1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schlangenköder "Fishing Snake" aus Amerika v. Doug Hannon

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Phil_Forelli, 8. Mai 2009.

  1. Phil_Forelli

    Phil_Forelli Barsch Simpson

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin liebe Anglerfreunde,

    ich hab mir letztens aus Spaß und Neugier einfach mal ein Set dieser hochgelobten Schlangenköder aus Fernwest bestellt, und bin nun (vielmehr ab dem 15. Mai!!!) sehr gespannt auf deren Fängigkeit.The Fishing Snake

    Was meint ihr denn? Gehen die Hechte im Topwaterbereich drauf ab, oder eher nicht? Könnte mir vorstellen, da sie ja nicht gerade dem hiesigen Beuteschema entsprechen, das Meister Esox das Teil für nen kleine Aal halten könnte...Und ob man die Dinger mit vorgeschaltetem Blei auch etwas tiefer mal probieren sollte...Wie gesagt, bin mir nicht sicher, aber Versuch macht ja Klug.
    Würde mich freuen, wenn ihr mal sagt was ihr drüber denkt.

    und wer auch welche davon haben möchte, ich habe noch ein paket abzugeben. einfach suchbegriff "schlangenköder" bei 3-2-1-meins eigeben. oder 3-2-1-KEINS, wie der HSV sagen würde ;)

    Bei youtube gibts echt viele Videos in denen die Schlangen unglaubliche Großmäuler fangen.
     
  2. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Also bei uns in der Gegend trifft man doch recht häufig mal auf Ringelnatter&co,auch in kapitaler größe...die Hechte wäre ja blöd,wenn die sich sonen Happen entgehen lassen!
    Und schwimmen tun die Biester ja gerne,tauchen auch und jagen Kleinfisch.
    Also wenn Schlangen da sind,wird sich so ein Köder auch lohnen!
     
  3. Phil_Forelli

    Phil_Forelli Barsch Simpson

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Re: Schlangenköder "Fishing Snake" aus Amerika v. Doug Hann

    aha, cool...bist ja auch nicht sooooo weit von mir weg. habe hier allerdings erst höchst selten schlangen übers wasser huschen sehen.
     
  4. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ja?Hm...bist wohl nicht oft genug da :p
    Naja,aber du musst halt bedenken,dass es sich um Reptilien handelt.
    Wenns zu kalt ist sieht man die auch nicht,im Freiwasser auch eher selten.Aber im Uferbereich,zwischen Pflanzen etc. und eben wenns grad mal wärmer wird.
    Also bei der nächsten Hitzewelle mal ganz genau hingucken!
     
  5. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Hi,
    wenn ein 30cm Twister klappt, sollte sich wohl auch ein dummer Hecht für die olle Schlange finden lassen. Wahrscheinlich klappt es hier jedoch mit jedem drittklassigen Blinker schneller :)

    Für das Bass Fishing unter geg. Umständen natürlich traumhaft...
     

Diese Seite empfehlen