1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schnurtest - Würde ich Unterstützung bekommen

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von osssse, 19. Januar 2014.

  1. osssse

    osssse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe Angelgemeinde,

    ich bin Stefan, 28 Jahre alt, und arbeite bei der größten deutschen Tageszeitung (die mit den 4 großen roten Buchstaben) in HH-City.

    So nun zu meinem eigentlichen Anliegen.

    Jedes Angel-Forum, egal ob es ein deutsches oder ein aus Österreich ist, ist voll mit der gleichen Frage:

    Ist die Schnur gut? Hält sie was sie verspricht?

    Dem möchte ich etwas auf die Spuren gehen. Das heißt, dass ich von vielen vielen Schnüren die es auf dem Markt gibt, einen Belastungstest machen möchte. Natürlich mit No-Knot Verbindern :cool: damit sich die Angelwelt über die tatsächliche Tragkraft einer Schnur ein jeweiliges Bild machen kann.

    Die Ergebnisse würde ich natürlich online zur Verfügung stellen. Ich habe dafür eine Homepage die ich ausschließlich hierfür nutzen möchte.

    www.streetfishing.de (bis jetzt kein Inhalt drauf soll aber kommen ;) )

    Jetzt meine Bitte / Frage an euch: Wer würde mich hierbei unterstützen? Entweder durch einen eigenen Test, den ich dann zusammen mit euch veröffentliche, oder indem ihr mir Schnurproben zuschickt?! 3-5 Meter jeder Schnur sollten reichen, da man ja aussagekräftige Ergebnisse haben möchte und deswegen einen Test, für die Ermittlung eines Mittelwertes, öfter durchführen muss.

    Ihr seid gefragt.

    Liebe Grüße Stefan
     
  2. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Hi
    In der Fisch und Fang vom 12 Dez war ein großer Schnurtest drin, sogar auch auf DvD 8-O
    Der ist echt lesenswert und sehr gut gemacht, ich denke das du auch garnicht die Mittel hast genaue und aussagekräftige Test so durchzuführen wie die F&F ?!
    Es geht auch nicht nur um die Tragkraft sondern auch um den Durchmesser, und der ist garnicht so leicht 100% zu bestimmen ;)
    Spar dir lieber die Arbeit und kauf dir die Zeitung :cool:
     
  3. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Ja, der Test in der F&F ist echt super und relativ umfangreich.
    Vor allem fand ich den Videobeitrag auch sehr Interessant.

    Gruß
    Marcel
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Braucht er nich. Hier ist der jesamte Test ! ;)
    Hier sind noch 'n paar Testberichte.
    Hier is noch einer( mit Knoten und No-Knot).
    Also die Wiese is ziemlich abjegrast. Aber als Mitarbeiter der größten deutschen Tageszeitung, die anjeblich keen Mensch liest :cool:, haste bestimmt noch 'ne andere Idee wat man sonst noch so testen kann.:lol:
     
  5. strcat

    strcat Gast

  6. pikemike

    pikemike Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    0
    Toll dann gibts bald die VOLKS-Schnur und den VOLKS-Gummi, dazu die VOLKS-Rute und das VOLKS-Bier mit der VOLKS-Tablette...

    Wenn die Bild bitte ihre schmierigen Fingerchen aus den Nischen lassen würde und weiter Mainstream-Volksverhetzung betreiben würde, wäre das mir ein Gefallen.
     

Diese Seite empfehlen