1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

saphir 3500

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von phil1000, 23. Juni 2008.

  1. phil1000

    phil1000 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Hi leute

    ich habe mir einen saphir 3500 von rozemejer zugelegt :( . Leider weiß ich nicht viel über die multi weil im netz konnte ich über diese rolle nicht viel finden, auser die sachen die auf der rolle stehen b.z.w wie viel m draufpassen und die übersetzung . Ich fische die multi im jerk bereich mit einer (shimano force master jerkbait )mit 28-90 wg . Hamonirt die rute mit der rolle ???Und was gibt es schlechtes oder gutes über die saphir zu sagen??

    Grüße phil1000 :D
     
  2. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
  3. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
  4. phil1000

    phil1000 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Hi danke erstmal für die links :D . Hört sich ja nicht so schlecht an was da so über die kleine saphir steht .Ich dachte schon das die rolle nichts taugt weil alle immer meinen max 100euro muss man hinbretern für eine gute multi zum jerken.

    Grüße phil1000
     
  5. Angelschreiner

    Angelschreiner Angellateinschüler

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lichtenau
    Ich fische die Saphir 3500 schon eine ganze weile.Muß sagen für den Preis eine echt super Rolle.Setze sie hauptsächlich zum Jerken ein.Köder bis 100gramm sind kein Problem.Auch die Wurfeigenschaften sind in Ordnung.



    mfg Angelschreiner
     
  6. phil1000

    phil1000 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Hi
    cool dan habe ich sie mir ja perkekt zusammen gestelt mit der rute :D. Mh aber eine kleine frage habe ich noch was ist das für ein rädchen gegenüber der magnet bremse ????Das ist so ein silbernes rädchen. Ich glaube das ist nur eine atrape an der multi oder????

    GRÜßE PHIL1000
     
  7. thebarschkiller93

    thebarschkiller93 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    köln weidenpesch
    8O
    ne um gotteswillen nicht. es ist die zentrifugalbremse um die drehung der spule zu regulieren!
    Die kann sehr wichtig sein
     
  8. phil1000

    phil1000 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    hi mh wie geht das denn?? Sogar der angelverkäufer wuste nicht was das ist was kann man da einstelen ???

    grüßee phil1000
     
  9. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Hi, dann hat dein Dealer wohl nicht sehr viel Ahnung von der Sache. Fische auch diese Rolle. Das Rädchen kann man in +Richtung und in -Richtung drehen, wobei Plus zu und Minus auf bedeutet, will heissen, im Plusbereich dreht die Rolle nicht so stark nach, ist also für Anfänger besser geeignet.
    Gruss Stefano
     
  10. phil1000

    phil1000 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Hi also ich soll dieses rädchen immer in dem plus bereich stellen ?? Aber richtig verstehe ich immer noch nicht was das rad einstellt. :?

    grüße phil1000
     
  11. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Mit dem Rädchen kannst du einstellen wie leicht sich die Spule dreht.
    Am Anfang habe ich meine immer so eingestellt das die Schnur ganz langsam abläuft wenn man den Freilauf Aktiviert hat.
     
  12. phil1000

    phil1000 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Mh danke für die antwort aber ist das nich die magnetbremse was du meinst?Bei der magnet bremse weiß ich wie das geht aber dieses rädchen verändert nichts an der rolle glaube ich kann das vllt sein das dieses rädchen den radios verstehlt???

    grüße phil1000
     
  13. DrGonzo

    DrGonzo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Themen:
    5
    Beiträge:
    341
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Griesheim
    Das Rädchen mit + und - ist die Magnetbremse. Die würd ich für die ersten Würfe auf Maximum stellen. Das du da ohne Werfen keinen Unterschied in den Einstellungen merkst, liegt daran, das die Wirkung der Magnetbremse von der Spulendrehzahl abhängt. Null Drehzahl = Null Bremswirkung.
    Das Rad auf der anderen Seite ist die Achsquetsche. Die wird so eingestellt, dass die Spule bei eingeschaltetem Freilauf gerade kein Spiel in axialer Richtung hat. Falls es bei einem blutigen Anfänger trotz komplett geschlossener Magnetbremse zu Perücken kommt, kann man die Achsquetsche auch ein bisschen fester stellen.

    Vielleicht mal n bisschen danach googeln oder hier suchen :roll: .
     
  14. phil1000

    phil1000 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Hi danke für die vielen antworetn leute :D .MH dan steht mir ja nicht mehr viel im weg zu jerken 8) .

    grüße phil1000
     

Diese Seite empfehlen