1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ryobi Excia oder Zauber

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von schneiderfischer, 11. Dezember 2007.

  1. schneiderfischer

    schneiderfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Süüüüdhessen
    Hallo Leute,

    beim Stöbern nach der Ryobi Zauber bin ich auch auf die Ryobi Excia gestoßen. Die Daten der beiden Rollen hören sich fast identisch an. Gewicht, Kugellager;... nur die Zauber soll über ein Wormshaft Oszillationsgetriebe verfügen die Excia "nur" über ein Wormshaftgetriebe. Die Preise im Netz geben auch keinen Hinweis. Mal ist die eine mal die andere teurer. Ich möchte die Rolle zum Gummifischen im Rhein (schwere Köpfe) und zum Spinnfischen auf Hecht einsetzen. Hat einer Erfahrung mit der Excia? Von der Zauber gibt es genügend "Literatur". Die Excia wurde mir gerade deutlich unter dem Preis der Zauber angeboten. Hat einer von Euch einen Tipp für mich?
    PS: Ich möchte keinen weiteren Threat mit Shimano, Daiwa; usw. eröffnen, mir geht es nur um den Vergleich der beiden genannten Rollen. Mir ist auch bewusst, dass es diverse Klone der Ryobis gibt.

    Haut rein, das Ergebnis ist sicher für alle die im mittleren Preissegment eine Rolle suchen interessant. :p

    Gruß

    Scheiderfischer
     
  2. Spinrute

    Spinrute Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremke (Kreis GÖ)
    Ich habe zwar selber keine der genannten Rollen, habe aber mit Interesse diverse Threads dazu im AB verfolgt.
    Daher stammt die Information, dass der Unterschied bei den "Schwestern" Zauber und Excia in der Steilheit des Spulenhubs liegt. Die Excia soll die Wicklungen deutlich stärker kreuzen als die Zauber.
    Hoffe, dies hilft Dir weiter.
     
  3. schneiderfischer

    schneiderfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Süüüüdhessen
    Dann sollte die Excia besser für Schnüre wir die Whiplash cristal sein aber wirklich weiterhelfen tut mir das nicht. Trotzdem Danke. Vielleicht kommt ja noch der eine oder andere post. :D
     
  4. zaba50

    zaba50 Schusshecht-Dompteur Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wildau/Königs Wusterhausen
    Zauder 3000 bei GOOGLE eingeben, wenn du ein wenig der russischen Sprache mächtig bist !! Sie ist zur für ca 84 $ zu haben, also teilen durch 1,29 €
    Es ist eine saubere MASCHINE, arbeitet tadellos sehr gut geeignet auch für geflochtene und dünnes Monofil.
    Hast du die Chance GREIF ZU !!
     
  5. Angelfischi

    Angelfischi Barsch Simpson

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hennersdorf
    Ich hab die Excia 2000 schon 3 Jahre und mach damit so ziemlich alles,vom Jiggen,Finnesse Rig angeln bis zum große Hechtwobbler schleppen,hab auch schon auf der Ostsee damit gepilkt.Das Teil zeigt noch keine Schwachstellen. Die Bremse läuft sauber und es klappert nix. Und du hast 3 Spulen,bist somit bei der Schnurwahl recht flexibel.Ein Kumpel von mir hat die Zauber und ist auch sehr zufrieden.Ich glaub der einzige Unterschied sind ein paar Kugellager und der Preis. Übrigens das mit dem Oszillationsgetriebe ist meiner Meinung nach nur ein Werbetrick. Wormshaft ist Wormshaft.
     
  6. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Hej Schneiderfischer,
    die Zauber laufen auch als Meeresrollen, sind also salzwasserfest. Vielleicht ist das ein Unterschied?
    Zauber 1000 und 2000 unterscheiden sich nur durch die Spulen, wenn Du die jeweils andere Spule kaufst hast Du quasi 2 Rollen. Hab 1000/2000er Zauber und 3000er und bin sehr zufrieden, Service ist bei WFT excellent!
    CHeerio h
     
  7. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hm, wenn man den Service nutzen muss, dann war aber was nicht in Ordnung mit der Rolle, oder?


    dD
     
  8. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    2 Dinge zu diesem Thema:

    1) Ryobi Excia --) Ich angle die Rolle seit ca. 1 1/2 Jahren und sie funktioniert nicht mehr tadellos. Anfangs war sie wirklich eine verläßliche, gute Rolle. Dann lockerte sich der Bügel und ich habe ausserdem ständig ein Schleifgeräusch beim Einkurbeln. Der Lauf ist zwar halbwegs ok, aber ich vertraue dem Ding nicht mehr 100%.
    Danach schickte ich diese zum Reparaturservice von Sänger ein, der die Rolle wiederum zu WFT weiterleitete. Bis ich meine Rolle zurück hatte, dauerte es ca. 3 Monate. Eigentlich kein Problem - gerne bin ich bereit etwas länger zu warten, wenn die Rolle dann wieder einwandfrei funktioniert...

    2)...aber: der WFT Service war kein Service - es wurde nichts gemacht. Der Bügel wurde nicht gefestigt, bzw. das Getriebe gibt noch immer diese Geräusche von sich. Auf dem Lieferschein stand , dass alle Mängel behoben wurden...
    Bis jetzt habe ich mich aber noch nicht beschwert, sollte dies aber bald tun.
    Außerdem habe ich andere, nicht gerade positive Geschichten vom WFT Service gehört...

    Naja soviel zum Thema
    Petri Markus
     
  9. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Ja, sie war das letzte was bei einem pleitegegangenen Ebay-Händler rauskam, sollte eine 2000er sein und war eine 3000er. Keine Ahnung was damit war, ob gebraucht, runtergefallen, Herstellungsfehler?

    Hab sie an WFT gesendet und die haben sie kurz vor Weihnachten durchgesehen und dann die Rolle getauscht.

    Da kann ich anrufen, nach Ersatzteilen fragen, z.B. für meine 2000er, die ich zum Abstützen auf einer langen Treppe genutzt habe, seitdem hat sie einen gedrehten Fuß.

    @ceram Warum schickst Du Ryobi an Sänger? Ruf mal bei WFT an, ob die Deine Rolle überhaupt hatten?

    Gruß h
     
  10. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Da Sänger den Reparaturantragsservice bei Ryobi übernimmt. zumindest lt. dem Versandhändler bzw. ist es auch auf der HP von Sänger ersichtlich. Mich hat das auch gewundert :?:
    Werde mich um die Sache mal wieder kümmern und bei WFT direkt anrufen...
    danke
    grüße Markus
     

Diese Seite empfehlen