1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schnur wenden, drehen?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von carpboarder, 20. April 2008.

  1. carpboarder

    carpboarder Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kann mir jemand weiterhelfen! Möchte die Schnur auf meine Rolle drehen! Also die Schnur von oben nach unten damit ich frische oben habe.
    Eigentlich wurde mir deswegen vom Angelladen das Vollspulen empfohlen!
    Komme nur gerade nicht drauf wie man das geschickt machen könnte.
    Hoffe jemand hat einen einfachen trick!
    Gruß Martin
     
  2. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    was auch immer "vollstuhlen" ist??.. :lol: :lol: igittigittigit.

    also mein händler dreht mir die schnur mit seiner maschine um.
    -für einen guten kunden macht er das gern. :wink:
    ansonsten gibst ihm halt nen euro dafür, wenn deiner was dafür will.. :roll:
    aber das gehört eigentlich zum service eines guten angelladens.
     
  3. perchbone

    perchbone Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Es gibt da auch eine andere(allerdings nicht ganz so ellegante wie die von bulldawg) Möglichkeit.

    Also: Du nimmst dir, falls vorhanden, die Ersatzspule der Rolle und spindelst da die Schnur die du wenden willst drauf.
    :arrow: Dann nimmst du eine zweite leere Rolle(woher auch immer :( ) und kurbelst da die Schnur von der Ersatzspule drauf. Von dieser dann wieder auf deine Rolle, die du fischen möchtest.

    Ist wiegesagt etwas umständlich, funktioniert aber(z.B. wenn der Händler gerade zu hat :wink: )


    LG
    perchbone
     
  4. Case

    Case Angellateinschüler

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Du bindest Deine Schnur irgendwo fest. Dann läufst Du 'ne Strecke, und wickelst dabei die Schnur ab. Dann bindest das zweite Ende auch fest.
    Danach brauchst Du die Schnur einfach wieder vom ersten Punkt an auf die leere Spule wickeln.



    Case
     
  5. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    [​IMG]
    [​IMG] noch besser du nimmst einen drachen und lässt ihn gezielt landen. dann sparst du dir einen weg.


    RE case
    das kannst du nicht ernst meinen :!: :?: 8O
     
  6. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Doch doch Rhöde, Case meint das durchaus ernst. Ich mache das genauso. Allerdings binde ich die Strippe, wenn ich von Punkt A nach Punkt B gelaufen bin nicht bei B fest. Meine Spulen sind durchweg mit Mono unterfüttert so das da ca. 150m Geflochtene raufgehen. Ick trabe die 150m, löse den Knoten,trabe wieder zurück und binde das "alte" Ende an die Mono und spule wieder auf. Dadurch, daß das Ende nicht bei B angeknotet ist, hast Du noch den angenehmen Nebeneffekt des Entdrallens der Schnur.
    ....und wo is da übahaupt det Problem ??? :lol:

    MfG Schlotterschätt
     
  7. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    also ich musste meine schnur noch nie entdrallen. vermutlich hab ich klugscheisser alles richtig gemacht :wink: .
    aber nochmal im ernst. ich hab noch nie nur einen müden gedanken daran verschwendet, egal wieviel meter schnur irgendwo in der pampa auszurollen. wenn, dann bei einem schönen bierchen [​IMG] im trauten heim, wie von perchbone beschrieben von rolle zu rolle.
    und jetzt kommst du !!!
     
  8. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Hehe, kann mich nich erinnern perchbones Methode in Zweifel jezogen zu haben. Mancheener macht det eben anders und Pampa........, die Oderdeiche sind immer frisch gemäht. :wink:
    Wat den Schnurdrall betrifft, scheinst Du wenig mit Spinnern zu angeln. Da nützt oft der beste Wirbel nüscht, da kriegste 'nen Drall.
    Nu aber wieder zurück zum Thema :mrgreen:

    MfG Schlotterschätt
     

Diese Seite empfehlen