1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schnur,Rute,Rolle und das drumherrum

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Totalschaden, 8. Oktober 2009.

  1. Totalschaden

    Totalschaden Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Tach auch,

    Bin neu und soll hier Singen, ne das erspare ich euch ;-) Ich habe da ein paar fragen:

    Aus dem ein und anderen Tröd habe ich schon einiges für mich rauslesen können, so habe ich mir nun für den Anfang die 2,40m 10 - 40g Pro Logic Bushwhacker Bestellt, dazu wollte ich noch eine Red Arc nehmen.
    Passt das ?

    Ich habe vor an der Obermosel (Luxembourg) und der Deutschen Mosel damit auf Barsch mit dem Gummi zu Fischen.
    Ein paar mal im Jahr war ich schon mit dem Gummi auf Zander unterwegs, jedoch eher mit mäßigem erfolg.
    Ich habe noch einige Gummis gefunden, jedoch benötigen die neue Köpfe.
    Hauptsächlich sind es PB Attracktoren jedoch habe ich auch vor mir einige Kopytos zu Bestellen, 3,5/5 und 6,5 cm (für Barsch) dabei sein wird auf alle Fälle Motoroil und Glittervariante, 1-2 Schockfarben wie Fluogelb-Schwarz, natürlich auch gedeckte wie Grün-Glitter-Schwarz. Im Endeffekt bestell ich vielleicht eh viel zu viele Farben, aber ich muss ja selbst erstmal rausfinden was bei uns geht und was nicht.
    Thema Köpfe:
    Viel gelesen, und viele verschiedene Meinungen.
    Ich wollte nun 3,7,10,14 Gramm für mein vorhaben besorgen? Womit würdet ihr jetzt im Herbst anfangen ? Einen schweren den ich mit der neuen Rute spüre, der schnell absinkt?, oder eher leichter und langsamere Absinkphase dafür aber evtl. eine längere Zeit zum eingewöhnen der neuen Kombo in Kauf nehmen.???
    Nun eigentlich wenn ich das nun so durchlese, decke ich mit dem alles ab, nur wie und wann ich die Richtige Kombination einsetzte wäre dann von Interesse , hmm.......
    Zur Schnur:
    Fireline glaub ich ist schon mal Richtisch ...
    Nun macht es wirklich einen unterschied zwischen einer 0,06 und 0,08er oder 0,10er ??
    Zum Zandern benutz ich eine 0,14er in Gelb.
    Apropos Farbe, früher gab´s nur Gelb mittlerweile gibt es Pink, Rot, FluoGreen, Durchsichtig, und was nicht noch alles.
    Was hast es damit auf sich? Nur der pers. Geschmack ? oder bringt eine bestimmte Farbe irgend ein Vorteil ? gegenüber Gelb ?!?!
    Wenn ich mir nun meine Bestellung so ansehe, 8O man von 0 auf 100 ohne eine Teure Rute geht schon ins Geld ...

    Bin mal gespannt ob ich mit meinen Recherchen und vorhaben so halbwegs Richtig liege :)

    Gruß
    Marco
     
  2. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Heyho. Klingt schonmal echt vielversprechend. An deiner Stelle würde ich noch den ein oder anderen No-Action Shad zur Bestellung hinzufügen. Die Teile fangen im Strom wirklich gut.
    Aber am Wichtigsten ist das Vertrauen in dein Zeug und das scheinst du zu haben... :wink:
    Was ne super Sache wäre ist Fluo. Ist jetzt glaub ich nicht in der Bestellung. (Oder hab ich das übersehen) ?
    Neben dem Effekt der Transparenz bringt es auch noch klasse Eigenschaften in punkto Abriebsfestigkeit und Puffer mit.
    Bei mir gehts beim Zander/Barsch angeln nicht mehr ohne!
    greetz
     
  3. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    kann ich mich pitpearch nur anschließen. Aber bei deiner Bestellliste würde ich statt 25 von jeder Farbe nur 5 nehmen, also von den Kopytos. Dat reicht!
    Und dafür lieber noch welche von den Guardjigs und Rubbers.
    FC is ebenfalls ein muss!
     
  4. Totalschaden

    Totalschaden Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    FC habe ich natürlich satt und massig :) benutze das auch beim Fliegenfischen.
    Leider ist mein Vertrauen in die No-Action Shads nicht grade ausgeprägt, aber ich habe schon ein paar in Ebay ergattert die ich vor der Bestellung auch erstmal austesten werde... Nun kenn die garnicht, und da will ich mir erstmal einen eigenen Eindruck machen.
    Aus reiner Neugierde habe ich die vorhandenen Gummis samt Köpfe mal gewogen, da auf den meisten keine Gewichtsangabe steht. Nun schwankt doch sehr stark. Ich habe 10 gleich ausehende Köpfe, wo ich nun von ausgehe das diese 7g haben sollen, nun der leichteste hatte 5 der schwerste 9gramm...
    So gehts es durch die Bank weg auch mit den reinen Gummis, so wiegen zb 0815 Shads in 6cm zwischen 3 und 5 Gramm. Dagegen 6cm Attracktoren 6g. wobei dieses Gewicht bei 20 getesteten nur 1x 7g betragen hat.

    Daraus habe ich mir nun erstmal gedacht das ich die 3g. Köpfe weg lasse, oder sind diese mit der Rute 10-40g Fischbar ???
    Ich würde nun mal ohne das ich die Rute in den Fingern hatte behaupten das ein gesamtgewicht des Gummis mit Kopf um die 15-20g. die beste bzw ausgewogenste gewichtsklasse ist..

    Es gibt doch einige die diese Rute haben, würd mich da mal gerne auf eure Erfahrungen stützen.

    @Posi87
    Meine VE ist 25 Stück drunter geht nicht ;-)

    TL
    Marco
     
  5. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Gebe Pitpearch volkommen recht, das man vertrauen in sein gerät hat. wenn ich mal nen neuen köder teste, ist mir ertwas unwohl wenn ich diesen fische, auch wenn er hammer läuft, bis ih was drauf gefangen habe oder ne attacke gehabt habe.
    naja. hört sich schon alles ziemlich gut an.

    LG
    Leon
     
  6. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Hi!

    Wenn Du statt Kopytos bei den Attractoren bleibst oder die neuen Profiblinker Riptoren bestellst, hast Du kleinere Verpackungseinheiten...

    ...und die gibt's öfter beim örtlichen Händler und kosten auch nicht viel!

    Dann kannst Du bei den Farben zuschlagen oder halt in Rubberjigs und ein paar Creaturebaits investieren.

    Meines Erachtens brauchst Du eh nicht die Riesenfarbenvielfalt:
    chartreuse, ein dunkleres grün, ein Braunton, was rotes, gelbes und goldenes reicht meistens.

    Vertrauen in die Köder und damit automatisch eine gute Führung ist viel wichtiger ;-)


    Gruß
    Markus
     
  7. Totalschaden

    Totalschaden Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    Stürzt euch doch icht auf die Stückzahl, hey 25 iss doch jetzt auch nicht so viel.
    Wenn ich mim Gummi auf Zander dackel, dann können da auch mal 10 oder mehr pro Tag hängen bleiben. Ich geh davon aus das dies beim gezielten Barschangeln nicht anders ist.
    An die PB komme ich derzeit noch nicht dran, im Laden umme Ecke sind die mir wie auch vieles andere zu Teuer. Um es kurz und knap zu sagen, ich bezahle keine VK-Preise....
    Hab ich doch auch nicht, wenn ich könnt.... :lol:

    Ich hoffe das ich zurecht komm, da ich selbst schon beim Zanderln mit schweren Köpfen teilweise kaum die Köderführung spüre, und auch die Bisse kommen zu selten um da wirklich effektiv raus zu finden was ich an der anbietetechnik geändert habe.
    Nun meine PB´s hingegen konnte ich nicht verschlafen die haben beide reingehauen wie n Pferd. Nun iss aber auch schon 6 Jahre her..
    Nun ich muss Vertrauen finden in die Kombo, das geht aber nur am Wasser und nicht hinter dem PC :)

    Gruß
    Marco
     
  8. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Besser kannst es nicht sagen!
     
  9. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    So wie ich das sehe hast du die bei Camo die Kopytos bestellt. Und ich sehe da auch eine VE mit 5 Stück. Naja is auch egal.
    In der Regel hab ich auch 6-7 Hauptfarbtöne pro Größe, die meisten Farben sind je nach Tageszeit, Lichteinfall, Wasser eh anders bzw. sie ändert sich.

    Wenn du viel mit Jigs fischen möchtest, würde ich an deiner Stelle nen paar Kopytos weniger bzw. kleine VE wo anders kaufen und bei Camo Rubberjigs und passende Trailer dazu besorgen.
     
  10. janfischt

    janfischt Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    1
    Nabend,

    Hast offensichtlich gut recherchiert und bist mit kampferprobtem Material am Strand. Rute und Rolle passen prima. Abu (700/ 800) ist ne sehr gute Option, erst recht zu dem Kurs.
    Schnurfragen werden hier gut behandelt.

    Petri und so
    Jan
     
  11. Totalschaden

    Totalschaden Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Tach auch,

    Ui die Rute ist angekommen :)

    Puh, naja.... Da habe ich mir was anderes vorgestellt.
    Ich hoffe das ich heute noch ans Wasser komme um zu Testen, aber das schon n Stock sehr hart.
    Auch schade das der Blank nicht Lackiert ist, das war das erste was mir aufegallen ist, da sppürt man jede überlappung am Blank.


    Ejaal Testen ma dat ding e mol

    Gruß
    Marco
     
  12. Totalschaden

    Totalschaden Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Nabend,

    Man Arsch kalt geworden....
    Aus mal kurz Testen wurde 5 Stunden Fischen :)

    Ja fein das Stöckchen, ja wie fein iss es den *FG*

    Für den preis von 3 SQ´s gar nicht mal so übel.
    Bin sehr schnell damit zurech gekommen, habe fast alles durch geworfen was die Box noch so hergab. 7g mit PB ging noch grade so, habe ich teilweise nicht mehr gespürt. 7g mit 6,5er Kyopto ging mal gar nicht, mit 10g grade so, 10g mit PB ging super gut, da könnt ich mich dran gewöhnen.

    Die Rute wiegt genau 150 Gramm, für den Preis eine gute Verarbeitung, und sehr schnelle Aktion.
    Landen konnte ich leider irgendwie kein Fisch, obwohl ich einige gute Bisse hatte. Ein Barsch konnte ich zusehen wie der den GuFi eigesaugt hat, war bis zum Kopf weg, habe etwas zu lange gewartet weil es so Geil ausgesehen hat, Rute hoch einmal geschüttelt und weg... Hmm schade war n schöner. Nun ich denk mal das es nächste Woche richtig losgehen kann sobald das fehlende Tackle gekommen ist.

    Die Wurfweite mit 0,14er Fireline war im Akzepabelen Bereich, mit der 0,10er wird es wohl noch bissle besser werden.

    TL
    Marco
     
  13. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Klingt doch gut fürs Erste. Viel Spaß weiterhin!
     
  14. Totalschaden

    Totalschaden Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Hi

    Nun habe ich mir mal die Gigafisch Powerline in Gelb bestellt. Ich werd mal die 0.08er Testen.
    Ich gehe mal davon aus das eine 9kg Schnur fürs das Barschangeln mehr als ausreichend ist ?
    Bin gespannt wie weit ich damit im gegenzug der 0,14er Fireline komm, sollte sich ja bemerkbar machen.

    TL
    Marco
     
  15. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Türlich reicht da ne 0.08er.. man muss aber auch immer gucken, weil beim Barschangeln oft kleine bis mittelgroße Hechte beißen können. Komme mit meiner 0.06er bis jetzt super klar. Die Bremseinstellung macht den Rest, hatte bisher keine Probleme.
     
  16. Totalschaden

    Totalschaden Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Hi

    Da habe ich keine Angst vor, bei uns in der Mosel gibbet fast kein Hecht mehr !

    TL Marco
     
  17. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Na dann hätte es auch was leichteres getan :) muss aber nicht, jedem das seine =) 0.08er ist aufjedenfall okay.
     
  18. Totalschaden

    Totalschaden Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ne noch Dünner muss net sein, aber laut dem anderen Thread soll die Schnur ja extrem Dicker sein bzw. eine ca.0.20er.. Das macht mich doch etwas skeptisch, nunja...
     

Diese Seite empfehlen