1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rutenumbau

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Woodland, 28. April 2006.

  1. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo leute
    ich bin gerade dabei eine jerkrute zur spinnrute umzubauen. soll heißen die gleichmäßig kleinen ringe (verursachen einen enormen schnurstau, da ich eine stationärrolle verwende) runter und größere ringe (kleiner werdend) rauf. da es das erste mal ist, das ich sowas mache hab ich mal eine frage.
    ich hab mir die entsprechenden ringe und bindegarn besorgt. zum kleben wollte ich epoxyd harz verwenden. als ich aber die alten ringe abgelöst habe ist mir aufgefallen, das der kleber mit dem sie befestigt waren relativ weich war, sich gut schneiden ließ. das epoxydharz welches ich normalerweise zum lackieren meiner pilker benutze wird jedoch knüppelhart und läßt sich mit dem teppichmesser nicht schneiden.
    meine frage, wird zum rutenringe binden ein spezieller kleber verwendet oder kann ich das epoxydharz verwenden. nicht das es aufgrund seiner enormen härte bei etremer belastung (vielleicht fange ich ja mal was größes :D ) brüchig wird.

    danke im voraus
    Woodland
     
  2. andi72

    andi72 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    482
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merseburg
    kann ich dir so jetz gar nich beantworten - ich binde meine ringe mit
    ganz normalem nähgarn (doppellagig),verklebt mit normalem
    haushaltskleber und versiegelt mit farbigem kunstharzlack.
    bisher haben alle ringbindungen die ruten überlebt. -

    andi
     
  3. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    [align=justify]Hi,

    vermute, daß der Lack des Rutenherstellers nicht optimal gemischt oder ein Einkomponentenkleber war, der nicht sooo derbe ausgehärtet hat. Bisher habe ich nur mit Rodcoat oder Flexcoat gearbeitet und muss sagen, daß man damit wirklich tolle Ergebnisse erzielen kann. Diese beiden Zweikomponentenlacke (auch Epoxybasis, 1:1) sind im Rutenbau auch so ziemlich der Standard ... Sie härten, richtig gemischt, sehr hart aus, ohne brüchig zu werden. Auch haben sie den Vorteil, daß sie wirklich klar bleiben und die Farbe der Wicklung nicht mit einem gelblichen Schimmer verändern.
    Bei einer gut lackierten Bindung "versteift" man den kleinen Abschnitt des Blanks, wo eben lackiert wird.
    Ganz wichtig: dort, wo das Garn über den Ringfuss gewickelt ist, entsteht ein Hohlraum, der unbedingt mit Lack zu füllen ist. Sonst hat man nach dem Lackieren evtl. kleine Luftbläschen drunter. Durch diese sitzt der Ring nicht so fest und es kann unter Belastung dazu führen, das ein häßliches Knacken entsteht, bis hin zum Einreißen des Lackes. Nach Möglichkeit sollte man auch Bindeseide verwenden, da der Faden, im Gegensatz zum Nähgarn, elastisch ist umd man so die Bindungen wesentlich fester hinbekommen kann. [/align]

    Grüße, DD
     
  4. DrGonzo

    DrGonzo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Themen:
    5
    Beiträge:
    341
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Griesheim
    Wenn Du kein spezielles Harz für die Bindungen kaufen willst /kannst, müsste auch das normale Epoxidharz die Dehnungen mitmachen. Schließlich ist ja der Harzanteil im Blank in aller Regel auch EP.
    Du solltest allerdings auf die Topfzeit achten, da Du ja die Rute bis zum ersten Angelieren des Lacks drehen solltest um Nasen zu vermeiden.
     
  5. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    856
    Likes erhalten:
    11
    warum fischt du nicht mit multi?
     
  6. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    so, mein umbau ist abgeschlossen. für´s erste mal bin ich eigentlich recht zufrieden. zumindest mit dem optischen, ob´s hält werde ich noch sehen. bin folgendermaßen vorgegangen. als erstes habe ich die ringe mit epoxydharz auf den blank aufgeklebt um hohlräume unter den ringfüßen zu vermeiden. beim ersten ring hab ich dann auch gleich einen fehler gemacht. ich habe nämlich die wicklung vom ring weg gemacht, was zur folge hatte das mir am ende des abfallenden ringfußes die wicklung auseinander gerutscht ist. anfängerfehler würde ich sagen. :( bei den nächten ringen habe isch dann bergauf gewickelt. :D um die wicklug zu fixieren hab ich sie mit sekundenkleben bestrichen. nachdem alles getrocknet war gings ans lackieren. jedoch nicht mit einem pinsel sondern mit einem zahnstocher !!!hätte gar nicht geglaubt was man damit für gerade striche machen kann. außerdem kann man kleine tröpfchen von der zahnstocherspitze unter die wicklung laufen lassen.anschließend noch das harz drüber und fertig.
    hab versucht ein foto anzuhängen. mal sehen abs geklappt hat.

    Woodland
     

    Anhänge:

  7. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    foto anhängen hat geklappt, aber das gibt bestimmt wieder ärger wegen der größe. :?
    aber ich kanns nicht besser.
     
  8. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    856
    Likes erhalten:
    11
    patriotische farben. obs wirklich sauber ist, kann man auf dem foto nicht erkennen.
    das mit dem epoxy unter die ringe schmieren höre ich zum ersten mal.
     
  9. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ woodland: nö, gibt's hier jemals ärger?!? geändert. :wink:
     

Diese Seite empfehlen