1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Salzwasserbeständigkeit der 'runden' Abu Multis

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von schirinowski, 2. Juni 2010.

  1. schirinowski

    schirinowski Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    343
    Likes erhalten:
    0
    Hallo.

    Ich beabsichtige, eine 'runde' ABU Multirolle zum Fischen auf Wolfsbarsch in der Nordsee anzuschaffen.
    Vermutlich wird es eine 5601 C4 oder eine Record RCN51 werden.

    Sind diese beiden Rollen grundsätzlich zum Angeln im Salzwasser geeignet?

    Anders gefragt:
    Kann ich diese Rollen benutzen und sie danach einfach unter fliessendem Süsswasser abspülen und dann neu Ölen und Fetten, oder erfordern sie einen deutlich höheren Pflegeaufwand?

    Vielen Dank & liebe Grüsse,
    Marc

    p.s. ja, ich weiss, dass es eine Revo Inshore gibt ... auf meiner endgeilen 9" Shimano Calcutta sieht ne lowprofile allerdings end-scheisse aus ;-(
     
  2. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Ich nutze seit 2003 eine ABU 7000 C4 LD in Norwegen zum Pilken bis 250 Gramm und zum leichten Naturköderangeln.

    Das gute Stück verrichtet auch nach 5 Norwegentrips tadellose Dienste ohne Geräusche o.ä.! Allerdings wurde mein Modell meines Wissens auch noch in Schweden gefertigt, bevor die Produktion nach China verlagert wurde. Von den preislich günstigeren Asienmodellen habe ich auch schon durchaus schlechte Dinge gehört.

    Hab meine Rolle nach i.d.R. zweiwöchigem Dauereinsatz lediglich am Ende des Urlaubs mit warmem Wasser gereinigt, danach getrocknet und dann mit Balistol eingesprüht - that`s it.

    Gruß
    Tom
     
  3. schirinowski

    schirinowski Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    343
    Likes erhalten:
    0
    tom - danke.

    wenn wir den infos auf den ABU seiten glauben duerfen, werden sowohl die C4, als auch die Record 'noch' in schweden gemacht ... ;-)

    mit etwas pflege sollte es also gehen.
     
  4. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Die original Abus können das problemlos ab...aber reicht dir die Einholgeschwindigkeit zum Wolfsbarschangeln ?
     
  5. schirinowski

    schirinowski Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    343
    Likes erhalten:
    0
    reicht die uebersetzung: ich denke: ja!

    ich habe mitte / ende der neunziger mit den 5601 ultracast im rhien auf rapfen gefischt und auch da gab´s nie probleme mit zu wenig stundenkilometern.

    danke dennoch fuer den hinweis dazu.
     

Diese Seite empfehlen