1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schnur für neue Combo

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von 5pinner, 24. April 2007.

  1. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Tach Leutz,
    meine neue Daiwa Sol in orange passend zur Fantasista ist da. (konnte sie heut nicht entgegennehmen,war auf Arbeit-wird aber morgen nochmal gebracht) :wink:

    Zur schnur...
    habe 200m 8LBS (~0,23) Fluo (Bild unten) da und etwa 170m von der gelben Powerline in 0,08mm über.Muss also keine Schnur kaufen-kann mich aber nicht so recht entscheiden :? Villeicht auch die Fluo in 10 oder 12 LBS :?:

    Gefischt werden hauptsächlich Wobbler, aber auch n Gummiwurm/Softjerk am Texas&Co. Rig soll mal damit gezupft werden!

    Welche Schnur würdet ihr aufspulen und wieso :?:

    Hoffe auf genügend Antworten welche mir die Entscheidung erleichtern sollen! :lol:
     

    Anhänge:

  2. D.ner88

    D.ner88 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dielheim
    mach die mono drauf micha, das fischt sich besser ( imom)
     
  3. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Los Leut
    haut in die Tasten,Zeit ist kurz! :lol:
     
  4. Daniel921

    Daniel921 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Haren
    ich würd geflochtene nehmen ne 15er wegen köderkontakt kannst ja auch n bischen dünner nehmen
     
  5. Flope

    Flope Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    100% Mono,
    Mit einem Geflecht vergewaltigst du ja die Rolle regelrecht,
    das geht mal garnicht auf ner Sol.
    Und vonwegen Kontakt zum Köder, papalapap, mit ner guten mono mit wenig Dehnung hast das genauso... und du wirst weiter und das Handling ist einfach geiler :p

    Micha,
    Mach die Arashi drauf :wink:
     
  6. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Meinst du 8LBS reicht, oder doch lieber 10-12LBS ??
    Bei uns ist immerhin auch mal mit nem Hecht oder Zander zu rechnen die mal auf nem 7-10cm Wobbler oder Softie einschlagen könnten... :roll:
     
  7. D.ner88

    D.ner88 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dielheim
    10, is ne 0,26er...das wirft sich gut und ist doch nich soo dünn
    (obwohl so 0.02mm ja nicht wirklich viel sind^^)
     
  8. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    @flope/all:
    wieso wird die rolle "vergewatigt"? ich hab nun auch crystal auf meiner alphas itö ai, konnte mich allerdings auch nicht entscheiden. hatte mal bei einem angler mit der viento (bespult mit mono) geworfen und das hat mir ganz und gar nicht gefallen. (kann natürlch auch an der schnur gelegen haben, war aber kein billig stoff)...wenn ich nun, sagen wir 25er, draufspulen würde, was ich schon ziehmlich dick finde, würde ich dann weiter werfen? ich kanns irgendwie nicht glauben...
    und sagt mal was zum handling... :)
     
  9. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Also ich hatte mal einen direkten Vergleich mit der Viento- 0,08er Powerline und ne 0,24er Mono. Mit der Mono konnte man schon etwas weiter werfen obwohl die Powerline ganz schön Geschmeidig ist im Vergleich zur Fireline/Crystall, deren beschichtung zwar gut ist,die Schnur aber auch etwas Steifer macht als andere Geflechte!
    Mit meiner 8LBS Mono wirft sich bestimmt weiter,ich mache mir eher Sorgen um die Tragkraft und evtl. den Köderkontakt.Zweiteres dürfte aber noch gut klappen da ich kaum 50+m werfe und somit wenig Dehnung aufkommen dürfte, bei der recht wenig dehnbaren Japsenfluo...
    Die 10LBS wäre mir schon fast lieber, da sie etwas mehr hebt und ja sowiso Fluo ist und damit recht schlecht sichtbar für den Fisch. :roll:
     
  10. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    @ nordenrockt

    was die Viento/Mono betrifft,diese wirft vor allem leichtere Köder nicht so gut/weit wie deine Alphas,villeicht lags auch daran!
    Habe/hatte ja auch ne Viento dran-diese ist aber ab 10g bestens geeignet und deshalb wurde auch ne feinere Multi für die Rute bestellt!

    SOL ist da,werde mal die Fluocarbon aufspulen und paar Bilder schiessen.Am WE wird sie getestet (vorerst mal im Garten).
    PS. Bilder hau ich in meinem Multithread bei Rollen rein,passt hier nicht hin... 8)
     
  11. Flope

    Flope Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    @ nordenrockt:

    Die Sol ist meines Wissen eine eher feine Baitcaster,
    kein brachiales Gerät wie eine Multi zum Jerken etc.
    damit Fischt man normal kleinere/mittlere Köder.
    Und was willst du mit einer Geflochtenen an feinem Gerät?
    Klar du hast mehr Tragkraft, aber dafür büst du Wurfweite ein
    und das Argument vonwegen mehr Köderkontakt is auch nix,
    denn mit einer guten Mono hat man genügend Kontakt.

    Klar es kann mal ein größerer Fisch einsteigen,
    aber eine gute Rute hat genügend Power um auch mal mit was größerem fertig zu werden, mit etwas geschickt klappt das schon.

    Multi + Mono fsicht sich meines erachtens einfach besser,
    aber ist wohl Geschmackssache :wink:
     
  12. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Ich mach mir ja nicht um die Fantasista Sorgen, sondern ob die Schnur nen 70-80er Hecht hebt :roll: :lol:
     
  13. Flope

    Flope Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Och wenn du die Bremse nicht zu sehr zuknallst,
    geht das schon :wink:
     
  14. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    laut illex sollte ja die bremser der hardbait bei 2kg eingestellt sein... dürfte wohl auch der fantasista so ca entsprechen. viel härter kannste die rute dann auch nicht rannehmen, dann musst du schon über die bremse arbeiten, also in dem falle wäre die dünnere schnur wohl kein problem... ich habe aber auch lieber etwas mehr tragkraft, because of böse hänger..

    zur viento: ich fische sie mit 15er tuf... und werfe arnauds an der J&W weiter als bei diesem testwerfen (viento..mono...hardbait vs).
     
  15. moselpiker

    moselpiker Belly Burner

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Trier
    aber nicht in meinem,der ist nicht groß genug :wink:
     
  16. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    Die Arashi habe ich auch auf der Alphas. Ist ne endgeile Mono.
     

Diese Seite empfehlen