1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schnelle 2m Rute für Stationärrolle und Multi gesucht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Otter, 13. Juni 2009.

  1. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Hi!
    Ich suche eine schnelle, mittig teilbare, ca.2m lange Rute mit etwa 30g (15-45g) Wg.
    Anwendungsbereich: leichtes jerken (bis 40g), twitchen, schleppen und vertikal jiggen.
    Will die Rute ausserdem wahlweise mit einer Multi oder Stationärrolle fischen können.
    Preisobergrenze ca. 14o Tacken.
    Meine Recherche hat mich bisher zur Sportex Opal Boat Vt 2005
    http://www.ockert.net/main/upload/SPORTEX_Opal-Ruten_18-19.pdf
    geführt.
    An anderer Stelle im Board wurde auch die Savage Gear Bushwhacker in 2,1m 15-40g genannt.
    Meine Bitten:
    1.Kennt ihr noch weitere Ruten die obige Kriterien erfüllen, z.B. von P&M, Garbolino, Hiro?
    2.Habt ihr Erfahrungswerte mit der Sportex Opal Boat?
    3.Wisst ihr wo man i Berlin-BB die Sportex Opal Boat im Laden befingern und kaufen kann?

    Auch wenn es so scheint, dass ich mich schon auf die Opal eingeschossen habe, bin ich für andere Ruten noch völlig offen und dankbar für jede Anregung.
    Schätze, dass man gerade im Bereich Vertikalruten noch entsprechende Kandidaten finden kann.
    Zur Zeit verwende ich eine Savage Gear Optimizer -30g. Ist vom Gefühl schon genau richtig, aber halt einteilig (nicht reisefreundlich) und auch von der Beringung grenzwertig mit der Multi.
    Mein Sohn fischt die Sportex Black Stream 2,1m 20g, die mir jedoch einen Tick zu langsam ist.
    Bei Angel-Joe steht wohl z.Z. die Sportex Opal Twitch. Hat jemand mit der Erfahrung, speziell hinsichtlich der Multikompatibilität?

    Schönen Dank im Voraus
     
  2. jiggin-perch

    jiggin-perch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Da fallen mir spontan eigentlich nur zwei Ruten ein...
    1. die Berkley Vertic die für beide Rollenarten nutzbar ist und
    2. die Berkley skeletor dropshot, die wie ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben auch geeignet ist, wobei ich mir aber nicht ganz sicher bin.
    Naja vielleicht hilft es dir ja!
    Grüße jP
     
  3. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Schonmal eine Custom in Betracht gezogen? Sollte eigt. easy machbar sein - gibt meine ich sogar Rollenhalter von Fuji mit ansteckbarem Trigger.
     
  4. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Danke für eure Tips!
    @jiggin´Pearch: Die Vertic werde ich mir definitiv ansehen. Die Skeletor Dropshot kenn ich. Sicherlich von der Beringung einsetzbar, aber in der Spitze zu weich für meinen Geschmack.
    Muss auch mal checken ob man die Berkley The Pulse Spin mit ner Multi bestücken kann.

    @makomatic: Ja, wenns mein Budget nicht überschreitet. Hab gerade mit meinem Bruder in Berlin gesprochen, der von einem perfekten Lamiglassblank bei einem Rutenbauer weiss. Mal gucken, was der Bau kosten soll. Triggergriff mit abnehmbarem Horn hört sich ja pfiffig an, aber wie robust ist sowas?
    Würd ich mir eine bauen lassen, dann ohne Trigger und mit eckig geshaptem EVA.

    Was mir an der Opal Boat gefällt, ist das Ringkonzept aus 10 Ringen auf 2m, wobei Leitring und die ersten folgenden Ringe Lowrider sind. Sowas kostet. Also erst mal sehen, was der Rutenbauer verlangt.

    Nochmal Danke
     
  5. sims

    sims Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    Hi Leute.

    Ich häng mich hier mal schnell an, weil das Modell hier erwähnt wurde u scheinbar auch irgendwie zum Thema passt.

    Also, ich bin auf der Suche nach einer
    BERKLEY VERTIC 682
    weiß jemand wo man diese noch bekommen kann? Einen Onlineshop der diese noch führt??
    Hab bis jetzt nur Absagen bekommen. Die Vertic Jerk ist scheinbar ähnlich nur leider mit Trigger u da ich schon ne Jerk habe u unbedingt was kurzes hartes für die Stationär suche...

    Danke für eure Hilfe Lg, Simon
     
  6. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Also de Sportex is ne schicke schnelle Vertikalrute,mit Spitzenaktion,macht kein schlechten.Hab die zwar selber nich, aber arbeite in nen Angel-u.Outdoorshop und mir ham die da!Auch nicht schlecht is de Opal Jerk -65g,hat aber n Trigger...
     
  7. sims

    sims Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    Hi.
    Hab grad zufällig ne ca. 2m Rute für Multi und Stationär gefunden.

    Kann aber zu den Ruten selbst noch nix sagen, da ich sie nur mal nach den von dir gesuchten Kriterien gewählt habe u desshalb hier erwähne.

    Jenzi Avalon Inshore Jerk (M / H)

    Laut Hersteller Angabe eben für beide Rollentypen zu verwenden, wie wahr das ist ....

    lg
     
  8. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Danke sims!

    Die Jenzi ist zudem recht preisgünstig. Hat jemand mit der Rute Erfahrungen?
    Hab sie u.a. hier gefunden: FISHERS PARADISE, Lehderstr. 85,
    13086 Berlin. Ist die Kontaktangabe vom Webbshop. Weiss einer, ob die ein Ladengeschäft haben?

    Die Sportex Opal Boat hab ich bisher in keinem Laden in/ in der Nähe von Berlin via Internet gefunden. Falls einer weiss, wo man die Opal begrabbeln kann, gerne melden.

    Komme erst am 27sten nach Berlin, und bis dahin bin ich für jede Anregung dankbar, und folge dem Thread
     
  9. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Der Umfang eines Onlineshops sagt nichts über den des dazugehörigen Ladens aus ;) daher würde ich an deiner Stelle mal ne bisl telefonieren!

    Angeljoe? Rods World? etc.
     
  10. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Schon geschehen: Keiner von beiden hatte sie.
     

Diese Seite empfehlen