1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sascha aus Berlin stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "User stellen sich vor" wurde erstellt von FishHunterBln, 20. November 2011.

  1. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Grüßt Euch!
    Ich bin der Sascha aus Berlin, 30 Jahre jung, gelernter Mechatroniker im Moment Student zum Maschinenbauer im vorletzten Semester.
    Ich bin Wiedereinsteiger, habe 1996 das Angeln begonnen und das Hobby bis 2000 regelrecht gelebt und machte in dieser Zeit den Fischreischein A.
    Meine Zielfische waren damals Karpfen,Hechte und Barsche.
    Ich versuchte Ihnen in meinen damaligen Heimatgewässern, dem Storkower See bzw. Storkower Kanal nach zu stellen. Als Jungangler engagierte ich mich im DAV und besaß ein kleines Angelbot mit Außenborder.
    Durch das Abitur und die danach folgende Lehre musste das Angeln in den Hintergrund treten und so schlief dieses schöne Hobby leider Ende 2000 ein. Meine Ausrüstung verschenkte ich damals.
    Trotz aller Bemühungen kam ich nie über Karpfen von 12 Pfund und Hechten von 3 Pfund hinaus.
    Nun, fast 11 Jahre später hat mich das Angelfieber wieder gepackt und ich möchte hauptsächlich in Teltowkanal, der Müggelspree und den Wilmerdorfer Seen mein Glück auf Zander, Hecht un Barsch versuchen.

    Nebenbei führe ich selbst ein Internetplattform für Süsswasserzwerggarnelen und betreibe ein Hobbyzucht für Selbige.
    Ihr seht, meine ganze Freizeit ist also dem "nassen Element" gewidmet. *g*

    Ich freue mich auf einen regen Austausch... in diesem Sinne Alles Gute sagt Sascha!
     

Diese Seite empfehlen