1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Samstag am Baggersee

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Scorpion85, 10. März 2011.

  1. Scorpion85

    Scorpion85 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute!

    Am Samstag gehts los! Das erste mal richtig ans Wasser zum Barscheln!

    Nun wollte ich euch Experten mal fragen, mit was ich am besten los soll, also Köder?!

    Würde mich sehr über Antworten freuen!

    MfG
    Chris :D
     
  2. Michal85

    Michal85 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. November 2010
    Themen:
    8
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Lies ein bisschen im Forum mit und deine fragen werden alle beantwortet!
     
  3. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    so pauschal kann dir das letztendlich niemand wirklich beantworten.
    Aber ungeachtet der mir unbekannten Gewässerbedingungen kann man sicher sagen, dass bisl probieren mit diversen Ködern nicht schadet.
    Nimm doch z. B. ein paar Cranks mit, die durchaus auch bei kaltem Wasser fangen, wenn man sie mit Spinstops und nicht zu hektisch führt. Wobblertechnisch kannst du das noch durch ein paar Twitchbaits ergänzen.
    Dann noch ein paar No Action Shads - Fin-S z. B. und ein paar Kopytos und ein paar Gummiwürmer, dann ist dein "Gummisortiment" ausreichend bestückt. Mit diesen Ködern wird das dann auch schnackeln, wenn du die Stachler findest und wenn die sonstigen Bedingungen passen.
    Wenn du bisl mehr mitnehmen möchtest, dann gerne auch noch Fransenjigs mit diversen Trailern - kann ich nur wärmstens empfehlen.

    Gruss
    Michael
     
  4. Scorpion85

    Scorpion85 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    danke für die tipps ! :) werd ich morgen nochmal zur domäne heizen bevor ich ans Wasser gehe :)

    LG
    Chris
     
  5. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Chris

    Du solltest lieber ne Pose und paar Tauwürmer kaufen.
    Es ist Raubfischschonzeit und da darf mit Kunstködern nicht geangelt werden :-(

    Leider...!

    Grüße

    Nils
     
  6. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    hmm aber auch das ist je nach bundesland unterschiedlich :?

    lg
     
  7. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ja, aber in Niedersachsen wären nur Bachforellen frei . Und da Du an nem Baggersee angeln willst gilt wohl die Hechtschonzeit (bis 15.4.) :)

    Grüße

    Nils
     
  8. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    jo 8) wenn natürlich dort schon Schonzeit ist, dann gehen natürlich Tauwürmer an T-Rig, C-Rig oder Dropshot auch recht gut.
    Die Schonzeit hatte ich leider nicht bedacht - ups :oops:

    Gruss
    Michael
     

Diese Seite empfehlen