke. Anders gesagt: mit Billigschuhen habe ich nur und ausschließlich schlechte Erfahrungen gemacht, jedenfalls wenn man die Schuhe auch benutzt.

    Für solche Schuhe würde ich mal bei Globetrotter oder ählichen gucken (hier in Berlin gibt's z.B. noch Bannat, Karstadt Sport, Camp4, Scout, MontK und einige andere), fast alle haben auch online-shops, dazu kommen noch die reinen online-shops. Also Möglichkeiten sind da. Nach meiner Erfahrung sollte man schon min. 80 € einplanen, wobei ich selber damit bislang noch nicht hingekommen bin...aber bei mir ist Wasserdichtigkeit Pflicht, also Gore-Tex, das kostet i.d.R. merklich mehr.

    Wenn Du hauptsächlich vom Ufer fischst, würde ich dazu raten, die Schuhe 1/2 bis 1/1 Nummer größer zu kaufen. Da Ufer zumeist schräg sind, kann man damit vermeiden, mit dem Fuß vorne ran zu rutschen und nur dort eine Abstützung zu haben. Das funktioniert natürlich nur, wenn man vernünftig zuschnürt.

    Sportschuhe gehen mit einigen Abstrichen auch, aber die Strapazierfähigkeit ist nach meinen Erfahrungen nicht zu vergleichen. Wasserdichtigkeit fällt da grundsätzlich weg, einfach weil der Anwendungsbereich von der Idee her schweißintensivers ist, die Kombination von atmungsaktiv und wasserdicht stößt da an ihre Grenzen. Die weichen Sohlen der Sportschuhe sind erstmal ganz bequem beim Laufen, aber auf die Dauer und bei Steinen und Stöcken lernt man dann die härteren Sohlen der Outdoorschuhe zu schätzen.

    Gruß,

    Wolf
     
  15. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Habe neben mehreren Paar Turnschuhen, Thermo- und Watstiefeln und auch einer Wathose ein paar Meindl-Treckingschuhe in Gebrauch.
    Angenehmer finde ich jedoch flache Schuhe.
    Gerade deswegen würde mir die schon erwähnten ATLAS-Sicherheitsschuhe (sehen ja aus wie Turnschuhe) mit ihrer Optik und Ausstattung bislang am besten gefallen.
     
  16. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Es gibt von diesen Herstellern auch ein ausgiebiges Angebot flacher Schuhe, ich hatte in den letzten ca. 12 Jahren 2 Paare von Lowa in Gebrauch, mit denen ich sehr zufrieden war. Nur dass man mit flachen Schuhen nicht Motorrad fahren sollte... Darum trage ich primär Schuhe mit höherem Schaft, was aber an den von mir vom Ufer befischten Gewässern ebenfalls kein schlechter Plan ist.

    Den hier finde ich z.B. nicht schlecht. Die Atlasschuhe, die ich übrigens noch nie bewusst in einem Laden wahrgenommen habe, gefallen mir optisch nicht sonderlich gut, aber das ist natürlich eine sehr individuelle Frage.

    Gruß,

    Wolf
     
  17. maestro

    maestro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Themen:
    16
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,
    @Wolf: Habe die Schuhe auch noch nicht in einem normalen Schuhgeschäft gesehen, sind halt wirklich Arbeitsschuhe.
    @Burn: kann dir leider keine günstigen Preise bzw. Bezugsquellen nennen.
    Habe nur einen Treffer landen können. Im übrigen die die ich auch besitze. Konnte meine beim Atlas Lagerverkauf sehr günstig erwerben (30€).
    Denke aber das du wenn du etwas googelst (Arbeitsbekleidung / Sicherheitsschuhe / Berufsbedarf) sicher fündig werden solltest. Aber bitte darauf achten keine mit Stahlkappe zu kaufen, besser da leichter Kunststoff oder Alu bzw. ganz ohne.
    Gibt es auch von anderen Herstellern.
     
  18. =Kay=

    =Kay= Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburger Norden
    Moin Börnie :wink:

    Da ich mich bevorzugt an Uferregionen aufhalte die anderen Anglern zu unbequem sind, kam für mich immer nur Schuhwerk mit gutem Knöchelschutz (umknicken) in Frage. Ich besitze seit etlichen Jahren 2 Paar Meindl-Trekkingstiefel mit Goretexfutter. Die Stiefel haben wirklich äusserst heftig einiges mitgemacht und ich kann behaupten: Unkaputtbar, absolut wasserdicht, selbst im Sommer tragbar und bei richtiger Pflege halten sie sehr, sehr lang.

    Es muss nicht Meindl sein aber Knöchelschutz halte ich für sehr wichtig.

    Gruss Kay
     
  19. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Hi!
    Hab gestern selber noch zuschlagen können und hab mir ein paar Atlas CF 2 bei ebay (neu) für 35 EUR geholt :wink:
     
  20. hansi61

    hansi61 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    71636 Ludwigsburg
    Ich bevorzuge Meindel . Super Paßform . Leicht .Gute Verarbeitung .Ist aber alles eine Frage des Geschmacks und nicht des Alters . Ich tu meinen Füßen etwas Gutes und das ist mir wichtig .
     

Diese Seite empfehlen