1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

schonzeit und nun???

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von skai, 3. Februar 2008.

  1. skai

    skai Nachläufer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    worms am rhein
    hallo

    wollte mal fragen wie es bei euch in der schonzeit läuft.
    hier in rlp is ja vom 1.2-juni oder so raubfisch-schonzeit.
    in der zeit darf man hier nicht mit kunstködern angeln auch nicht mit kleinen wobblern die nur barsche oder forellen locken würden...
    deshalb muss ich mir jetzt ma überlegen was ich die ganze zeit mache...
    wie macht ihr es jetzt in den kommenden monaten??

    weiß jemand ob in hessen dieses jahr auch das kunstköderverbot eingeführt wurde??
    letztes jahr konnte man nämlich noch im rhein auf der hessenseite seine köder baden ;) das sollte abgeschafft werden aber wie der aktuelle stand is weiß ich leider nicht..

    donke
     
  2. EderseeBassHunter

    EderseeBassHunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    fast Edersee:-)
    Jetzt wird eben beim DS ein Wurm angeködert:)
     
  3. skai

    skai Nachläufer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    worms am rhein
    edersee is doch hessen...
    wie ist denn bei euch? letztes jahr durftet ihr doch noch im februar mim gummis auf zander, da ja nur der heht gesperrt war. darf man das dieses jahr auch noch ?
     
  4. fkgth

    fkgth Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LC
    hallo,
    auf der hessischen rheinseite bei wiesbaden gibt es kein generelles kunstköderverbot; die schonzeiten für hecht (01. feb. bis 15. apr.) und zander (15. märz bis 31. mai) sind aber einzuhalten...!
    barsche haben keine schonzeit, für welse wurde die schonzeit für 2008 wieder einmal ausgesetzt...
    auf der mainzer seite gibt es dieses jahr wohl kein generelles kunstköderverbot wie in 2007, gründe für den wegfall sind mir nicht bekannt...
    die schonzeiten auf beiden rheinseiten sind allerdings etwas unterschiedlich, auf der mainzer seite hat u.a. der wels schonzeit...föderalismus eben...!

    soll mir aber jezt keiner kommen und angelt am 16. april mit gummifisch auf hecht, weil der ja keine schonzeit mehr hat und der hecht ja "überwiegend" auf gummifische beißt...??!!??

    lasst besonders den zandern ihre schonzeit- gibt ja immer weniger im rhein!
    und wenn mal einer beisst - schonend drillen, lieb streicheln und sanft zurücksetzen ihr lieben!

    gruss

    fkgth
     
  5. EderseeBassHunter

    EderseeBassHunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    fast Edersee:-)
    Hi

    Nä,am Edersee dürfen in der Zeit vom 1.02-15.04 KEINE Kunstköder gefischt werden :(


    Naja,die Fische haben sich ja au ma ne Pause verdient!!!
     
  6. zaba50

    zaba50 Schusshecht-Dompteur Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wildau/Königs Wusterhausen
    Moin, moin
    an den Edersee, was ist den ein Kunstköder ?? die Frage muss man sich erst mal stellen. Der leckere Gummiwurm aus der Haribotüte besteht aus Stärke, Lebensmittelstärke(Mais z.B.). Viele der sogenannten`Gummiköder` bestehen aus Stärke(Kartoffel z.B.). Was ist daran Kunst, es ist ein Naturprodukt nur modifiziert.
    Das Thema ist zur Diskussion freigegeben !!!!!!!!!!!!!!!
    Petri Heil
     
  7. EderseeBassHunter

    EderseeBassHunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    fast Edersee:-)
    Ich selber,finde die Diskusion überflüssig...hatte eigentlich nicht vor,mit Gummibärchen oder Cola Fläschchen am DS auf Barsch zu angeln :)
    Wenn ich in der Schonzeit noma fischen sollte,dann mit Wurm!aber wie gesagt,die Fische haben sich eine Pause verdient! :!:



    lg
     
  8. Sören

    Sören Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten bei Karlsruhe
    Hi
    bei uns (BW) ist es von Verein zu Verein unterschiedlich, bin in 2 Vereine bei dem einen ist es verboten bei dem anderen erlaubt.
     
  9. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also bei uns gibts diese Regelung nicht.
    Ich würd aber sagen das du einfach nen kleinen Köfi wie z.B nen Blaubandbärbling an ne Pose hängst wenn du die Stellen kennst wo sich die Schhuppenträger aufhalten.
    Was auch geht ist einfach nen Wurm dranhängen,ist zwar was altmodisch aber trotzdem sehr effektiv :wink:

    Wenn du jedoch aktiver fischen willst machste ans T-Rig oder ans Drop Shot System einfach nen Wurm oder kleinen Köfi(am DS)dran.
    So fängste deine Stachelritter schon :wink:
     

Diese Seite empfehlen