1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schockfarbe....aber welche

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von TinAleX, 20. Februar 2010.

  1. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Seeers

    welche schockfarben bevorzugt ihr?
    Firetiger?hottiger?weiß?knallrot?

    wie wählt ihr eure schockfarbe aus?Ist firetiger in euren augen wirklich überfischt?
     
  2. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Firetiger.

    Wenn die Viecher auf Schockfarben gut reagieren sind sie auch nicht überfischt.....wenn doch werden auch andere "Schocker" nicht viel bringen, meiner Meinung nach.
     
  3. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Kann ich AA nur zustimm, wenn dann firetiger oder auch mal was pinkes.
     
  4. kleineFische

    kleineFische Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Firetiger ist auf jeden Fall nen Versuch wert. Dazu sollte man auch Neongelb mal ne Chance geben.
    Über pink hab ich allerdings schon mal gelesen, dass es unter Wasser gar keine Schockfarbe sein soll. Hat da jemand Ahnung von? Kann das evt. jemand bestätigen?
    Gruß
    kleineFische
     
  5. Faulenzer

    Faulenzer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    -SCHOCKFARBEN- ist ein interessantes und grosses thema!

    was sind schockfarben?
    kann doch ein rabenschwarzer gummi an einem sommertag im glasklarem wasser sein ... :wink:

    ist bei mir somit tageszeit und gewässerabhänig.

    kann dir bloß sagen das firetiger bei mir zu den fänigeren farben gehört.
    gibt sicher regionen wo die farbe viel zum einsatz kommt aber macht das eine richtig gute farbe schlecht(er)?


    wenn was schocken soll muss es auffällig sein. "schock" kann auch kontrast bedeuten. matt/glanz, hell/dunkel ...

    ich lege die gummifarbe firetiger auch noch nicht zu den schockern, nur wegen dem orangenen schwanzteil?
    bei hottiger siehts schon anderst aus ... kontrast :wink:

    teste da seit jahren mit rum und habe schon viele überraschungen erlebt. alle heimischen räuber stehen tagesform bedingt auf schock, keine frage. auffällige köder können sternstunden bringen, gedeckte farben auch :wink:

    tight lines
     
  6. Brian90

    Brian90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    185
    zum Thema pink hab mir sagen lassen pink is unterwasser grau. Naturlich in gewisser entfernung. Wobei pink doch meine lieblingsfarbe is an meinem gewässer sticht die jede andere farbe für barsch aus =D=D=D
    gruß Nico
     
  7. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    grade bei trübem Wasser schein Pink ja echt gut zu laufen.

    In einer Fachzeitschrift ( war der Blinker?!) gabs vor einigen Monaten mal einen Test, welche Farbe man in welcher Wassertiefe wie wahrnimmt (wobei dies ja aufs Menschliche Auge bezogen ist) und wie die Farben bei Dunkelheit auf UV Strahlung reagieren.

    Wenn ich mich recht entsinne sind nur weiß Rot und Gelb unter wasser noch "schockig" ...
     
  8. Speedmaster

    Speedmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mahlzeit!!!
    Ich kann dazu sagen,daß ich letzten November richtig geil gefangen;und unzählige Attacken auf'n Freddy Cat Walk in Fire Perch an den Bodden hatte.Dazu hab ich ihn noch richtig hecktisch geführt,-so das er teilweise garnicht mehr richtig lief!
    Aber an diesem Tag(war schon recht kalt)-vor allem noch im "Flachen"um die 1-1,5m waren die Pikes vollkommen verrückt danach.Ob's nun an der Farbe lag,oder an dem hecktischen Führungsstiel...-keine Ahnung,wird wohl beides seinen Teil zu diesem geilen Tag bei getragen haben.
    Gute Erfahrungen hab ich auch mit dem ROTEN!!! Salmo Slider gemacht,die Farbe gibt's aber kaum noch;nur sowas ähnliches-was bei längerer Sonneneinstrahlung ausbleicht :?
    Dann gibt's noch so'n Salmo,Farbcode weiß ich jetzt nicht,"wir"sagen Clown dazu.Er ist grün,gelb,rot-mit Schwarzer Nase-der fängt an manchen Tagen auch richtig geil;wie gesagt,an manchen Tagen...sonst bleibt er meistens unberührt!!!
     
  9. Gugcio

    Gugcio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hanau
    Pink, RedHead, Firetiger, Gift Grün es sind meine Schock farben die ich gern benutze.
     
  10. Brian90

    Brian90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    185
    @matthi
    ich hab für mich heraus gefunden das es bei mir eig nur 2 "wirkliche" Farben gibt das is braun und eben pink hab alles was iwie nenens wert war auf die beiden farben gefangen.
     
  11. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    pink ging bei mir noch nie....tja.
     
  12. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Sehe ich auch so - glaube nicht, dass Firetiger in einer bestimmten Situation trumpft, weil es den Räuber "schockt", sondern weil die Farbe unter gegebenen Bedingungen (Wassertrübung, Lichtverhältnisse usw) gut wahrgenommen wird. So setze ich zB Firetiger, rosa und Bass Assassin "Space Guppy" regelmäßig erfolgreich gezielt unter erfahrungsgemäß passenden Bedingungen ein.
     
  13. Faulenzer

    Faulenzer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    pink ist ein thema für sich. pink ist nicht gleich pink und in flachen gewässern oft unschlagbar! :wink:

    ... unbedingt testweise weiterfischen, pink ist meines erachtens eine farbe der superlative :wink:
     
  14. harry87

    harry87 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Themen:
    30
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    0
    Pink wird unter Wasser zu grau? Hab mir nen Köder mit pinkem Bauch geholt und gehofft, dass er bei trübem Wasser recht stark auffällt.
     
  15. Brian90

    Brian90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    185
  16. Veit

    Veit Gummipapst

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    867
    Likes erhalten:
    0
    Schockfarbe ist nicht gleich Schockfarbe!
    Firetiger setze ich gerne und manchmal gerade in sehr klaren Gewässern ein. Die Erfolge sind dabei manches Mal schon sehr erstaunlich gewesen.
    Pink und Weiß sind hingegen meiner Erfahrung nur in sehr trübem Wasser so richtige Bringer.
     
  17. helmi-tr

    helmi-tr Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nbg bei Bbg bei Md
    ich fische mittlerweile mit überzeugung firetiger, auch bei sehr klarem Wasser .. da kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen.
    Die oft gelesene Faustregel:
    "Schock bei trübem und Natur bei klarem Wasser"
    finde ich persönlich nicht zutreffend.
     
  18. perchhunter981

    perchhunter981 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    ich persönlich habe mit firetiger und rot-gelb gute erfolge auf hecht und barsch erzielt :D
     
  19. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Wählt ihr eure schockfaren köder eigendlich eher größer oder eher kleiner als eure lures in natur farben?ich nehm sie eher kleiner um den fisc nicht zu überreizen...denke das zu große köder in schockfarben einfach zu abschreckend sind....nehme 10-11cm in schock!
     
  20. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    11 cm in Schokfarben fisch ich Nachts(Dömmerung) erfolgreich auf Zander, es steigt ab und zu auch mal nen Hecht ein:(
    Barsche sind mit 8 cm(so handhabe ich es) in der Dämmerung(Gelb) gut zu fangen, aber meist gibts da schon den ersten Zander des abends:D
    LKG ANDY
     

Diese Seite empfehlen